Rechtsprechung
   BAG, 19.02.2008 - 9 AZR 1091/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,237
BAG, 19.02.2008 - 9 AZR 1091/06 (https://dejure.org/2008,237)
BAG, Entscheidung vom 19.02.2008 - 9 AZR 1091/06 (https://dejure.org/2008,237)
BAG, Entscheidung vom 19. Februar 2008 - 9 AZR 1091/06 (https://dejure.org/2008,237)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,237) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (15)

  • lexetius.com

    Ausbildungsvergütung - Angemessenheit - Krankenpflege

  • IWW
  • openjur.de

    Angemessenheit der Ausbildungsvergütung; Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin

  • Judicialis

    Ausbildungsvergütung - Angemessenheit - Krankenpflege

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Bemessung einer "angemessenen Ausbildungsvergütung" von Krankenpflegeschülern; Anwendbarkeit der vom Bundesarbeitsgerichts zu § 10 Abs. 1 S. 1 Berufsbildungsgesetzes (BBiG) entwickelten Grundsätze auf § 12 Abs. 1 Krankenpflegegesetz (KrPflG); Wortlaut, Ratio sowie ...

  • RA Kotz (Volltext/Leitsatz)

    Ausbildungsvergütung - Angemessenheit - Krankenpflege

  • RA Kotz (Volltext/Leitsatz)

    Ausbildungsvergütung (angemessene) durch Ausbildungsträger

  • Betriebs-Berater

    Angemessene Ausbildungsvergütung

  • hensche.de

    Berufsausbildung, Ausbildungsvergütung

  • iurado.de (Kurzinformation und Volltext)

    Keine Ausnahme von der Pflicht eine angemessene Ausbildungsvergütung zu gewähren für finanziell schwache Ausbildende im Pflegesektor

  • Betriebs-Berater

    Angemessenheit der Ausbildungsvergütung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Berufsbildung - Ausbildungsvergütung; Angemessenheit; Krankenpflege

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (8)

  • IWW (Kurzinformation)

    Auszubildende - Ausbildungsvergütung muss angemessen sein

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Angemessene Ausbildungsvergütung im Krankenpflegebereich

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Arbeitsrecht - Angemessenheit einer Ausbildungsvergütung im Krankenpflegebereich

  • ra-staudte.de (Kurzinformation)

    Zur Ausbildungsvergütung im Krankenpflegebereich; Arbeitsrecht, Medizinrecht

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Angemessenheit der Ausbildungsvergütung

  • anwalt-kiel.com (Kurzinformation)

    Ausbildungsvergütung im Krankenpflegebereich teilweise 35 % unter Tarif

  • anwalt-kiel.com (Kurzinformation)

    Ausbildungsvergütung im Krankenpflegebereich teilweise 35 % unter Tarif

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Angemessenheit einer Ausbildungsvergütung im Krankenpflegebereich

Besprechungen u.ä. (2)

  • RA Hensche (Entscheidungsbesprechung)
  • htw-saarland.de PDF (Entscheidungsbesprechung)

    § 17 Abs. 1 BBiG; § 12 Abs. 1 KrPflG
    Angemessenheit einer Ausbildungsvergütung in der Krankenpflege [Ausbildungsverhältnis, Ausbildungsvergütung, Gesundheits- und Krankenpflegeschüler, Angemessenheit der Ausbildungsvergütung, Grundsätze der Ausbildungsvergütung, tarifliche Ausbildungsvergütung]

Sonstiges

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des BAG vom 19.02.2008, Az.: 9 AZR 1091/06 (Angemessenheit einer Ausbildungsvergütung in der Krankenpflege)" von RA Robert Roßbruch, original erschienen in: PflR 2008, 272 - 273.

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BAGE 126, 12
  • MDR 2008, 807
  • NZA 2008, 828
  • DB 2008, 1684
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (53)

  • BAG, 29.04.2015 - 9 AZR 108/14

    Angemessene Ausbildungsvergütung - Verkehrsanschauung

    d) Im Einklang mit diesen Motiven des Gesetzgebers ging die Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts davon aus, dass die in § 10 Abs. 1 Satz 1 BBiG aF geregelte Ausbildungsvergütung regelmäßig drei Funktionen habe (vgl. BAG 19. Februar 2008 - 9 AZR 1091/06  - Rn. 18 mwN, BAGE 126, 12 ) .

    Entscheidend ist der mit der Ausbildung verfolgte Zweck (BAG 19. Februar 2008 - 9 AZR 1091/06 - Rn. 22, 39, BAGE 126, 12) .

    Er hat substanziiert zu begründen, weshalb im Einzelfall ein von den genannten Grundsätzen abweichender Maßstab gelten soll (st. Rspr., zuletzt BAG 17. März 2015 - 9 AZR 732/13 - Rn. 17; vgl. auch BAG 19. Februar 2008 - 9 AZR 1091/06 - Rn. 35 mwN, BAGE 126, 12) .

  • BAG, 09.08.2011 - 9 AZR 365/10

    Urlaubsabgeltung - Ausschlussfristen

    Ausschlussfristen können auch für unabdingbare Ansprüche gelten (vgl. BAG 19. Februar 2008 - 9 AZR 1091/06 - Rn. 16 und 51 ff., BAGE 126, 12) .
  • BAG, 23.07.2015 - 6 AZR 490/14

    Anrufung des Ausschusses nach § 111 Abs. 2 ArbGG - Frist

    Das Schlichtungsverfahren ist nicht mehr erforderlich, wenn das Ausbildungsverhältnis beendet ist (vgl. BAG 19. Februar 2008 - 9 AZR 1091/06 - Rn. 13, BAGE 126, 12) .
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht