Rechtsprechung
   BAG, 21.07.2009 - 9 AZR 377/08   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2009,4576
BAG, 21.07.2009 - 9 AZR 377/08 (https://dejure.org/2009,4576)
BAG, Entscheidung vom 21.07.2009 - 9 AZR 377/08 (https://dejure.org/2009,4576)
BAG, Entscheidung vom 21. Juli 2009 - 9 AZR 377/08 (https://dejure.org/2009,4576)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,4576) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • lexetius.com

    Fluggesellschaft - Bordpersonal - Einsatzort

  • openjur.de

    Fluggesellschaft; Bordpersonal; Einsatzort

  • Judicialis

    Fluggesellschaft; Bordpersonal; Einsatzort

Kurzfassungen/Presse

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Versetzung des fliegenden Personals

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (94)

  • BAG, 21.07.2009 - 9 AZR 404/08

    Fluggesellschaft - Bordpersonal - Einsatzort

    Hinweise des Senats: Parallelsachen 21. Juli 2009 - 9 AZR 404/08 - (führend, vorliegend), - 9 AZR 375/08 -, - 9 AZR 379/08 -, - 9 AZR 405/08 -, - 9 AZR 418 - 426/08 -, - 9 AZR 429/08 -, - 9 AZR 430/08 -, - 9 AZR 437 - 442/08 -, - 9 AZR 469/08 -, - 9 AZR 470/08 - (jeweils ohne Tatbestand und Entscheidungsgründe), teilweise Parallelsachen 21. Juli 2009 - 9 AZR 377/08 -, - 9 AZR 378/08 - und - 9 AZR 471/08 -.
  • LAG Hessen, 05.10.2015 - 17 Sa 1691/14

    Versetzung; Stationierungsort; Heimatbasis; Umstationierung

    Auch die Zuweisung eines anderen regelmäßigen Arbeitsorts kann ausreichen, was vor allem bei Arbeitnehmern der Fall ist, die ihre regelmäßige Tätigkeit nicht in einer ortsgebundenen betrieblichen Organisation erbringen (BAG 21. Juli 2009 - 9 AZR 377/08 - AP TVG § 1 Tarifverträge: Luftfahrt Nr. 29) .

    Die organisatorische Zuordnung der Mitarbeiter des fliegenden Personals zu einem konkreten Flughafen und eine etwaige teilweise Eingliederung in dessen Organisationsstruktur begründen bei ihnen gerade keinen gewöhnlichen Arbeitsort (BAG 21. Juli 2009 - 9 AZR 377/08 - a.a.O.; BAG 18. November 2008 - 9 AZR 815/07 - EzA AWbG NW § 7 Nr. 32; BAG 13. November 2007 - 9 AZR 134/07 - AP EGBGB nF Art. 27 Nr. 8) .

    Etwa erforderliche Übernachtungskosten hat nicht die Beklagte, sondern der Arbeitnehmer zu tragen (BAG 21. Juli 2009 - 9 AZR 377/08 - a.a.O.).

    Dazu gehört, dass er darlegt und ggf. beweist, dass seine Entscheidung billigem Ermessen entspricht (BAG 21. Juli 2009 - 9 AZR 377/08 - AP TVG § 1 Tarifverträge: Luftfahrt Nr. 29; BAG 13. März 2007 - 9 AZR 433/06 - a.a.O.).

  • LAG Hessen, 05.10.2015 - 17 Sa 1706/14

    Versetzung; Stationierungsort; Heimatbasis; Umstationierung

    Auch die Zuweisung eines anderen regelmäßigen Arbeitsorts kann ausreichen, was vor allem bei Arbeitnehmern der Fall ist, die ihre regelmäßige Tätigkeit nicht in einer ortsgebundenen betrieblichen Organisation erbringen (BAG 21. Juli 2009 - 9 AZR 377/08 - AP TVG § 1 Tarifverträge: Luftfahrt Nr. 29) .

    Die organisatorische Zuordnung der Mitarbeiter des fliegenden Personals zu einem konkreten Flughafen und eine etwaige teilweise Eingliederung in dessen Organisationsstruktur begründen bei ihnen gerade keinen gewöhnlichen Arbeitsort (BAG 21. Juli 2009 - 9 AZR 377/08 - a.a.O.; BAG 18. November 2008 - 9 AZR 815/07 - EzA AWbG NW § 7 Nr. 32; BAG 13. November 2007 - 9 AZR 134/07 - AP EGBGB nF Art. 27 Nr. 8) .

    Etwa erforderliche Übernachtungskosten hat nicht die Beklagte, sondern der Arbeitnehmer zu tragen (BAG 21. Juli 2009 - 9 AZR 377/08 - a.a.O.).

    Dazu gehört, dass er darlegt und ggf. beweist, dass seine Entscheidung billigem Ermessen entspricht (BAG 21. Juli 2009 - 9 AZR 377/08 - AP TVG § 1 Tarifverträge: Luftfahrt Nr. 29; BAG 13. März 2007 - 9 AZR 433/06 - a.a. O.).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht