Rechtsprechung
   BAG, 19.04.2016 - 3 AZR 341/14   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2016,13904
BAG, 19.04.2016 - 3 AZR 341/14 (https://dejure.org/2016,13904)
BAG, Entscheidung vom 19.04.2016 - 3 AZR 341/14 (https://dejure.org/2016,13904)
BAG, Entscheidung vom 19. April 2016 - 3 AZR 341/14 (https://dejure.org/2016,13904)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,13904) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (12)

  • lexetius.com

    Betriebliche Altersversorgung - Auslegung eines Versorgungstarifvertrags - Anrechnung einer gesetzlichen Rente wegen voller Erwerbsminderung auf das Gesamtruhegeld

  • IWW

    § 33 Abs. 3 SGB VI, § ... 33 Abs. 3 Nr. 1 SGB VI, § 33 Abs. 3 Nr. 2 SGB VI, § 36 SGB VI, § 37 Satz 2 SGB VI, § 236 Abs. 1 Satz 4, Abs. 2, Abs. 3 SGB VI, § 43 Abs. 2, § 99 Abs. 1 SGB VI, § 43 Abs. 1, Abs. 2 SGB VI, § 77 SGB VI, § 77 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 und Nr. 3 SGB VI, § 77 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 Buchst. a SGB VI, § 77 Abs. 2 Satz 1 Nr. 3 SGB VI, § 77 Abs. 2 Satz 3 SGB VI, § 77 Abs. 2 Satz 2 SGB VI, § 42 Abs. 1, § 96a Abs. 1a Nr. 1 und Nr. 2 SGB VI, § 96a Abs. 1a SGB VI, §§ 291, 288 Abs. 1 Satz 2 BGB

  • openjur.de
  • Bundesarbeitsgericht

    Betriebliche Altersversorgung - Auslegung eines Versorgungstarifvertrags - Anrechnung einer gesetzlichen Rente wegen voller Erwerbsminderung auf das Gesamtruhegeld

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 33 Abs 3 Nr 1 SGB 6, § 33 Abs 3 Nr 2 SGB 6, § 43 Abs 1 SGB 6, § 43 Abs 2 SGB 6, § 77 Abs 2 SGB 6
    Betriebliche Altersversorgung - Auslegung eines Versorgungstarifvertrags - Anrechnung einer gesetzlichen Rente wegen voller Erwerbsminderung auf das Gesamtruhegeld

  • Wolters Kluwer

    Auslegung eine Tarifvertrages hinsichtlich mehrfach gebrauchter in einem Gesetz verwendeter Begriffe

  • bag-urteil.com

    Betriebliche Altersversorgung - Auslegung eines Versorgungstarifvertrags - Anrechnung einer gesetzlichen Rente wegen voller Erwerbsminderung auf das Gesamtruhegeld

  • Betriebs-Berater

    Auslegung eines Versorgungstarifvertrages - Anrechnung einer gesetzlichen Rente wegen voller Erwerbsminderung auf das Gesamtruhegeld

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Betriebliche Altersversorgung; Auslegung eines Versorgungstarifvertrags; Anrechnung einer gesetzlichen Rente wegen voller Erwerbsminderung auf das Gesamtruhegeld

  • rechtsportal.de

    Auslegung eine Tarifvertrages hinsichtlich mehrfach gebrauchter, auch in einem Gesetz verwendeter Begriffe

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Tarifvertragliche Gesamtzusage - und die Anrechnung einer gesetzlichen Erwerbsminderungsrente

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Betriebliche Altersversorgung - Auslegung eines Versorgungstarifvertrags - Anrechnung einer gesetzlichen Rente wegen voller Erwerbsminderung auf das Gesamtruhegeld

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZA 2016, 1488
  • BB 2016, 1524
  • DB 2016, 1704
  • JR 2017, 449
  • NZA-RR 2016, 429
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BAG, 19.09.2017 - 9 AZR 36/17

    Kein Anspruch auf ein Altersteilzeitarbeitsverhältnis vor Vollendung des 55.

    Wird in einem Tarifvertrag ohne eigene Definition ein Begriff übernommen, der in einem Gesetz verwandt wird, mit dem ein Sachzusammenhang besteht, so ist grundsätzlich die fachspezifische gesetzliche Bedeutung zugrunde zu legen (BAG 19. April 2016 - 3 AZR 341/14 - Rn. 12; 21. Januar 2011 - 9 AZR 565/08 - Rn. 42) .
  • BAG, 23.01.2018 - 9 AZR 854/16

    Ausschlussfrist des § 16 Abs. 1 Satz 1 BBTV - Beendigung des

    Wird in einem Tarifvertrag ohne eigene Definition ein Begriff übernommen, der in einem Gesetz verwandt wird, mit dem ein Sachzusammenhang besteht, ist grundsätzlich die fachspezifische gesetzliche Bedeutung zugrunde zu legen (BAG 19. April 2016 - 3 AZR 341/14 - Rn. 12; 21. Januar 2011 - 9 AZR 565/08 - Rn. 42) .
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht