Rechtsprechung
   ArbG Hamburg, 12.05.2009 - 21 Ca 490/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,15940
ArbG Hamburg, 12.05.2009 - 21 Ca 490/08 (https://dejure.org/2009,15940)
ArbG Hamburg, Entscheidung vom 12.05.2009 - 21 Ca 490/08 (https://dejure.org/2009,15940)
ArbG Hamburg, Entscheidung vom 12. Mai 2009 - 21 Ca 490/08 (https://dejure.org/2009,15940)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,15940) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    Wirksamkeit einer außerordentlichen Kündigung wegen Beleidigung einer Vorgesetzten

  • ra-skwar.de

    Kündigung, fristlose

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Wirksamkeit einer außerordentlichen Kündigung wegen Beleidigung einer Vorgesetzten; Äußerung " Klei mi ann Mors " als wichtiger Grund i.S.d. § 626 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB); Vertragliche Rücksichtnahmepflichten i.S.v. § 241 Abs. 2 BGB als dem Schutz und der Förderung des ...

  • rabüro.de

    Äußerung "Klei mi ann Mors" gegenüber einer Vorgesetzten rechtfertigt keine fristlose Kündigung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    "Klei mi ann Mors"

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Arbeitsrecht - "Klei mi ann Mors" - außerordentliche Kündigung?

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Verbale Entgleisung auf Plattdeutsch

  • arbeitsrechtsiegen.de (Kurzinformation)

    Schwerwiegende Beleidigung mit Kündigungsfolge

  • heldt-zuelch.de (Kurzinformation)

    Arbeitsrecht: Klei mi ann Mors - Fristlose Kündigung unwirksam

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Plattdeutsche Unhöflichkeiten rechtfertigen keine fristlose Kündigung

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    "Klei mi ann Mors" - Fristlose Kündigung wegen Beleidigung einer Vorgesetzten unwirksam - Im Rahmen eines Konflikts spontan geäußerte Unhöflichkeit kommt keiner schweren Vertragsverletzung gleich

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht