Rechtsprechung
   BAG, 17.09.1997 - 10 AZR 776/96   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1997,3621
BAG, 17.09.1997 - 10 AZR 776/96 (https://dejure.org/1997,3621)
BAG, Entscheidung vom 17.09.1997 - 10 AZR 776/96 (https://dejure.org/1997,3621)
BAG, Entscheidung vom 17. September 1997 - 10 AZR 776/96 (https://dejure.org/1997,3621)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1997,3621) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZA 1998, 436
  • BB 1998, 168
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • BAG, 12.03.2008 - 4 AZR 616/06

    Arbeitszeit und Entgelt - Werksfeuerwehr in der chemischen Industrie

    Es ist wesentliches Merkmal der Wechselschicht, dass Beginn und Ende der täglichen Arbeitszeit des Arbeitnehmers regelmäßig wechseln (BAG 17. September 1997 - 10 AZR 776/96 - AP BAT SR 2x § 2 Nr. 1).
  • OVG Mecklenburg-Vorpommern, 06.08.2003 - 2 L 182/02

    Wechselschichtzulage, Polizeizulage, Bordzulage

    Es sollen zwei besondere Erschwernisse ausgeglichen werden, nämlich zum einen die, die durch die wechselnden Arbeitszeiten bedingt sind, und zum anderen die, die durch Arbeit in der Nachtschicht in einem bestimmten Umfang hervorgerufen werden (vgl. BAG vom 17.09.1997 - 10 AZR 776/96 - zitiert nach JURIS).
  • LAG Berlin, 15.11.2000 - 13 Sa 1884/00

    Entrichtung einer Wechselschichtzulage nach § 29 a des Tarifvertrages zur

    Dementsprechend hat das BAG für die in § 33 a Abs. 1 BAT enthaltene vergleichbare Bestimmung von "mindestens 40 Arbeitsstunden in der dienstplanmäßigen Nachtschicht" angenommen, dass zu diesen Arbeitsstunden nicht die Stunden zählen, in denen der Angestellte lediglich Bereitschaftsdienst leistet (BAG, Urteil vom 17.09.1997 - 10 AZR 776/96 - AP Nr. 1 zu § 2 BAT SR 2 X, zu II 3 d. Gr.).
  • LAG Nürnberg, 26.01.2012 - 1 Sa 453/11

    Dreischicht-Zulage nach § 11 Nr 5 des Manteltarifvertrages des privaten

    Kennzeichen einer Wechselschicht ist nämlich, dass Beginn und Ende der Arbeitszeit nach vorgegebenen Regeln wechseln (BAG vom 17.09.1997, 10 AZR 776/96, ZTR 1998, 127).
  • LAG Nürnberg, 05.12.2011 - 1 Sa 205/11

    Dreischicht-Zulage nach § 11 Nr 5 des Manteltarifvertrages des privaten

    Kennzeichen einer Wechselschicht ist nämlich, dass Beginn und Ende der Arbeitszeit nach vorgegebenen Regeln wechseln (BAG vom 17.09.1997, 10 AZR 776/96, ZTR 1998, 127).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht