Rechtsprechung
   BAG, 18.09.2019 - 7 ABR 44/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,29917
BAG, 18.09.2019 - 7 ABR 44/17 (https://dejure.org/2019,29917)
BAG, Entscheidung vom 18.09.2019 - 7 ABR 44/17 (https://dejure.org/2019,29917)
BAG, Entscheidung vom 18. September 2019 - 7 ABR 44/17 (https://dejure.org/2019,29917)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,29917) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • IWW

    § 78a Abs. 4 Satz 1 Nr. 2 BetrVG, § ... 78a Abs. 2 BetrVG, § 78a Abs. 4 BetrVG, § 78a Abs. 4 Satz 1 BetrVG, § 78a Abs. 2 Satz 1 BetrVG, §§ 187 ff. BGB, § 187 Abs. 1 BGB, § 21 Abs. 1, Abs. 2 BBiG, § 11 Abs. 1 ArbGG, § 9 Abs. 4 BPersVG, § 80 Abs. 2, § 46 Abs. 2 ArbGG, § 253 Abs. 2 Nr. 1 ZPO, § 11 Abs. 2 Satz 2 Nr. 4 ArbGG, § 80 Abs. 2 Satz 1, § 46 Abs. 2 Satz 1 ArbGG, §§ 80 ff. ZPO, § 80 Satz 1 ZPO, § 88 Abs. 2 ZPO, § 89 Abs. 2 ZPO, § 9 Abs. 4 Satz 1 BPersVG, Art. 20 Abs. 3 GG, §§ 164 ff. BGB, § 174 Satz 1 BGB, § 180 Satz 1 BGB, § 2 Abs. 1 RsprEinhG, § 9 Abs. 4 Satz 1 Nr. 2 BPersVG, § 626 Abs. 1 BGB, § 22 Abs. 4 BBiG

  • Bundesarbeitsgericht

    Auflösung eines im Anschluss an ein Ausbildungsverhältnis entstandenen Arbeitsverhältnisses eines Betriebsratsmitglieds - zweiwöchige Antragsfrist - Verwertbarkeit von im Ausbildungsverhältnis abgemahnten Vorwürfen

  • rechtsprechung-im-internet.de

    Auflösung eines im Anschluss an ein Ausbildungsverhältnis entstandenen Arbeitsverhältnisses eines Betriebsratsmitglieds - zweiwöchige Antragsfrist - Verwertbarkeit von im Ausbildungsverhältnis abgemahnten Vorwürfen

  • juris.de

    § 78a Abs 4 S 1 Nr 2 BetrVG, § ... 78a Abs 2 S 1 BetrVG, § 174 S 1 BGB, § 180 S 1 BGB, § 626 Abs 1 BGB, § 11 Abs 2 S 2 Nr 4 ArbGG, § 80 S 1 ZPO, § 88 Abs 2 ZPO, § 89 Abs 2 ZPO, § 9 Abs 4 BPersVG, § 2 Abs 1 RsprEinhG
    Auflösung eines im Anschluss an ein Ausbildungsverhältnis entstandenen Arbeitsverhältnisses eines Betriebsratsmitglieds - zweiwöchige Antragsfrist - Verwertbarkeit von im Ausbildungsverhältnis abgemahnten Vorwürfen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Auflösung eines im Anschluss an ein Ausbildungsverhältnis entstandenen Arbeitsverhältnisses eines Betriebsratsmitglieds; zweiwöchige Antragsfrist; Verwertbarkeit von im Ausbildungsverhältnis abgemahnten Vorwürfen

  • rechtsportal.de

    Betriebsverfassungsrecht - Auflösung eines im Anschluss an ein Ausbildungsverhältnis entstandenen Arbeitsverhältnisses eines Betriebsratsmitglieds; zweiwöchige Antragsfrist; Verwertbarkeit von im Ausbildungsverhältnis abgemahnten Vorwürfen

  • rechtsportal.de

    Zweiwöchige Frist für den gerichtlichen Auflösungsantrag gem. § 78a Abs. 4 Satz 1 BetrVG

  • datenbank.nwb.de

    Auflösung eines im Anschluss an ein Ausbildungsverhältnis entstandenen Arbeitsverhältnisses eines Betriebsratsmitglieds - zweiwöchige Antragsfrist - Verwertbarkeit von im Ausbildungsverhältnis abgemahnten Vorwürfen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Auflösung eines im Anschluss an ein Ausbildungsverhältnis entstandenen Arbeitsverhältnisses eines Betriebsratsmitglieds - zweiwöchige Antragsfrist - Verwertbarkeit von im Ausbildungsverhältnis abgemahnten Vorwürfen

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZA 2020, 329
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht