Rechtsprechung
   ArbG Koblenz, 24.04.2014 - 2 Ca 3399/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,19234
ArbG Koblenz, 24.04.2014 - 2 Ca 3399/13 (https://dejure.org/2014,19234)
ArbG Koblenz, Entscheidung vom 24.04.2014 - 2 Ca 3399/13 (https://dejure.org/2014,19234)
ArbG Koblenz, Entscheidung vom 24. April 2014 - 2 Ca 3399/13 (https://dejure.org/2014,19234)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,19234) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Korrektur eines Zwischenzeugnisses und Entfernung zweier Abmahnungen aus der Personalakte

  • arbeitsrechtsiegen.de

    Anspruch auf Entfernung einer Abmahnung aus der Personalakte sowie Anspruch auf Zeugnisberichtigung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LAG Rheinland-Pfalz, 22.07.2014 - 5 Sa 357/14

    Antrag auf Einstellung der Zwangsvollstreckung eines titulierten Zeugnisanspruchs

    Der Antrag der Beklagten, die Zwangsvollstreckung aus dem Urteil des Arbeitsgerichts Koblenz vom 24. April 2014, Az.: 2 Ca 3399/13, einstweilen einzustellen, soweit sie in Ziff. 2 des Tenors auf Erteilung des dort formulierten Zwischenzeugnisses verurteilt worden ist, wird zurückgewiesen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht