Rechtsprechung
   BAG, 21.04.2016 - 8 AZR 753/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,28165
BAG, 21.04.2016 - 8 AZR 753/14 (https://dejure.org/2016,28165)
BAG, Entscheidung vom 21.04.2016 - 8 AZR 753/14 (https://dejure.org/2016,28165)
BAG, Entscheidung vom 21. April 2016 - 8 AZR 753/14 (https://dejure.org/2016,28165)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,28165) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (14)

  • lexetius.com

    Ausschlussfrist in Allgemeinen Geschäftsbedingungen - Verfall "vertraglicher" Ansprüche aus dem Arbeitsverhältnis - Auslegung - Schadensersatzansprüche

  • IWW

    §§ 823 ff. BGB, § ... 280 Abs. 1 BGB, § 561 ZPO, § 562 Abs. 1 ZPO, § 563 Abs. 1 Satz 1 ZPO, § 823 Abs. 1 BGB, § 823 Abs. 2 BGB, § 263 StGB, § 266 StGB, §§ 263, 266 StGB, § 267 StGB, § 826 BGB, § 241 Abs. 2 BGB, § 309 Nr. 7 BGB, § 89a HGB, § 314 Abs. 1 Satz 2 BGB, § 89a Abs. 1 Satz 1 HGB, § 278 BGB, § 89a Abs. 2 HGB, § 280 Abs. 1 Satz 1 BGB, § 252 BGB, § 252 Satz 2 BGB, § 287 ZPO, § 139 Abs. 2 ZPO, § 254 Abs. 1 BGB

  • openjur.de
  • Bundesarbeitsgericht

    Ausschlussfrist in Allgemeinen Geschäftsbedingungen - Verfall "vertraglicher" Ansprüche aus dem Arbeitsverhältnis - Auslegung - Schadensersatzansprüche

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 280 Abs 1 BGB, § 241 Abs 2 BGB, § 252 BGB, § 254 Abs 1 BGB, § 278 BGB
    Ausschlussfrist in Allgemeinen Geschäftsbedingungen - Verfall "vertraglicher" Ansprüche aus dem Arbeitsverhältnis - Auslegung - Schadensersatzansprüche

  • Wolters Kluwer

    Entgangener Gewinn als Vermögensschaden; Deliktische Haftung aus vorsätzlicher Schädigung; Auslegung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen

  • Betriebs-Berater

    Ausschlussfristen und Ansprüche auf Schadensersatz

  • bag-urteil.com

    Ausschlussfrist in Allgemeinen Geschäftsbedingungen - Verfall "vertraglicher" Ansprüche aus dem Arbeitsverhältnis - Auslegung - Schadensersatzansprüche

  • Techniker Krankenkasse
  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Ausschlussfrist in Allgemeinen Geschäftsbedingungen; Verfall "vertraglicher" Ansprüche aus dem Arbeitsverhältnis; Auslegung; Schadensersatzansprüche

  • rechtsportal.de

    Entgangener Gewinn als Vermögensschaden

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Entgangener Gewinn - und die Schadensersatzpflicht des Arbeitnehmers

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Verfall vertraglicher Ansprüche aus dem Arbeitsverhältnis - und die Kontrolle der Ausschlussfrist

  • Evers OK-Vertriebsrecht(Abodienst) (Leitsatz)

    Ausschlussfrist in AGB, Verfallklausel, Verfall vertraglicher Ansprüche aus dem Arbeitsverhältnis, Schadensersatzanspruch, Zurechnung des Verhaltens eines AN des VV, Schutzgesetz, Äquivalenztheorie, entgangener Gewinn des HV, Darlegungs- und Beweislast, ...

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Regelung im Arbeitsvertrag zur Ausschlussfrist muss verständlich sein

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2016, 3197
  • NZA 2016, 1271
  • BB 2016, 2355
  • BB 2016, 2491
  • DB 2016, 2730
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (25)

  • BAG, 18.09.2018 - 9 AZR 162/18

    Mindestlohn - arbeitsvertragliche Ausschlussfrist

    Sie dienen der Rechtssicherheit, der Rechtsklarheit und dem Rechtsfrieden und sollen zu der im Arbeitsleben besonders gebotenen raschen Klärung von Ansprüchen und Bereinigung offener Streitpunkte führen (st. Rspr., zB BAG 23. November 2017 - 6 AZR 33/17 - Rn. 26; 21. April 2016 - 8 AZR 753/14 - Rn. 34; 16. März 2016 - 4 AZR 421/15 - Rn. 37, BAGE 154, 252; 10. Dezember 2013 - 9 AZR 494/12 - Rn. 14; 25. Mai 2005 - 5 AZR 572/04 - zu IV 5 der Gründe, BAGE 115, 19) .
  • BAG, 23.03.2017 - 6 AZR 705/15

    AGB - Kündigungsfrist in der Probezeit - Auslegung

    Abzustellen ist dabei auf den typischerweise bei Arbeitsverträgen der geregelten Art zu erwartenden nicht rechtskundigen Arbeitnehmer (vgl. BAG 21. April 2016 - 8 AZR 753/14 - Rn. 30; BGH 26. November 1984 - VIII ZR 188/83 - zu I der Gründe) .
  • BAG, 28.09.2017 - 8 AZR 67/15

    AGB-Kontrolle - Rückzahlung eines Mitarbeiterdarlehens - sofortige

    Die Auslegung Allgemeiner Geschäftsbedingungen obliegt auch dem Revisionsgericht (etwa BAG 21. April 2016 - 8 AZR 753/14 - Rn. 30 mwN) .
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht