Rechtsprechung
   BAG, 16.03.2004 - 9 AZR 93/03   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2004,626
BAG, 16.03.2004 - 9 AZR 93/03 (https://dejure.org/2004,626)
BAG, Entscheidung vom 16.03.2004 - 9 AZR 93/03 (https://dejure.org/2004,626)
BAG, Entscheidung vom 16. März 2004 - 9 AZR 93/03 (https://dejure.org/2004,626)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,626) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • lexetius.com

    Bereitschaftsdienst - Arbeitszeit - Kirchliche Regelung

  • IWW

    BGB § 618 BGB § 619 ArbZG § 2 ArbZG § 3 ArbZG § 7 ArbZG § 25

  • Judicialis

    Bereitschaftsdienst - Arbeitszeit - Kirchliche Regelung

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Behandlung des Bereitschaftsdienstes als Arbeitszeit; Ermächtigung der Verlängerung der Höchstarbeitszeit für Kirchen und öffentlich-rechtliche Religionsgemeinschaften; Dienstanweisung für die Arbeitszeiten in der Kinderchirurgie

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Höchstarbeitszeit und Bereitschaftsdienst in Einrichtungen öffentlich-rechtlicher Religionsgemeinschaften - Hausvertrag Katholischer Krankenhausstiftung

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • lexetius.com (Pressemitteilung)

    Arbeitszeit im kirchlichen Krankenhaus

  • nomos.de PDF, S. 6 (Kurzinformation)

    Arbeitszeit im kirchlichen Krankenhaus

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Arbeitszeit im kirchlichen Krankenhaus

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BAGE 110, 60
  • MDR 2004, 1187
  • NZA 2004, 927
  • NZA 2004, 928
  • BB 2004, 1860
  • DB 2004, 1732
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (34)

  • BAG, 11.07.2006 - 9 AZR 519/05

    Dienstreise - Arbeitszeit

    Das Weisungsrecht des Arbeitgebers wird durch zwingendes Gesetzesrecht beschränkt (vgl. Senat 16. März 2004 - 9 AZR 93/03 - BAGE 110, 60).

    Während eines Bereitschaftsdienstes hat sich der Arbeitnehmer an einem vom Arbeitgeber bestimmten Ort aufzuhalten, um bei Bedarf sofort die Arbeit aufnehmen zu können (Senat 16. März 2004 - 9 AZR 93/03 - BAGE 110, 60).

    (3.2) Wurde Arbeitsbereitschaft schon seit Inkrafttreten des ArbZG vom 6. Juni 1994 als Arbeitszeit beurteilt, gelten Bereitschaftsdienstzeiten erst auf Grund des Gesetzes zu Reformen am Arbeitsmarkt vom 24. Dezember 2003 seit dem 1. Januar 2004 als Arbeitszeit iSd. ArbZG (vgl. Senat 16. März 2004 - 9 AZR 93/03 - BAGE 110, 60).

    aa) Für den auf das künftige Verhalten der Beklagten abzielenden Klageantrag kommt es auf das zum Zeitpunkt des Schlusses der Revisionsverhandlung geltende Recht an (vgl. Senat 16. März 2004 - 9 AZR 93/03 - BAGE 110, 60).

  • BAG, 16.12.2009 - 5 AZR 157/09

    Bereitschaftsdienst und Ruhepausen

    Auch Bereitschaftsdienst ist aufgrund der in Art. 4b des Gesetzes zu Reformen am Arbeitsmarkt vom 24. Dezember 2003 (BGBl. I S. 3002) geschaffenen Regelung, die am 1. Januar 2004 in Kraft trat, Arbeitszeit iSv. § 2 ArbZG (vgl. Senat 15. Juli 2009 - 5 AZR 867/08 - Rn. 12; BAG 16. März 2004 - 9 AZR 93/03 - zu B I 2 der Gründe, BAGE 110, 60, 65; 18. Februar 2003 - 1 ABR 2/02 - BAGE 105, 32).
  • VG Berlin, 24.03.2015 - 14 K 184.14

    Zusammenleben in häuslicher Gemeinschaft; Arbeitszeit der Erzieherinnen und

    15/1587 S. 29; EuGH, Urteile vom 25. November 2010 - C-429/09 [Fuß] - juris Rn. 54-57; vom 9. September 2003 - C-151/02 [Jaeger] - juris Rn. 48, 68-71, 78-79; und vom 3. Oktober 2000 - C-303/98 [Simap] - juris Rn. 46-52; vgl. auch BAG, Urteile vom 11. Juli 2006 - 9 AZR 519/05 - juris Rn. 41; vom 9. März 2005 - 5 AZR 385/02 - juris Rn. 27; und vom 16. März 2004 - 9 AZR 93/03 - juris Rn. 91 ff. m. w. N.).

    Bereitschaftsdienst besteht, wenn sich der Arbeitnehmer an einer vom Arbeitgeber bestimmten Stelle innerhalb oder außerhalb des Betriebes aufzuhalten hat, um wenn notwendig seine Arbeit sofort oder zeitnah aufnehmen zu können, ohne sich im Zustand wachsamer Achtsamkeit zu befinden (BAG, Urteil vom 16. März 2004 a. a. O. Rn. 87 m. w. N.).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht