Rechtsprechung
   BAG, 13.10.2010 - 5 AZR 378/09   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2010,6668
BAG, 13.10.2010 - 5 AZR 378/09 (https://dejure.org/2010,6668)
BAG, Entscheidung vom 13.10.2010 - 5 AZR 378/09 (https://dejure.org/2010,6668)
BAG, Entscheidung vom 13. Januar 2010 - 5 AZR 378/09 (https://dejure.org/2010,6668)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,6668) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • lexetius.com

    Umwandlung von tariflichen Zeitzuschlägen in Zeit - Berechnung

  • openjur.de

    Umwandlung von tariflichen Zeitzuschlägen in Zeit; Berechnung; Spartentarifvertrag Nahverkehrsbetriebe NW

  • Bundesarbeitsgericht

    Umwandlung von tariflichen Zeitzuschlägen in Zeit - Berechnung

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 611 Abs 1 BGB, § 1 Abs 1 TVG, § 133 BGB, § 157 BGB, § 6 Abs 5 ArbZG
    Umwandlung von tariflichen Zeitzuschlägen in Zeit - Berechnung - Spartentarifvertrag Nahverkehrsbetriebe NW

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Umwandlung von tariflichen Zeitzuschlägen in Zeit (Verhältnis 1 : 1); In-Verhältnis-Setzen des Zeitzuschlags zu dem individuellen Entgelt

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Umwandlung von tariflichen Zeitzuschlägen in Zeit [Verhältnis 1 : 1]; In-Verhältnis-Setzen des Zeitzuschlags zu dem individuellen Entgelt

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BAG, 27.01.2011 - 6 AZR 578/09

    Stufenlaufzeit nach Höhergruppierung

    Maßgeblich sind vielmehr Erfahrung, Leistung und Betriebszugehörigkeit (vgl. BAG 13. Oktober 2010 - 5 AZR 378/09 - Rn. 22 für den TV-N NW) .
  • BAG, 25.01.2012 - 5 AZR 671/10

    Vergütungsanspruch bei Saisonkurzarbeit

    Mit dieser tariflichen Gestaltung bewegen sich die Tarifvertragsparteien noch innerhalb des ihnen nach Art. 9 Abs. 3 GG zustehenden Spielraums und knüpfen an unterschiedliche Sachverhalte an, ohne den Gleichheitssatz des Art. 3 Abs. 1 GG zu verletzen (zu den Anforderungen des Art. 3 Abs. 1 GG, vgl. BAG 13. Oktober 2010 - 5 AZR 378/09 - Rn. 19 mwN, AP TVG § 1 Tarifverträge: Verkehrsgewerbe Nr. 18) .
  • BAG, 10.11.2010 - 5 AZR 783/09

    Tarifliche Krankenzulage - Berechnung

    Schon der Wortlaut der Tarifnorm, von dem vorrangig auszugehen ist (st. Rspr., vgl. BAG 13. Oktober 2010 - 5 AZR 378/09 - Rn. 11; 24. Februar 2010 - 10 AZR 1035/08 - Rn. 15, ZTR 2010, 361) , trägt die von der Beklagten gewählte Berechnungsmethode nicht.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht