Rechtsprechung
   BAG, 10.04.2014 - 2 AZR 812/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,10107
BAG, 10.04.2014 - 2 AZR 812/12 (https://dejure.org/2014,10107)
BAG, Entscheidung vom 10.04.2014 - 2 AZR 812/12 (https://dejure.org/2014,10107)
BAG, Entscheidung vom 10. April 2014 - 2 AZR 812/12 (https://dejure.org/2014,10107)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,10107) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (16)

  • lexetius.com

    Ordentliche Änderungskündigung aus Gründen in der Person des Arbeitnehmers

  • openjur.de

    Ordentliche Änderungskündigung aus Gründen in der Person des Arbeitnehmers

  • rechtsprechung-im-internet.de

    Art 140 GG, Art 137 Abs 3 S 2 WRV, Art 137 Abs 3 S 1 WRV, § 1 Abs 2 S 1 KSchG, § 2 KSchG
    Ordentliche Änderungskündigung aus Gründen in der Person des Arbeitnehmers - Entzug der kanonischen Beauftragung einer Gemeindereferentin

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Wirksamkeit einer Änderungskündigung gegenüber einer Gemeindereferentin in der katholischen Kirche; Überprüfung der Kündigungsgründe durch die staatlichen Arbeitsgerichte

  • Betriebs-Berater

    Ordentliche Änderungskündigung aus Gründen in der Person des Arbeitnehmers

  • hensche.de

    Änderungskündigung, Änderungskündigung: Verhältnismäßigkeit

  • bag-urteil.com

    Ordentliche Änderungskündigung aus Gründen in der Person des Arbeitnehmers

  • rewis.io

    Ordentliche Änderungskündigung aus Gründen in der Person des Arbeitnehmers - Entzug der kanonischen Beauftragung einer Gemeindereferentin

  • Bundesarbeitsgericht PDF

    (Ordentliche Änderungskündigung aus Gründen in der Person des Arbeitnehmers - Entzug der kanonischen Beauftragung einer Gemeindereferentin)

  • ra.de
  • RA Kotz

    Gemeindereferentin: personenbedingte Änderungskündigung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Wirksamkeit einer Änderungskündigung gegenüber einer Gemeindereferentin in der katholischen Kirche

  • rechtsportal.de

    Wirksamkeit einer Änderungskündigung gegenüber einer Gemeindereferentin in der katholischen Kirche

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Personenbedingte Änderungskündigung für eine katholische Gemeindereferentin

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Entzug der kanonischen Beauftragung kann Kündigung wegen fehlender Eignung als Gemeindereferentin rechtfertigen

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Ordentliche Änderungskündigung aus Gründen in der Person des Arbeitnehmers

  • channelpartner.de (Kurzinformation)

    Änderungskündigung - Sind mehrere Angebote des Chefs erlaubt?

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Ordentliche Änderungskündigung einer Gemeindereferentin durch die katholische Kirche

  • kanzlei-moegelin.de (Kurzinformation und Auszüge)

    Änderungskündigung durch ein Erzbistum

Besprechungen u.ä.

  • hensche.de (Entscheidungsbesprechung)

    Wann ist eine Änderungskündigung verhältnismäßig?

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2014, 2523
  • NZA 2014, 653
  • BB 2014, 1331
  • DB 2014, 1266
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (62)

  • BAG, 19.06.2018 - 9 AZR 615/17

    Ersatzurlaub - Ausschlussfristen - Anspruchsübergang

    Entscheidend ist, für welchen Zeitraum die Leistungen des Arbeitgebers auf der einen und die des Sozialleistungsträgers auf der anderen Seite bestimmt sind (vgl. BAG 10. April 2014 - 2 AZR 812/12 - Rn. 77; 21. März 2012 - 5 AZR 61/11 - Rn. 20 f., BAGE 141, 95) .
  • BAG, 16.12.2021 - 2 AZR 235/21

    Personenbezogene Daten - Bestimmtheit des Klageantrags

    Zur Prüfung der Bestimmtheit des Urteilsausspruchs sind Tatbestand und Entscheidungsgründe ergänzend heranzuziehen, wenn die Urteilsformel den Streitgegenstand und damit den Umfang der Rechtskraft für sich gesehen nicht erkennen lässt (vgl. BAG 10. April 2014 - 2 AZR 812/12 - Rn. 29; 15. Oktober 2013 - 9 AZR 573/12 - Rn. 17) .
  • BAG, 15.04.2015 - 4 AZR 587/13

    Günstigkeitsvergleich - Sachgruppenvergleich

    a) Die Dauer der vom Arbeitnehmer zu erbringenden Arbeitsleistung und das ihm dafür zustehende Arbeitsentgelt stehen als Teile der arbeitsvertraglichen Hauptleistungspflichten in einem engen, inneren sachlichen Zusammenhang (BAG 12. Dezember 2012 - 4 AZR 328/11 - Rn. 46; vgl. auch BAG 10. April 2014 - 2 AZR 812/12 -; 10. Februar 1999 - 2 AZR 422/98 - zu III 2 der Gründe, BAGE 91, 22) .
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht