Rechtsprechung
   BAG, 11.06.1964 - 5 AZR 472/63   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1964,1271
BAG, 11.06.1964 - 5 AZR 472/63 (https://dejure.org/1964,1271)
BAG, Entscheidung vom 11.06.1964 - 5 AZR 472/63 (https://dejure.org/1964,1271)
BAG, Entscheidung vom 11. Juni 1964 - 5 AZR 472/63 (https://dejure.org/1964,1271)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1964,1271) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Kurzfassungen/Presse

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BAGE 16, 107
  • NJW 1964, 1873 (Ls.)
  • MDR 1964, 959
  • DB 1964, 1267
  • DB 1964, 886
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BAG, 17.03.1982 - 5 AZR 1250/79

    Zulässigkeit einer Gratifikations-Rückzahlungspflicht

    Dies ist ersichtlich aus Gründen der Praktikabilität und Rechtssicherheit geschehen (vgl. dazu BAG 16, 107, 115 f. = AP Nr. 36 zu § 611 BGB Gratifikation [zu B V 2 der Gründe]).
  • LAG Hamm, 26.08.1988 - 16 Sa 525/88

    Arbeitsverhältnis; Kündigung; Vorzeitige Kündigung; Frist; Abfindung;

    Die mit der Rückzahlungsklausel verbundene Kündigungserschwernis wird dabei durch die Gewährung eines angemessenen finanziellen Vorteils wieder aufgewogen (BAG vom 10.05.1962 5 AZR 452/61 und vom 11.06.1964 5 AZR 472/63 = AP Nr. 22, 36 zu § 611 BGB Gratifikation; BAG vom 29.06.1962 und vom 24.01.1963 1 AZR 343/61, 1 AZR 350/61, 5 AZR 100/62 = AP Nr. 25, 26, 29 zu Art. 12 GG ; Lipke, Gratifikationen, Tantiemen, Sonderzulagen 1982, S. 89, 175 ff m.w.N.).
  • BAG, 17.03.1982 - 5 AZR 1185/79

    Zulässigkeit einer Gratifikations-Rückzahlungspflicht

    Dies ist ersichtlich aus Gründen der Praktikabilität und Rechtssicherheit geschehen (vgl. dazu BAG 16, 107, 115 f. = AP Nr. 36 zu § 611 BGB Gratifikation (zu B V 2 der Gründe)).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht