Rechtsprechung
   BAG, 02.08.2017 - 7 ABR 42/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,27315
BAG, 02.08.2017 - 7 ABR 42/15 (https://dejure.org/2017,27315)
BAG, Entscheidung vom 02.08.2017 - 7 ABR 42/15 (https://dejure.org/2017,27315)
BAG, Entscheidung vom 02. August 2017 - 7 ABR 42/15 (https://dejure.org/2017,27315)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,27315) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (13)

  • IWW

    § 7 BetrVG, § ... 19 Abs. 1 BetrVG, § 19 Abs. 2 Satz 1 BetrVG, § 19 Abs. 2 Satz 2 BetrVG, § 19 BetrVG, § 18a Abs. 5 Satz 2 BetrVG, § 126 BetrVG, § 87 Buchst. g BetrVG, § 126 Nr. 1 - 7 BetrVG, § 19 Abs. 1 letzter Halbs. BetrVG, § 83 Abs. 1 ArbGG, § 14 Abs. 1 BetrVG

  • openjur.de
  • Bundesarbeitsgericht

    Betriebsrat - Wahlanfechtung - Wählerliste - Einspruch

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 4 Abs 1 BetrVGDV1WO, § 19 Abs 1 BetrVG, § 7 BetrVG, § 2 Abs 4 S 1 BetrVGDV1WO, § 2 Abs 4 S 3 BetrVGDV1WO
    Betriebsrat - Wahlanfechtung - Wählerliste - Einspruch

  • Wolters Kluwer

    Formelle Voraussetzungen der Anfechtung einer Betriebsratswahl; Pflicht des Wahlvorstands zur laufenden Überprüfung der Richtigkeit der Wählerliste; Geheime Stimmabgabe bei der Betriebsratswahl

  • Betriebs-Berater

    Anfechtung der Betriebsratswahl

  • bag-urteil.com

    Betriebsrat - Wahlanfechtung - Wählerliste - Einspruch

  • iurado.de (Kurzinformation und Volltext)

    Einspruch gegen die Richtigkeit der Wählerliste bei einer Betriebsratswahl

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Betriebsverfassungsrecht - Anfechtung einer Betriebsratswahl; Aktualisierung der Wählerliste; Einspruchsrecht und Anfechtungsberechtigung; Bekanntgabe in elektronischer Form

  • rechtsportal.de

    Formelle Voraussetzungen der Anfechtung einer Betriebsratswahl

  • datenbank.nwb.de

    Betriebsrat - Wahlanfechtung - Wählerliste - Einspruch

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Betriebsratswahl - und der Einspruch gegen die Richtigkeit der Wählerliste

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Betriebsratswahl - und ihre Anfechtung

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Betriebsratswahl - und der Grundsatz der geheimen Wahl

  • arbrb.de (Kurzinformation)

    Sorgfaltspflichten bei der Betriebsratswahl beachten

Besprechungen u.ä.

  • meyer-koering.de (Entscheidungsbesprechung)

    Anfechtung Betriebsratswahl trotz fehlendem Einspruch gegen die Wählerliste möglich!

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BAGE 160, 27
  • NZA 2018, 182
  • BB 2018, 380
  • DB 2018, 133
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • BAG, 20.05.2020 - 7 ABR 42/18

    Betriebsratswahl - Anfechtung - Öffnung der Freiumschläge

    Da ein zulässiger Antrag vorliegt, muss das Gericht allen Anfechtungsgründen, die im Laufe des Verfahrens sichtbar werden, von Amts wegen nachgehen (BAG 2. August 2017 - 7 ABR 42/15 - Rn. 19, BAGE 160, 27; 18. Juli 2012 - 7 ABR 21/11 - Rn. 22 mwN) .
  • BAG, 21.03.2018 - 7 ABR 29/16

    Hauptschwerbehindertenvertretung - Wahlanfechtung - Wahlgeheimnis

    Dies dient dem Zweck, den Wähler vor jeglichem sozialen Druck zu schützen (vgl. zu § 14 BetrVG: BAG 2. August 2017 - 7 ABR 42/15 - Rn. 32; 12. Juni 2013 - 7 ABR 77/11 - Rn. 20, BAGE 145, 225) .
  • LAG Berlin-Brandenburg, 07.05.2020 - 26 TaBV 2161/19
    Einschränkungen des Grundsatzes der geheimen Wahl sind nur zulässig, wenn diese zur Durchführung einer ordnungsgemäßen Wahl erforderlich sind (vgl. BAG 12. Juni 2013 - 7 ABR 77/11, Rn. 20 mwN.; 2. August 2017 - 7 ABR 42/15, Rn. 32).
  • LAG Hessen, 25.05.2020 - 16 TaBV 147/19
    Wie das Bundesarbeitsgericht in seiner Entscheidung vom 2. August 2017 -7 ABR 42/15- aufgezeigt habe, habe sich das Arbeitsgericht konkret mit Stimmendifferenzen im Wahlergebnis zu beschäftigen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht