Rechtsprechung
   ArbG Mannheim, 08.04.2008 - 8 BV 27/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,22368
ArbG Mannheim, 08.04.2008 - 8 BV 27/07 (https://dejure.org/2008,22368)
ArbG Mannheim, Entscheidung vom 08.04.2008 - 8 BV 27/07 (https://dejure.org/2008,22368)
ArbG Mannheim, Entscheidung vom 08. April 2008 - 8 BV 27/07 (https://dejure.org/2008,22368)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,22368) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de

    Tarifauslegung - Zur Einordnung eines Einrichtungshauses als Verbrauchermarkt nach dem Gehaltstarifvertrag für den Einzelhandel in Baden-Württemberg

  • Justiz Baden-Württemberg

    Tarifauslegung - Zur Einordnung eines Einrichtungshauses als Verbrauchermarkt nach dem Gehaltstarifvertrag für den Einzelhandel in Baden-Württemberg

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Einordnung eines Einrichtungshauses als Verbrauchermarkt nach dem Gehaltstarifvertrag für den Einzelhandel in Baden-Württemberg; Auslegung des tarifvertraglichen Begriffs des Verbrauchermarktes unter Berücksichtigung des Vorhandenseins eines Nahrungsmittelbereiches als ...

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • LAG Baden-Württemberg, 12.03.2009 - 16 TaBV 5/08

    Eingruppierung einer Kassiererin - Auslegung des Begriffs Verbrauchermarkt

    Die Beschwerde der Arbeitgeberin/Beteiligte zu 1. gegen den Beschluss des Arbeitsgerichts Mannheim vom 08.04.2008 - 8 BV 27/07 - wird zurückgewiesen.

    Mit Beschluss vom 08.04.2008 - 8 BV 27/07 - hat das Arbeitsgericht Mannheim die Zustimmungsersetzungsanträge der Arbeitgeberin zurückgewiesen und ausgeführt:.

  • BAG, 18.05.2011 - 4 ABR 82/09

    Eingruppierung von Kassierern - Begriff des Verbrauchermarktes

    Auf die Beschwerde der Arbeitgeberin wird der Beschluss des Arbeitsgerichts Mannheim vom 8. April 2008 - 8 BV 27/07 - abgeändert:.
  • OVG Niedersachsen, 27.08.2008 - 1 KN 153/06

    Bebauungsplan: Abwägung hinsichtlich der Belange der Nachbarbebauung bei einem

    Insoweit ist allerdings für eine begriffliche Abgrenzung weniger die von der Antragsgegnerin referierte Schrift "Handel aktuell" maßgeblich, sondern das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom 16. Juni 2003 (- 4 C 5.02 -, NVwZ 2003, 1387; vgl. auch ArbG Mannheim, Beschl. v. 8.4.2008 - 8 BV 27/07 -, juris).
  • OVG Niedersachsen, 27.08.2008 - 1 KN 138/06

    Normenkontrollantrag einer Nachbargemeinde gegen Einkaufszentrum in einem

    Insoweit ist allerdings für eine begriffliche Abgrenzung weniger die von der Antragsgegnerin referierte Schrift "Handel aktuell" maßgeblich, sondern das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom 16. Juni 2003 (- 4 C 5.02 -, NVwZ 2003, 1387; vgl. auch ArbG Mannheim, Beschl. v. 8.4.2008 - 8 BV 27/07 -, juris).
  • LAG Rheinland-Pfalz, 06.06.2007 - 7 TaBV 8/07

    Betriebsrat: Anspruch auf Auskunfts- und Mitbestimmungsrechte im Zusammenhang mit

    den Beschluss des Arbeitsgerichts Ludwigshafen vom 15.01.2007, Az. 8 BV 27/07 abzuändern und.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht