Rechtsprechung
   BAG, 21.01.2021 - 8 AZR 488/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2021,462
BAG, 21.01.2021 - 8 AZR 488/19 (https://dejure.org/2021,462)
BAG, Entscheidung vom 21.01.2021 - 8 AZR 488/19 (https://dejure.org/2021,462)
BAG, Entscheidung vom 21. Januar 2021 - 8 AZR 488/19 (https://dejure.org/2021,462)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2021,462) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (12)

Kurzfassungen/Presse (26)

  • Bundesarbeitsgericht (Pressemitteilung)

    Entgeltgleichheitsklage - Auskunft über das Vergleichsentgelt - Vermutung der Benachteiligung wegen des Geschlechts

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Arbeitsentgelt und Benachteiligung wegen des Geschlechts

  • beck-blog (Kurzinformation)

    Entgeltgleichheit - BAG stärkt Frauen den Rücken

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Entgeltgleichheitsklage - und die Vermutung der geschlechtsspezifischen Benachteiligung

  • lto.de (Kurzinformation)

    Entgelttransparenzgesetz: Gehalt unterm Vergleichsmedian spricht für Diskriminierung

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Entgeltgleichheitsklage: Vermutung der Benachteiligung wegen des Geschlechts

  • dgbrechtsschutz.de (Kurzinformation)

    Gleicher Lohn für vergleichbare Arbeit

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Equal pay - Über Auskunftsanspruch wegen des Vergleichsentgeltes entschieden

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Anspruch auf gleichen Lohn wegen Benachteiligung gestärkt

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Entgeltgleichheit von Frauen und Männern: Auskunftsanspruch im Entgelttransparenzgesetz

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Gleicher Lohn für Frauen!

  • rechtstipp24.de (Kurzinformation)

    Frau verdient weniger als Kollege in gleicher Position - Vermutung der Diskriminierung wegen des Geschlechts

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    (Un)gleicher Lohn bei gleicher Arbeit - Diskriminierung wegen des Geschlechts

  • tp-presseagentur.de (Kurzinformation)

    Auskunft über das Vergleichsentgelt - Vermutung der Benachteiligung wegen des Geschlechts

  • etl-rechtsanwaelte.de (Kurzinformation)

    Vermutete Diskriminierung wegen des Geschlechts bei einem Entgelt, das unterhalb nach §§ 10 ff. EntgTranspG mitgeteilte Vergleichsentgelt (Median-Entgelt) liegt

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Arbeitgeber muss vermutete Gehalts-Diskriminierung widerlegen

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Entgelttransparenz: Arbeitgeber muss vermutete Diskriminierung widerlegen

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Geringeres Gehalt bei gleicher Arbeit ?

  • kanzlei-moegelin.de (Kurzinformation)

    Entgeltgleichheitsklage nach EntgTranspG

  • fgvw.de (Kurzinformation)

    Entgeltgleichheit für Frauen und Männer

  • fgvw.de (Kurzinformation)

    Auskunft über Vergleichsentgelt und Vermutung der Benachteiligung wegen des Geschlechts

  • bund-verlag.de (Kurzinformation)

    Niedrigeres Gehalt lässt Benachteiligung wegen des Geschlechts vermuten

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Entgeltgleichheitsklage: Vermutung der Benachteiligung wegen des Geschlechts

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Pressemitteilung)
  • rechtsportal.de (Pressemitteilung)
  • rechtsportal.de (Pressemitteilung)

    Entgeltgleichheitsklage; Benachteiligung wegen des Geschlechts; gleiches Entgelt für gleiche oder gleichwertige Arbeit; Bedeutung der Auskunft nach dem EntgTranspG; Mitteilung der maßgeblichen Vergleichsperson(en); konkreter oder hypothetischer Beschäftigter des anderen ...

Besprechungen u.ä. (2)

  • handelsblatt.com (Entscheidungsbesprechung)

    Entgeltgleichheit für Frauen und Männer gestärkt

  • lto.de (Kurzaufsatz mit Bezug zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung)

    BAG entscheidet über Entgelttransparenzgesetz: Endlich Zähne für den Papiertiger?

Sonstiges (3)

  • anwalt.de (Äußerung von Verfahrensbeteiligten)

    Entgelttransparenzgesetz - Gehaltsdiskriminierung

  • anwalt.de (Äußerung von Verfahrensbeteiligten)

    Ein weiterer Schritt Vergütung im Arbeitsrecht gerechter zu machen

  • anwalt.de (Äußerung von Verfahrensbeteiligten)

    Nachfolgeprozess zum Entgelttransparenzgesetz: Prozessgewinn der Klägerin

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2021, 3613
  • MDR 2021, 1073
  • NZA 2021, 1011
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BVerfG, 01.06.2022 - 1 BvR 75/20

    Erfolglose Verfassungsbeschwerde einer Fernseh-Reporterin wegen

    Das Bundesarbeitsgericht hat mittlerweile - wie die Beschwerdeführerin zutreffend anmerkt - klargestellt, dass ein die eigene Vergütung übersteigendes mitgeteiltes Vergleichs-Entgelt (Median-Entgelt) die Vermutung im Sinne des § 22 AGG begründe, dass die Entgeltbenachteiligung wegen des Geschlechts erfolgt sei (vgl. BAG, Urteil vom 21. Januar 2021 - 8 AZR 488/19 -, juris, Rn. 16, 33, 50 ff.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht