Rechtsprechung
   ArbG Düsseldorf, 25.01.2013 - 11 BV 267/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,13538
ArbG Düsseldorf, 25.01.2013 - 11 BV 267/12 (https://dejure.org/2013,13538)
ArbG Düsseldorf, Entscheidung vom 25.01.2013 - 11 BV 267/12 (https://dejure.org/2013,13538)
ArbG Düsseldorf, Entscheidung vom 25. Januar 2013 - 11 BV 267/12 (https://dejure.org/2013,13538)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,13538) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de

    Sozialplan - Zuständigkeit des Konzernbetriebsrats - Beteiligung der örtlichen Betriebsräte - Rechte eins formell Beteiligten

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Sozialplan - Zuständigkeit des Konzernbetriebsrats - Beteiligung der örtlichen Betriebsräte - Rechte eins formell Beteiligten

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Notwendigkeit der Beteiligung der örtlichen Betriebsräte bei Reklamierung eines Mitbestimmungsrechts durch den Gesamtbetriebsrat

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LAG Düsseldorf, 12.02.2014 - 12 TaBV 36/13

    Sozialplan; Zuständigkeit im Konzern

    Die Beteiligten zu 1), 8), 9), 10), 13), 15), 18) bis 28), 30), 32) bis 35), 37), 39) bis 42), 44) bis 48), 50) bis 53), 55 bis 57), 59) bis 67), 69) bis 72), 75) bis 78), 80) bis 84), 86), 88), 91) bis 97), 99 bis 107) beantragen, den Beschluss des Arbeitsgerichts Düsseldorf vom 25.01.2013 - 11 BV 267/12 - abzuändern und festzustellen, dass für die Verhandlung und den Abschluss eines Sozialplans bezüglich der "Initiative Zukunft vertrieb" der Konzernbetriebsrat originär zuständig ist.

    Der Beteiligte zu 14) beantragt, den Beschluss des Arbeitsgerichts Düsseldorf vom 25.01.2013 - 11 BV 267/12 - abzuändern und festzustellen, dass der Betriebsrat der F. Versicherungsgruppe am Standort E. für den Abschluss des Sozialplans bezüglich der "Initiative Zukunft Vertrieb" für den Betrieb am Standort E. zuständig ist.

    Der Beteiligte zu 16) beantragt, den Beschluss des Arbeitsgerichts Düsseldorf vom 25.01.2013 - 11 BV 267/12 - abzuändern und festzustellen, dass der Betriebsrat der F. Versicherungsgruppe am Standort N. für den Abschluss des Sozialplans bezüglich der "Initiative Zukunft Vertrieb" für den Betrieb am Standort N. zuständig ist.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht