Rechtsprechung
   ArbG Wetzlar, 22.11.1995 - 2 BV 8/95   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1995,6504
ArbG Wetzlar, 22.11.1995 - 2 BV 8/95 (https://dejure.org/1995,6504)
ArbG Wetzlar, Entscheidung vom 22.11.1995 - 2 BV 8/95 (https://dejure.org/1995,6504)
ArbG Wetzlar, Entscheidung vom 22. November 1995 - 2 BV 8/95 (https://dejure.org/1995,6504)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1995,6504) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer

    Tragen der Kosten einer Schulungsveranstaltung; Erforderlichkeit des Besuchs der Schulungsveranstaltung; Beteiligung des Betriebsrates bei der Zertifizierung eines Betriebes oder Unternehmens durch stufenweise Maßnahmen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • soliserv.de (Leitsatz, ZIP-Datei)

    § 37 Abs. 6, Abs. 7 BetrVG; § 40 BetrVG
    Betriebsrat muß sich über ISO 9000 f auskennen

    Teil einer Urteilssammlung, nach Entpacken: Dateiname entspricht Aktenzeichen

Papierfundstellen

  • NZA-RR 1996, 336
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LAG Rheinland-Pfalz, 16.12.2010 - 10 TaBV 37/10

    Erforderlichkeit einer Spezialschulung für mehrere Mitglieder der

    So habe das Arbeitsgericht Wetzlar mit Beschluss vom 22.11.1995 (2 BV 8/95) die Teilnahme von zwei Betriebsratsmitgliedern an einer Schulung jedenfalls dann für erforderlich gehalten, wenn der Betriebsrat aus 11 Mitgliedern besteht.

    Auf die vom Antragsteller zitierte Rechtsprechung des Arbeitsgerichts Wetzlar (Urteil vom 22.11.1995 - 2 BV 8/95 - NZA-RR 1996, 336) zur Teilnahme an einer Schulungsveranstaltung über Inhalte und Methoden der Zertifizierung nach "ISO 9000-9004" kommt es nicht an.

  • LAG Rheinland-Pfalz, 16.03.2005 - 1 TaBV 40/04

    Erforderlichkeit einer Schulungsveranstaltung für Betriebsratsmitglieder zum

    Zudem ist eine fünfwöchige Schulung für mehr als 4.000,- EURO Schulungskosten allein im Hinblick auf eine einzuführende EFQM-Qualitätssicherung schon ihrem Betrag und ihrer Dauer nach nicht ohne weiteres für angemessen zu erachten (vgl. LAG Rheinland-Pfalz, 29.11.1996, NZA-RR 1997, 215 [216 f.]; ArbG Wetzlar, 22.11.1995, NZA-RR 1996, 336 f.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht