Rechtsprechung
   BAG, 18.05.2017 - 2 AZR 79/16   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2017,15674
BAG, 18.05.2017 - 2 AZR 79/16 (https://dejure.org/2017,15674)
BAG, Entscheidung vom 18.05.2017 - 2 AZR 79/16 (https://dejure.org/2017,15674)
BAG, Entscheidung vom 18. Mai 2017 - 2 AZR 79/16 (https://dejure.org/2017,15674)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,15674) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (11)

  • lexetius.com

    Kündigungsschutz nach dem EuAbgG

  • IWW

    § 1 Abs. 1 KSchG, § ... 23 Abs. 1 Satz 2, Satz 3 KSchG, § 3 des Gesetzes über die Rechtsverhältnisse der Mitglieder des Europäischen Parlaments aus der Bundesrepublik Deutschland (Europaabgeordnetengesetz - EuAbgG), § 134 BGB, § 3 Abs. 3 Satz 1 EuAbgG, § 3 Abs. 3 Satz 2 EuAbgG, § 3 Abs. 3 Satz 3, Satz 4 EuAbgG, § 3 Abs. 3 Satz 3 EuAbgG, § 3 Abs. 3 Sätze 2 bis 4 EuAbgG, § 18 Abs. 4 EuWG, § 3 Abs. 3 Sätze 2 und 3 EuAbgG, § 3 Abs. 3 Satz 4 EuAbgG, § 2 Abs. 3 AbgG, § 1 Abs. 1 EuAbgG, Art. 48 Abs. 2 GG, § 3 EuAbgG, § 3 Abs. 1 EuAbgG, § 3 Abs. 2 EuAbgG, § 21 EuWG, § 2 AbgG, § 45 BWG, § 2 Abs. 1 AbgG, § 2 Abs. 3 Satz 3 AbgG, § 4 Abs. 1 EuAbgG, Art. 223 bis 234, Art. 314 AEUV, § 6 Satz 1 KSchG, § 2 Abs. 4 AbgG BR, § 2 Abs. 2 AbgG BR, Art. 74 Abs. 1 Nr. 12 GG, § 97 Abs. 1 ZPO

  • openjur.de
  • Bundesarbeitsgericht

    Kündigungsschutz nach dem EuAbgG

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 3 Abs 3 S 1 EuAbgG, § 3 Abs 3 S 2 EuAbgG, § 3 Abs 3 S 3 EuAbgG, § 3 Abs 3 S 4 EuAbgG, § 1 Abs 1 EuAbgG
    Kündigungsschutz nach dem EuAbgG

  • Wolters Kluwer

    Grundsätze für die Auslegung von Gesetzen; Kein nachwirkender Kündigungsschutz für erfolglose Wahlbewerber zum Europäischen Parlament; Erfordernis der Kausalität zwischen Kündigung des Arbeitsverhältnisses und Kandidatur zum Europäischen Parlament

  • Betriebs-Berater

    Kündigungsschutz nach dem EuAbgG

  • bag-urteil.com

    Kündigungsschutz nach dem EuAbgG

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    KSchG § 1 Abs. 2 S. 1; BGB § 134
    Grundsätze für die Auslegung von Gesetzen

  • datenbank.nwb.de

    Kündigungsschutz nach dem EuAbgG

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Arbeitsrecht - Kündigungsschutz nach dem EuAbgG

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BAGE 159, 140
  • NZA 2017, 1250
  • BB 2017, 2100
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LAG Berlin-Brandenburg, 09.05.2018 - 23 TaBV 1699/17

    Vorsorgliche Beteiligung der Schwerbehindertenvertretung; keine

    Der Erfassung des objektiven Willens des Gesetzgebers dienen die anerkannten Methoden der Gesetzesauslegung aus dem Wortlaut der Norm, der Systematik, ihrem Sinn und Zweck sowie aus den Gesetzesmaterialien und der Entstehungsgeschichte, die einander nicht ausschließen, sondern sich gegenseitig ergänzen (BVerfG 19. März 2013 - 2 BvR 2628/10 ua. - Rn. 66; BAG 18. Mai 2017 - 2 AZR 79/16 - Rn. 15; 21. Dezember 2016 - 5 AZR 374/16 - Rn. 20).
  • LAG Berlin-Brandenburg, 24.08.2018 - 3 Sa 407/18

    Zulässigkeit der Befristung des Arbeitsverhältnisses eines Universitätsprofessors

    Der Erfassung des objektiven Willens des Gesetzgebers dienen die anerkannten Methoden der Gesetzesauslegung aus dem Wortlaut der Norm, der Systematik, ihrem Sinn und Zweck sowie aus den Gesetzesmaterialien und der Entstehungsgeschichte, die einander nicht ausschließen, sondern sich gegenseitig ergänzen (BVerfG 19. März 2013 - 2 BvR 2628/10 ua. - Rn. 66, BVerfGE 133, 168 ; BAG 18. Mai 2017 - 2 AZR 79/16 - Rn. 15, BAGE 159, 140 ; 21. Dezember 2016 - 5 AZR 374/16 - Rn. 20).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht