Rechtsprechung
   BAG, 18.10.2017 - 10 AZR 47/17   

Volltextveröffentlichungen (10)

  • Jurion

    Betriebliches Eingliederungsmanagement auch ohne Kündigungsabsicht oder Vorbereitung einer Kündigung; Durchführung eines betrieblichen Eingliederungsmanagements keine Wirksamkeitsvoraussetzung für personelle Einzelmaßnahmen; Billiges Ermessen bei der Ausübung des Weisungsrechts durch den Arbeitgeber

  • Betriebs-Berater

    Wirksames Weisungsrecht ohne vorherige Durchführung eines BEM

  • bag-urteil.com

    Weisungsrecht - Betriebliches Eingliederungsmanagement

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    SGB IX § 84 Abs. 2; GewO § 106 S. 1; BGB § 315
    Weisungsrecht; Wechsel von der Nachtschicht in Wechselschicht; Betriebliches Eingliederungsmanagement

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig)

    Weisungsrecht - Betriebliches Eingliederungsmanagement

  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Wirksamkeit einer Versetzung auch ohne betriebliches Eingliederungsmanagement

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (11)

  • Bundesarbeitsgericht (Pressemitteilung)

    Versetzung von Nachtschicht in Wechselschicht - Betriebliches Eingliederungsmanagement

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Die Gesundheit des Arbeitnehmers - und die Versetzung von der Nachtschicht in die Wechselschicht

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Betriebliches Eingliederungsmanagement - und das Weisungsrecht des Arbeitgebers

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Versetzung von Nachtschicht in Wechselschicht erfordert kein betriebliches Eingliederungsmanagement

  • Jurion (Kurzinformation)

    Versetzung von Nachtschicht in Wechselschicht - Betriebliches Eingliederungsmanagement

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Versetzung auch ohne betriebliches Eingliederungsmanagement wirksam

  • aerztezeitung.de (Pressemeldung, 01.11.2017)

    Arbeitsrichter bestätigen Weisungsrecht

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Änderung der Arbeitszeiten aus gesundheitlichen Gründen per Weisung des Arbeitgebers

  • bund-verlag.de (Kurzinformation)

    Schichtwechsel ohne BEM

  • bund-verlag.de (Kurzinformation)

    Versetzung ohne betriebliches Eingliederungsmanagement

  • etl-rechtsanwaelte.de (Kurzinformation)

    BEM und Versetzung

Besprechungen u.ä. (3)

  • lto.de (Entscheidungsbesprechung, auf der Grundlage der Pressemitteilung)

    Krankheitsbedingte Versetzung auch ohne Betriebliches Eingliederungsmanagement: Arbeitgeber kann Schichtwechsel einseitig anordnen

  • dgbrechtsschutz.de (Entscheidungsbesprechung, auf der Grundlage der Pressemitteilung)

    Wirksame Versetzung setzt kein Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) voraus

  • hensche.de (Entscheidungsbesprechung)

    Änderung der Arbeitszeiten und BEM

Sonstiges

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Weisungsrecht - Betriebliches Eingliederungsmanagement - Kommentar zum Urteil des BAG vom 18.10.2017" von RA/FAArbR Dr. Christian Ley, original erschienen in: BB 2018, 571 - 576.

Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • ZIP 2017, 84
  • ZIP 2018, 300
  • MDR 2018, 603
  • NZA 2018, 162
  • BB 2018, 179
  • BB 2018, 571
  • DB 2018, 23



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • BAG, 28.06.2018 - 2 AZR 436/17  

    Beharrliche Arbeitsverweigerung als Grund für eine fristlose Kündigung

    Das gilt selbst dann, wenn - wie vorliegend nicht - seine Anordnung (auch) auf Gründe gestützt wird, die mit dem Gesundheitszustand des Arbeitnehmers im Zusammenhang stehen (BAG 18. Oktober 2017 - 10 AZR 47/17 - Rn. 26) .
  • BAG, 21.03.2018 - 10 AZR 34/17  

    Tarifliche Differenzierung zwischen Nachtarbeit im Schichtsystem und Nachtarbeit

    aa) Nachtarbeit ist nach gesicherten arbeitswissenschaftlichen Erkenntnissen grundsätzlich für jeden Menschen schädlich und hat negative gesundheitliche Auswirkungen (vgl. BAG 18. Oktober 2017 - 10 AZR 47/17 - Rn. 39 mwN) .
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht