Rechtsprechung
   BAG, 23.08.2016 - 1 ABR 43/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,38157
BAG, 23.08.2016 - 1 ABR 43/14 (https://dejure.org/2016,38157)
BAG, Entscheidung vom 23.08.2016 - 1 ABR 43/14 (https://dejure.org/2016,38157)
BAG, Entscheidung vom 23. August 2016 - 1 ABR 43/14 (https://dejure.org/2016,38157)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,38157) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (12)

  • lexetius.com

    Nachweispflichten bei krankheitsbedingter Arbeitsunfähigkeit - Zuständigkeit des Gesamtbetriebsrats

  • IWW

    § 9 GBV, § ... 5 Abs. 1 Satz 3 EFZG, § 5 Abs. 3 BetrVG, § 87 Abs. 1 Nr. 1 BetrVG, § 5 Abs. 1 Satz 2 EFZG, § 261 Abs. 3 Nr. 1 ZPO, § 9 Abs. 3, Abs. 4 GBV, § 9 Abs. 3 GBV, § 253 Abs. 2 Nr. 2 ZPO, § 256 Abs. 1 ZPO, § 50 Abs. 1 Satz 1 BetrVG, § 5 Abs. 1 Satz 1 und Satz 2 EFZG, § 5 Abs. 1 EFZG, § 5 Abs. 1 Satz 2 und Satz 3 EFZG, § 13 AGG, § 50 Abs. 1 Satz 1 Halbs. 2 BetrVG

  • openjur.de
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 87 Abs 1 Nr 1 BetrVG, § 5 Abs 1 S 2 EntgFG, § 5 Abs 1 S 3 EntgFG, § 50 Abs 1 S 1 BetrVG
    Nachweispflichten bei krankheitsbedingter Arbeitsunfähigkeit - Zuständigkeit des Gesamtbetriebsrats

  • Wolters Kluwer

    Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats bei vom Arbeitgeber angeordneter Vorlagepflicht ärztlicher Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen; Zuständigkeit des Gesamtbetriebsrats; Negativer Feststellungsantrag und immanentes kontradiktorisches Gegenteil

  • bag-urteil.com

    Nachweispflichten bei krankheitsbedingter Arbeitsunfähigkeit - Zuständigkeit des Gesamtbetriebsrats

  • Betriebs-Berater

    Zuständigkeit des Gesamtbetriebsrats bei Regelungen zu Nachweispflichten bei krankheitsbedingter Arbeitsunfähigkeit

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Betriebsverfassungsrecht; Prozessrecht - Antragsauslegung; Zuständigkeit des Gesamtbetriebsrats; Nachweispflichten bei krankheitsbedingter Arbeitsunfähigkeit; anderweitige Rechtshängigkeit

  • rechtsportal.de

    Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats bei vom Arbeitgeber angeordneter Vorlagepflicht ärztlicher Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • faz.net (Kurzinformation)

    Wann kann mein Chef ein Attest ab dem ersten Tag verlangen?

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Negative Feststellungsklage - und der widerklagende positive Feststellungsantrag

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Nachweispflichten bei krankheitsbedingter Arbeitsunfähigkeit - und die Mitbestimmung des Betriebsrats

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Antragsauslegung - Zuständigkeit des Gesamtbetriebsrats - Nachweispflichten bei krankheitsbedingter Arbeitsunfähigkeit - anderweitige Rechtshängigkeit

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Ab wann kann der Arbeitgeber ein Attest verlangen?

  • bund-verlag.de (Kurzinformation)

    Krankmelden nach örtlicher Vereinbarung

  • bund-verlag.de (Kurzinformation)

    Mitbestimmung bei Vorlage einer AU-Bescheinigung

Besprechungen u.ä.

  • meyer-koering.de (Entscheidungsbesprechung)

    Zuständigkeit des Gesamtbetriebsrats: Nachweispflichten bei krankheitsbedingter Arbeitsunfähigkeit

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZA 2016, 1483
  • BB 2016, 2804
  • DB 2017, 376
  • JR 2018, 666
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • LAG München, 13.12.2018 - 4 Sa 514/18

    Attestvorlagepflicht ab dem 1. Tag; Willkürverbot

    Den Ausführungen der Beklagten lasse sich gerade nicht entnehmen, dass sie eine abstrakte Regelung aufgestellt habe, die für alle Arbeitnehmer Geltung beanspruche (vgl. BAG, Urteil vom 23.08.2016 - 1 ABR 43/14).
  • ArbG München, 28.06.2018 - 31 Ca 1313/18

    Entfernung einer Abmahnung aus Personalakte

    Den Ausführungen der Beklagten lässt sich gerade nicht entnehmen, dass sie eine abstrakte Regelung aufgestellt hat, die für alle Arbeitnehmer Geltung beanspruchen soll (vgl. BAG v. 23.08.2016 - 1 ABR 43/14).
  • LAG Nürnberg, 13.06.2017 - 7 TaBV 80/16

    Einleitung Beschlussverfahren - Betriebsratsbeschluss - Heilung

    Unterliegt aber bereits das "Ob" der Maßnahme oder Leistung der Mitbestimmung, vermögen weder Zweckmäßigkeitserwägungen noch der bloße Wunsch des Arbeitgebers nach einer betriebsübergreifenden Regelung eine Zuständigkeit des Gesamtbetriebsrats herbeizuführen (Bundesarbeitsgericht â?? Beschluss vom 23.08.2016 â?? 1 ABR 43/14).
  • LAG Rheinland-Pfalz, 20.09.2018 - 5 TaBV 13/18

    Errichtung einer Einigungsstelle - Rauchverbot

    Deren bloße Zweckmäßigkeit kann in den Angelegenheiten der zwingenden Mitbestimmung die Zuständigkeit des Gesamtbetriebsrats nicht begründen (vgl. BAG 18.07.2017 - 1 ABR 59/15 23.08.2016 - 1 ABR 43/14 - Rn. 19 mwN).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht