Rechtsprechung
   BAG, 16.08.1988 - 3 AZR 664/87   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1988,2985
BAG, 16.08.1988 - 3 AZR 664/87 (https://dejure.org/1988,2985)
BAG, Entscheidung vom 16.08.1988 - 3 AZR 664/87 (https://dejure.org/1988,2985)
BAG, Entscheidung vom 16. August 1988 - 3 AZR 664/87 (https://dejure.org/1988,2985)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1988,2985) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • LAG Köln, 02.06.1999 - 2 Sa 138/99

    Kundenschutzklausel; Wettbewerbsabrede; Arbeitnehmerähnliche Personen

    Auch das Bundesarbeitsgericht ist in seiner Entscheidung vom 16.08.1988 - 3 AZR 664/87 - n. v. davon ausgegangen, dass das Verbot, Kunden aus einer geheimzuhaltenden Liste nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses zu umwerben, ein entschädigungspflichtiges Wettbewerbsverbot darstellt.
  • LAG Düsseldorf, 04.12.2009 - 9 Sa 717/09

    Entschädigung für nachvertragliches Wettbewerbsverbot bei formnichtiger

    Darin liegt eine nicht unerhebliche Einschränkung (vgl. hierzu BAG vom 16.08.1988 - 3 AZR 664/87 - juris).
  • ArbG Düsseldorf, 06.12.2011 - 2 Ca 3194/11

    Nachvertragliche Verschwiegenheitspflicht, nachvertragliches Wettbewerbsverbot;

    Betriebsgeheimnisse beziehen sich auf den technischen Betriebsablauf, etwa Herstellung, Herstellungsverfahren; Geschäftsgeheimnisse betreffen den allgemeinen Geschäftsverkehr des Unternehmens, etwa auch Kundenlisten (vgl. hierzu etwa BAG, 16.8.1988 - 3 AZR 664/87).
  • LAG Rheinland-Pfalz, 10.03.2016 - 5 Sa 407/15

    Stufenklage: kein Anspruch auf Abgabe der eidesstattlichen Versicherung nach

    Dies entspricht gerade einer freien Wettbewerbswirtschaft (vgl. zum Weinvertrieb BAG 16.08.1988 - 3 AZR 664/87 - Juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht