Rechtsprechung
   BAG, 23.02.2017 - 6 AZR 244/16   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2017,5976
BAG, 23.02.2017 - 6 AZR 244/16 (https://dejure.org/2017,5976)
BAG, Entscheidung vom 23.02.2017 - 6 AZR 244/16 (https://dejure.org/2017,5976)
BAG, Entscheidung vom 23. Februar 2017 - 6 AZR 244/16 (https://dejure.org/2017,5976)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,5976) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • lexetius.com

    Stufenzuordnung nach § 16 Abs. 2 TV-L - Zulässigkeit der Privilegierung der beim selben Arbeitgeber erworbenen einschlägigen Berufserfahrung? - Arbeitnehmerfreizügigkeit

  • IWW

    § 72 Abs. 5 ArbGG, § ... 551 Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 ZPO, § 551 Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 Buchst. a ZPO, Art. 45 Abs. 2 AEUV, Art. 3 Abs. 1 GG, Art. 45 AEUV, Art. 45 Abs. 4 AEUV, Art. 267 Unterabs. 3 AEUV, Art. 39 EG, Art. 17 EG, Art. 20 AEUV, Art. 267 AEUV, Art. 9 Abs. 3 GG, § 97 Abs. 1 ZPO

  • openjur.de
  • Bundesarbeitsgericht

    Stufenzuordnung nach § 16 Abs. 2 TV-L - Zulässigkeit der Privilegierung der beim selben Arbeitgeber erworbenen einschlägigen Berufserfahrung? - Arbeitnehmerfreizügigkeit

  • rechtsprechung-im-internet.de

    Stufenzuordnung und Arbeitnehmerfreizügigkeit

  • Wolters Kluwer

    Definition der "einschlägigen Berufserfahrung" im Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder; Begriff der "öffentlichen Verwaltung" im Recht der Europäischen Union; Auslandsbezug als Voraussetzung für die Anwendung unionsrechtlicher Vorschriften und Grundsätze; Arbeitnehmerfreizügigkeit und Auslandsbezug; Parallelentscheidung zu BAG; 6 AZR 843/15; v. 23.02.2017

  • bag-urteil.com

    Stufenzuordnung nach § 16 Abs. 2 TV-L - Zulässigkeit der Privilegierung der beim selben Arbeitgeber erworbenen einschlägigen Berufserfahrung? - Arbeitnehmerfreizügigkeit

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Definition der "einschlägigen Berufserfahrung" im Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder

  • datenbank.nwb.de

    Stufenzuordnung und Arbeitnehmerfreizügigkeit

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BAG, 18.10.2018 - 6 AZR 232/17

    Stufenzuordnung gemäß § 16 TV-L - Zulässigkeit der Privilegierung der beim selben

    Darum ist die Protokollerklärung Nr. 3 zu § 16 Abs. 2 TV-L auch auf Einstellungen nach § 16 Abs. 2 Satz 3 TV-L anzuwenden (BAG 23. Februar 2017 - 6 AZR 244/16 - Rn. 24; 3. Juli 2014 - 6 AZR 1088/12 - Rn. 24) .
  • BAG, 27.07.2017 - 6 AZR 438/16

    Bedeutung der Höhergruppierung eines freigestellten Betriebsratsmitglieds für die

    Allein die Darstellung anderer Rechtsansichten ohne jede Auseinandersetzung mit den Gründen des Berufungsurteils oder Rügen mit bloßen formelhaften Wendungen genügen den Anforderungen an eine ordnungsgemäße Revisionsbegründung ebenso wenig wie die Wiedergabe des bisherigen Vorbringens (st. Rspr., vgl. etwa BAG 23. Februar 2017 - 6 AZR 244/16 - Rn. 11; 17. Februar 2016 - 10 AZR 600/14 - Rn. 11 mwN) .
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht