Rechtsprechung
   BAG, 13.03.2008 - 2 AZR 1037/06   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,169
BAG, 13.03.2008 - 2 AZR 1037/06 (https://dejure.org/2008,169)
BAG, Entscheidung vom 13.03.2008 - 2 AZR 1037/06 (https://dejure.org/2008,169)
BAG, Entscheidung vom 13. März 2008 - 2 AZR 1037/06 (https://dejure.org/2008,169)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,169) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (14)

  • Judicialis

    Betriebsbedingte Kündigung

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Jurion

    Wirksamkeit einer betriebsbedingten Kündigung wegen Wegfalls der Beschäftigung nach einer organisatorischen Maßnahme des Arbeitgebers; Abgrenzung eines Arbeitsverhältnisses von dem Rechtsverhältnis eines freien Mitarbeiters; Indizien für das Vorliegen einer Eingliederung in eine fremde Arbeitsorganisation; Überprüfbarkeit einer Unternehmerentscheidung hinsichtlich einer organisatorischen Maßnahme

  • RA Kotz (Volltext/Leitsatz)

    Kündigung (betriebsbedingte) und Überprüfung der Unternehmerentscheidung

  • RA Kotz (Volltext/Leitsatz)

    Kündigung - Arbeitsplatzwegfall wegen Subunternehmerbeschäftigung

  • bag-urteil.com

    Betriebsbedingte Kündigung - Arbeitnehmerbegriff

  • Betriebs-Berater

    Betriebsbedingte Kündigung und freie Unternehmerentscheidung

  • hensche.de

    Kündigung: Betriebsbedingt, Fremdvergabe, Kündigung: Austauschkündigung, Scheinselbständigkeit, Austauschkündigung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    KSchG § 1 Abs. 2
    Kündigungsrecht - Ordentliche betriebsbedingte Kündigung wegen Unternehmerentscheidung, bisher in Arbeitsverhältnissen erbrachte Tätigkeiten (Plakat-Anschläger) künftig an freie Mitarbeiter (Subunternehmer) zu vergeben; Umsetzung der Unternehmerentscheidung: Status der als Subunternehmer tätigen künftigen Anschläger als freie Mitarbeiter oder Arbeitnehmer?; willkürliche Unternehmerentscheidung durch Vergabe von bisherigen Arbeitnehmertätigkeiten an Subunternehmer

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (16)

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Betriebsbedingte Kündigung: Freie Unternehmerentscheidung kann vor Kündigungsschutz gehen

  • beck-blog (Kurzinformation)

    Kündigung wegen Umstellung auf selbständige Unternehmer

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Betriebsbedingte Kündigung aufgrund Umstrukturierung

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Arbeitsrecht - Betriebsbedingte Kündigung und freie Unternehmerentscheidung

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Betriebsbedingte Kündigung bei Austausch von Arbeitnehmern durch Subunternehmer

  • gruner-siegel-partner.de (Kurzinformation)

    Zulässigkeit betriebsbedingter Kündigungen bei Â"Umwandlung” von Arbeitnehmern in Subunternehmer

  • it-rechtsinfo.de (Kurzinformation)

    Kündigung des Arbeitsnehmers zulässig

  • eurojuris.de (Kurzinformation)

    Betriebsbedingte Kündigung nach Umorganisation

  • eurojuris.de (Kurzinformation)

    Betriebsbedingte Kündigung und freie Unternehmerentscheidung

  • streifler.de (Kurzinformation)

    Betriebsbedingte Kündigung: Freie Unternehmerentscheidung kann vor Kündigungsschutz gehen

  • channelpartner.de (Zusammenfassung und Entscheidungsanmerkung)

    Wenn der Freie kommt, muss der Feste gehen - Kündigung wegen Ersetzung von Mitarbeitern durch freie Mitarbeiter

  • anwalt-kiel.com (Kurzinformation)

    Betriebsbedingte Kündigung und freie Unternehmerentscheidung

  • rechtsanwaelte-klose.com (Kurzinformation)

    Betriebsbedingte Kündigung zulässig, wenn Aufgaben künftig durch freie Mitarbeiter ausgeführt werden

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Betriebsbedingte Kündigung bei anschließender Vergabe der Tätigkeit an freie Mitarbeiter

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Betriebsbedingte Kündigung: Austausch von Arbeitnehmern durch Subunternehmer

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Betriebsbedingte Kündigung nach Unternehmensumgestaltung möglich - Gericht kann unternehmerische Entscheidungen nur darauf hin überprüfen, ob sie willkürlich oder missbräuchlich sind

Besprechungen u.ä. (5)

  • RA Hensche (Entscheidungsbesprechung)
  • meyer-koering.de (Entscheidungsanmerkung)

    Betriebsbedingte Kündigung - Austausch von Arbeitnehmern durch selbstständige Subunternehmer

  • streifler.de (Entscheidungsbesprechung)

    Bundesarbeitsgericht stärkt Unternehmerfreiheit: Konsequenz für Kündigungsmöglichkeiten

  • heuking.de PDF, S. 3 (Entscheidungsbesprechung)

    Betriebsbedingte Kündigung wegen Vergabe der Tätigkeiten an freie Mitarbeiter

  • channelpartner.de (Zusammenfassung und Entscheidungsanmerkung)

    Wenn der Freie kommt, muss der Feste gehen - Kündigung wegen Ersetzung von Mitarbeitern durch freie Mitarbeiter

Sonstiges (2)

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des BAG vom 13.03.2008, Az.: 2 AZR 1037/06 (Austausch von Arbeitnehmern durch Subunternehmer)" von RAin Astrid Kermer, original erschienen in: AuA 2008, 694 - 695.

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Outsourcing in stürmischen Zeiten" von RA Dr. Paul Melot de Beauregard, FA ArbR, original erschienen in: DB 2008 Heft 30.

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2008, 2872
  • NJW 2017, 3106
  • NZA 2008, 878
  • NZA 2009, 72
  • NZI 2008, 47
  • BB 2008, 2131
  • DB 2008, 1575
  • NZG 2008, 620



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (50)  

  • BAG, 31.07.2014 - 2 AZR 422/13

    Betriebsbedingte Kündigung - unternehmerische Entscheidung

    Dem Arbeitgeber ist es kündigungsschutzrechtlich nicht verwehrt, Tätigkeiten, die bisher von Arbeitnehmern geleistet wurden, künftig (echten) freien Mitarbeitern oder Mitgliedern seiner Vertretungsorgane, die keine Arbeitnehmer sind, zu übertragen (BAG 13. März 2008 - 2 AZR 1037/06 - Rn. 14, 30; 20. März 2003 - 8 AZR 97/02 - zu II 2 b der Gründe, BAGE 105, 338) .

    Er ist deshalb - in aller Regel mit Hilfe von Indizien - vom Arbeitnehmer darzulegen und ggf. zu beweisen (BAG 13. März 2008 - 2 AZR 1037/06 - Rn. 29 mwN) .

  • BAG, 18.06.2015 - 2 AZR 480/14

    Außerordentliche Kündigung - Rechtsmissbrauch

    Im Prozess hat der Arbeitnehmer die Umstände darzulegen und ggf. zu beweisen, aus denen sich ergeben soll, dass die getroffene Organisationsmaßnahme offenbar unsachlich, unvernünftig oder willkürlich ist (BAG 13. März 2008 - 2 AZR 1037/06 - Rn. 29) .
  • BAG, 20.01.2010 - 5 AZR 106/09

    Arbeitnehmerstatus - nebenberufliche Lehrkraft an Abendrealschule -

    Zudem ist der Kläger zur persönlichen Dienstleistung verpflichtet (§ 2 Abs. 5 Honorarvertrag), ein typisches Merkmal für ein Arbeitsverhältnis (BAG 13. März 2008 - 2 AZR 1037/06 - Rn. 25, AP KSchG 1969 § 1 Betriebsbedingte Kündigung Nr. 176 = EzA KSchG § 1 Betriebsbedingte Kündigung Nr. 159; vgl. auch Senat 16. Juli 1997 - 5 AZR 312/96 - zu II der Gründe, BAGE 86, 170).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht