Rechtsprechung
   ArbG Lörrach, 16.10.2009 - 4 Ca 248/09   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2009,2437
ArbG Lörrach, 16.10.2009 - 4 Ca 248/09 (https://dejure.org/2009,2437)
ArbG Lörrach, Entscheidung vom 16.10.2009 - 4 Ca 248/09 (https://dejure.org/2009,2437)
ArbG Lörrach, Entscheidung vom 16. Januar 2009 - 4 Ca 248/09 (https://dejure.org/2009,2437)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,2437) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de

    Außerordentliche Kündigung - Diebstahl von 6 Maultaschen

  • Justiz Baden-Württemberg

    Außerordentliche Kündigung - Diebstahl von 6 Maultaschen

  • Wolters Kluwer (Leitsatz und Volltext)

    Geeignetheit des Diebstahls von 6 Maultaschen aus übriggebliebener Bewohnerverpflegung durch eine Altenpflegerin zur Rechtfertigung einer außerordentlichen Kündigung; Verletzung von arbeitsvertraglichen Loyalitätspflichten durch den Arbeitnehmer; Geltung des sogenannten ...

  • hensche.de

    Kündigung: Fristlos, Diebstahl

  • vincentz.net PDF

    Außerordentliche Kündigung: Diebstahl von 6 Maultaschen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Arbeitsrecht - Diebstahl von sechs Maultaschen - außerordentliche Kündigung

  • Telepolis (Pressebericht)

    Das fragile "Vertrauensverhältnis" der Arbeitgeber zu ihren Angestellten

  • vghmannheim.de (Pressemitteilung)

    "Maultaschenfall"

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Wer sich übriggebliebene Verpflegungsreste aneignet kann fristlos entlassen werden

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Außerordentliche Kündigung wegen Diebstahls von 6 Maultaschen

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Fristlose Kündigung wegen Diebstahls von sechs Maultaschen, die entsorgt worden wären, rechtmäßig - Erteilung einer Abmahnung für fehlerhaftes Handeln nicht ausreichend - Mitarbeiterin griff in das Eigentum des Arbeitgebers ein

  • 123recht.net (Pressemeldung, 16.10.2009)

    Gericht bestätigt Kündigung wegen sechs gestohlener Maultaschen // Altenpflegerin wollte übriggebliebenes Essen nach Hause nehmen

Besprechungen u.ä.

  • hensche.de (Entscheidungsbesprechung)

    Fristlose Kündigung wegen Diebstahls von sechs Maultaschen

Sonstiges (2)

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Zusammenfassung von "Maultaschen im Sachenrecht" von PrivDoz. Dr. Alexander Schall, original erschienen in: NJW 2010, 1248 - 1252.

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Praxishinweis zum Urteil des ArbG Lörrach vom 16.10.2009, Az.: 4 Ca 248/09 (Diebstahl von sechs Maultaschen rechtfertigt außerordentliche Kündigung)" von RA Prof. Robert Roßbruch, original erschienen in: PflR 2010, 13 - 24.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht