Rechtsprechung
   BAG, 06.12.1995 - 5 AZR 85/95   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1995,6731
BAG, 06.12.1995 - 5 AZR 85/95 (https://dejure.org/1995,6731)
BAG, Entscheidung vom 06.12.1995 - 5 AZR 85/95 (https://dejure.org/1995,6731)
BAG, Entscheidung vom 06. Dezember 1995 - 5 AZR 85/95 (https://dejure.org/1995,6731)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1995,6731) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 616 Abs. 1, Abs. 2
    Entgeltfortzahlung: Einsatzprämie eines Berufsfußballspielers als Bestandteil des regelässigen Arbeitsentgelts

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • DB 1996, 98
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LAG Nürnberg, 28.03.2006 - 7 Sa 405/05

    Befristeter Arbeitsvertrag mit Profifußballer - Treuwidrige Berufung auf das

    Einsatzprämien sind - entgegen der Meinung des Erstgerichts - eine im Krankheitsfall fortzuzahlende Vergütung (BAG Urteil vom 06.12.1995, SpuRt 97, 61; Rybak, a.a.O., S. 185 ff.; Hilpert, Sport- und Arbeitsrecht, RdA 97, 96).
  • LAG Düsseldorf, 10.06.1998 - 12 Sa 497/98

    Entgeltfortzahlung bei Krankheit - Jahresleistungsprämie und Spielprämie im

    In den Urteilen vom o6.12.1995 (5 AZR 327/94, a.a.O., zu I 2 b, 5 AZR 85/95, EEK I/118o, zu I 2 b) hat der Senat einerseits an dieser Beurteilung der Jahresleistungsprämie festgehalten, andererseits die Punktprämie" und die Einsatzprämie" als erfolgsabhängiges Entgelt für die normale Arbeitsleistung des Spielers (Einsatz in Spielen mit Punktgewinn) qualifiziert und unter der Prämisse, daß der Spieler bei Nichterkrankung eingesetzt worden wäre, dem fortzuzahlenden Arbeitsentgelt zugeordnet.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht