Rechtsprechung
   BAG, 03.04.2001 - 9 AZR 143/00   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2001,2508
BAG, 03.04.2001 - 9 AZR 143/00 (https://dejure.org/2001,2508)
BAG, Entscheidung vom 03.04.2001 - 9 AZR 143/00 (https://dejure.org/2001,2508)
BAG, Entscheidung vom 03. April 2001 - 9 AZR 143/00 (https://dejure.org/2001,2508)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2001,2508) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • RA Kotz

    Insolvenzrechtliches Vorzugsrecht der Arbeitnehmer?

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Kein insolvenzrechtliches Vorzugsrecht der Bundesanstalt für Arbeit

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • lexetius.com (Pressemitteilung)

    Kein Vorrang der Bundesanstalt für Arbeit bei Insolvenz

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Arbeitsrecht - Kein Vorrang der Bundesanstalt für Arbeit bei Insolvenz

  • datenbank.nwb.de (Leitsatz)

    Insolvenzrecht; kein Vorrang der Bundesanstalt für Arbeit bei Insolvenz

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZI 2002, 48
  • BB 2001, 1046
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • LAG Hamm, 18.10.2001 - 4 Sa 1197/01

    Zu erfüllender Urlaubsabgeltungsanspruch als Masseverbindlichkeit nach Eröffnung

    Bei Entgeltansprüchen der Arbeitnehmer ist - von der Regelung des § 55 Abs. 2 InsO abgesehen (BAG v. 03.04.2001 - 9 AZR 143/00, BAGReport 2002, 9 [Berscheid] = ZInsO 2001, 1174 ; BAG v. 03.04.2001 - 9 AZR 301/00, ZInsO 2001, 1171 = ZIP 2001, 1964 ) - für ihre Einordnung als Insolvenzforderung (§ 38 InsO ) oder als Masseverbindlichkeit (§ 55 Abs. 1 InsO ) im übrigen allein maßgeblich, ob sie aus der Zeit vor oder nach der Eröffnung des Insolvenzverfahrens herrühren (§ 108 Abs. 2 InsO ).
  • LAG Hamm, 27.06.2002 - 4 Sa 468/02

    Urlaubsabgeltung nach Verfahrenseröffnung Masseverbindlichkeit

    Bei Entgeltansprüchen der Arbeitnehmer ist -von der Regelung des § 55 Abs. 2 InsO abgesehen (BAG v. 03.04.2001 - 9 AZR 143/00, BAGReport 2002, 9 [Berscheid] = ZInsO 2001, 1174; BAG v. 03.04.2001 - 9 AZR 301/00, ZInsO 2001, 1171 = ZIP 2001, 1964) - für ihre Einordnung als Insolvenzforderung (§ 38 InsO) oder als Masseverbindlichkeit (§ 55 Abs. 1 InsO) im übrigen allein maßgeblich, ob sie aus der Zeit vor oder nach der Eröffnung des Insolvenzverfahrens herrühren (§ 108 Abs. 2 InsO).
  • ArbG Hagen, 27.09.2005 - 1 Ca 1168/05

    Aussonderung, Insolvenz, Rückkaufswert einer Lebensversicherung

    Die Kammer folgt dieser Rechtsprechung; das BAG vertritt auch weiterhin die Amtstheorie (BAG, Urteil 03.04.2001 auch- 9 AZR 143/00 - Pressemitteilung; Urteil 11.12.01 - 9 AZR 459/00 - Pressemitteilung; vgl. auch Lakies, Die Verfügungsansprüche der Arbeitnehmer in der Insolvenz, in: NZA 2001, S. 521 ff. (524)).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht