Rechtsprechung
   BAG, 28.08.1985 - 5 AZR 616/84   

Volltextveröffentlichungen (3)

Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 1986, 954 (Ls.)



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)  

  • BAG, 29.08.1985 - 6 ABR 63/82  

    Beschlußverfahren-Antragsbefugnis

    Gegen die gesetzliche Grundlage und das Verfahren über die Berufung der ehrenamtlichen Richter am Bundesarbeitsgericht bestehen keine verfassungsrechtlichen Bedenken (im Anschluß an die Entscheidung des 5. Senats des Bundesarbeitsgerichts vom 28.8.1985 - 5 AZR 616/84 - DB 1985, 2056).

    Er stellt in Übereinstimmung mit der Entscheidung des Fünften Senats des Bundesarbeitsgerichts vom 28. August 1985 (5 AZR 616/84 - zur Veröffentlichung bestimmt) fest:.

  • BAG, 12.09.1985 - 2 AZR 193/84  
    Weder bestehen gemäß Art. 92 GG verfassungsrechtliche Bedenken gegen § 43 Abs. 1 ArbGG, der das Verfahren bei der Berufung zum ehrenamtlichen Richter beim Bundesarbeitsgericht regelt, noch sind Anhaltspunkte dafür gegeben, daß der Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung die ehrenamtlichen Richter nicht in gesetzmäßiger Weise berufen hat (ebenso BAG Urteil vom 28. August 1985 - 5 AZR 616/84 - zur Veröffentlichung in der Fachpresse vorgesehen).
  • BAG, 11.09.1985 - 4 AZR 147/85  

    Definition gewerkschaftlicher Mandatsträger - Freistellung von Mandatsträgern -

    Damit folgt der Senat der Rechtsprechung des Fünften Senats des Bundesarbeitsgerichts (BAG Urteil vom 28. August 1985 - 5 AZR 616/84 -, zur Veröffentlichung vorgesehen).
  • BAG, 11.09.1985 - 4 AZR 134/84  

    Verfassungsmäßigkeit der Besetzung der Bundesarbeitsgerichte mit Rücksicht auf

    Damit folgt der Senat der Rechtsprechung des Fünften Senats des Bundesarbeitsgerichts (BAG Urteil vom 28. August 1985 - 5 AZR 616/84 -, zur Veröffentlichung vorgesehen).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht