Rechtsprechung
   BAG, 30.01.2019 - 10 AZR 299/18 (A)   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,1121
BAG, 30.01.2019 - 10 AZR 299/18 (A) (https://dejure.org/2019,1121)
BAG, Entscheidung vom 30.01.2019 - 10 AZR 299/18 (A) (https://dejure.org/2019,1121)
BAG, Entscheidung vom 30. Januar 2019 - 10 AZR 299/18 (A) (https://dejure.org/2019,1121)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,1121) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • openjur.de
  • rechtsprechung-im-internet.de

    Art 2 Abs 2 Buchst b EGRL 78/2000, Art 8 Abs 1 EGRL 78/2000, Art 10 Abs 1 EUGrdRCh, Art 16 EUGrdRCh, Art 9 MRK
    Wirksamkeit eines Kopftuchverbots

  • IWW

    Art. 267 AEUV, Art. 2 Abs. 2 Buchst. b der Richtlinie 2000/78/EG, Art. 9 EMRK,... Art. 8 Abs. 1 der Richtlinie 2000/78/EG, Richtlinie 2000/78/EG, Art. 4 des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland (GG), Art. 12 GG, § 134 des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB), § 106 der Gewerbeordnung (GewO), § 1 AGG, § 3 AGG, § 7 AGG, Art. 2 der Richtlinie 2000/78/EG, Art. 8 der Richtlinie 2000/78/EG, Art. 4 Abs. 1, Abs. 2 GG, Art. 1 Abs. 1 GG, § 106 Satz 1 GewO, Art. 12 Abs. 1 GG, §§ 1, 3 AGG, § 134 BGB, § 3 Abs. 2 AGG, Art. 2 Abs. 2 der Richtlinie 2000/78/EG, Art. 1 der Richtlinie 2000/78/EG, Art. 2 Abs. 2 Buchst. b lit. i der Richtlinie 2000/78/EG, Art. 3 Abs. 3 Satz 1 GG, Art. 3 Abs. 1 GG, § 106 Satz 1 und Satz 2 GewO, Art. 100 GG, § 148 ZPO

Kurzfassungen/Presse (15)

  • Bundesarbeitsgericht (Pressemitteilung)

    Wirksamkeit eines Kopftuchverbots?

  • beck-blog (Kurzinformation)

    Kopftuch bei der Arbeit

  • archive.fo (Pressebericht, 30.01.2019)

    Religiöse Symbole in Unternehmen: EuGH soll Kopftuchverbot prüfen

  • dgbrechtsschutz.de (Kurzinformation)

    Kopftuchverbot auf dem Prüfstand

  • hoganlovells-blog.de (Kurzinformation)

    Wirksamkeit eines Kopftuchverbots am Arbeitsplatz: BAG schaltet EuGH ein

  • bund-verlag.de (Kurzinformation)

    Dürfen Firmen das Kopftuch verbieten?

  • Jurion (Kurzinformation)

    Wirksamkeit eines Kopftuchverbots?

  • bund-verlag.de (Kurzinformation)

    BAG lässt Kopftuchverbot prüfen

  • tp-presseagentur.de (Kurzinformation)

    Wirksamkeit eines Kopftuchverbots?

  • aerztezeitung.de (Pressemeldung, 31.01.2019)

    Kopftuchverbot am Arbeitsplatz

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Ist ein Kopftuchverbot im Unternehmen europarechtskonform?

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Kann das Tragen eines Kopftuchs vom Arbeitgeber verboten werden?

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    BAG erbittet Vorabentscheidung zur Wirksamkeit eines Kopftuchverbots - Darf ein Unternehmen der Privatwirtschaft einer Arbeitnehmerin das Tragen eines Kopftuchs verbieten?

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Pressemitteilung)

    Antidiskriminierungsrecht; Unionsrecht; Verfassungsrecht - Wirksamkeit eines Kopftuchverbots; mittelbare Ungleichbehandlung; Anwendungsvorrang des Unionsrechts; Vorabentscheidungsersuchen

  • rechtsportal.de (Pressemitteilung)

    Mittelbare Benachteiligung durch Verbot des Tragens auffälliger religiöser oder politischer Zeichen am Arbeitsplatz

Besprechungen u.ä. (4)

  • verfassungsblog.de (Entscheidungsbesprechung)

    Freiheit oder Gleichheit? Kopftuchverbote im Spannungsfeld von Unionsrecht und Grundgesetz

  • lto.de (Entscheidungsbesprechung, auf der Grundlage der Pressemitteilung/Presseberichte)

    Wirksamkeit des Kopftuchverbots: EuGH könnte für Wirbel sorgen

  • efarbeitsrecht.net (Entscheidungsbesprechung, auf der Grundlage der Pressemitteilung/Presseberichte)

    Kopftuchverbot am Arbeitsplatz: Es geht um mehr

  • hensche.de (Entscheidungsbesprechung)

    Kopftuchverbot 2019 erneut vor dem EuGH

Sonstiges

  • Bundesarbeitsgericht (Verfahrensmitteilung)

    Weisung, entsprechend einer Kleiderordnung ohne auffällige großflächige religiöse, politische und sonstige weltanschauliche Zeichen am Arbeitsplatz zu erscheinen und die Arbeit aufzunehmen sowie Folgeansprüche

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BAGE 165, 233
  • NJW 2019, 1904
  • MDR 2019, 813
  • NZA 2019, 693
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (19)

  • BAG, 27.08.2020 - 8 AZR 62/19

    Kopftuchverbot - Benachteiligung wegen der Religion

    die Bekundung des religiösen Glaubens in der Öffentlichkeit (vgl. BAG 30. Januar 2019 - 10 AZR 299/18 (A) - Rn. 53, BAGE 165, 233) .
  • BAG, 03.11.2020 - 9 AZB 47/20

    Rechtsweg - Anforderungen an den Klägervortrag in sog. aut-aut-Fällen

    Das Verfahrensgrundrecht setzt objektives Verfassungsrecht (vgl. BVerfG 9. Juli 1997 - 2 BvR 389/94 - zu B II 2 b der Gründe, BVerfGE 96, 231) , das die Gerichte als Träger staatlicher Gewalt (Art. 1 Abs. 3 GG) bei der Auslegung einfachgesetzlicher Normen (vgl. BAG 30. Januar 2019 - 10 AZR 299/18 (A) - Rn. 36, BAGE 165, 233) und so auch bei der Auslegung der zuständigkeitsbegründenden Vorschrift des § 2 Abs. 1 Nr. 3 Buchst. a ArbGG zu beachten haben.
  • LAG Sachsen-Anhalt, 25.05.2022 - 3 Ta 29/22
    a) Dies gilt nicht nur, um eine Aussetzung der Verhandlung bis zur Erledigung eines Vorabentscheidungsverfahrens nach Art. 267 AEUV vorzunehmen (vgl. nur: BAG 30. Januar 2019 - 10 AZR 299/18 (A), Rn. 114) , selbst wenn die Vorlage an den Gerichtshof in einem anderen Rechtsstreit erfolgt ist (BAG 20. Mai 2010 - 6 AZR 481/09 (A), Rn. 7 ff.) , sondern auch, wenn bezogen auf die streitentscheidende Norm ein Normenkontrollverfahren oder eine Verfassungsbeschwerde beim Bundesverfassungsgericht anhängig ist.
  • BAG, 19.11.2019 - 7 ABR 3/18

    Wirtschaftsausschuss - Gemeinschaftsbetrieb - Tendenzunternehmen

    (a) Die Gerichte der Mitgliedstaaten sind verpflichtet, eine dem Primärrecht der Union widersprechende nationale gesetzliche Vorschrift unangewendet zu lassen, wenn das Unionsrecht dem Einzelnen ein Recht verleiht, das er in einem Rechtsstreit, der einen vom Unionsrecht erfassten Bereich betrifft, als solches geltend machen kann und eine unionsrechtskonforme Auslegung des nationalen Rechts nicht möglich ist (BAG 30. Januar 2019 - 10 AZR 299/18 (A) - Rn. 103, BAGE 165, 233) .
  • BAG, 10.11.2021 - 10 AZR 261/20

    Zuschlag für Dauernachtarbeit von Zeitungszustellern

    Kollidierende Grundrechtspositionen sind in ihrer Wechselwirkung zu erfassen und nach dem Grundsatz der praktischen Konkordanz so in Ausgleich zu bringen, dass sie für alle Beteiligten möglichst weitgehend wirksam werden (BVerfG 6. November 2019 - 1 BvR 16/13 - Rn. 76 mwN, BVerfGE 152, 152; BAG 9. Dezember 2020 - 10 AZR 332/20 (A) - aaO; 9. Dezember 2020 - 10 AZR 334/20 - aaO; 30. Januar 2019 - 10 AZR 299/18 (A) - Rn. 36, BAGE 165, 233) .
  • BAG, 10.09.2020 - 6 AZR 136/19

    Kündigungen des Cockpit-Personals von Air Berlin - Aussetzung wegen anhängiger

    Nach ständiger Rechtsprechung ist in entsprechender Anwendung des § 148 Abs. 1 ZPO eine Aussetzung der Verhandlung bis zur Erledigung eines Vorabentscheidungsverfahrens nach Art. 267 AEUV vorzunehmen (vgl. BAG 30. Januar 2019 - 10 AZR 299/18 (A) - Rn. 114, BAGE 165, 233; 17. Juni 2015 - 4 AZR 61/14 (A) - BAGE 152, 12; 17. März 2015 - 1 ABR 62/12 (A) - BAGE 151, 131; 25. Februar 2015 - 5 AZR 962/13 (A) - BAGE 151, 75) .
  • BAG, 10.11.2021 - 10 AZR 277/20

    Zuschlag für Dauernachtarbeit von Zeitungszustellern

    Kollidierende Grundrechtspositionen sind in ihrer Wechselwirkung zu erfassen und nach dem Grundsatz der praktischen Konkordanz so in Ausgleich zu bringen, dass sie für alle Beteiligten möglichst weitgehend wirksam werden (BVerfG 6. November 2019 - 1 BvR 16/13 - Rn. 76 mwN, BVerfGE 152, 152; BAG 9. Dezember 2020 - 10 AZR 332/20 (A) - aaO; 9. Dezember 2020 - 10 AZR 334/20 - aaO; 30. Januar 2019 - 10 AZR 299/18 (A) - Rn. 36, BAGE 165, 233) .
  • BAG, 10.11.2021 - 10 AZR 256/20

    Zuschlag für Dauernachtarbeit von Zeitungszustellern

    Kollidierende Grundrechtspositionen sind in ihrer Wechselwirkung zu erfassen und nach dem Grundsatz der praktischen Konkordanz so in Ausgleich zu bringen, dass sie für alle Beteiligten möglichst weitgehend wirksam werden (BVerfG 6. November 2019 - 1 BvR 16/13 - Rn. 76 mwN, BVerfGE 152, 152; BAG 9. Dezember 2020 - 10 AZR 332/20 (A) - aaO; 9. Dezember 2020 - 10 AZR 334/20 - aaO; 30. Januar 2019 - 10 AZR 299/18 (A) - Rn. 36, BAGE 165, 233) .
  • BAG, 18.12.2019 - 10 AZR 322/17

    Verzugszinsen auf Sozialkassenbeiträge

    Bereits aus diesem Grund kommt es hier auch nicht auf die Frage an, ob sich ein Einzelner im Rahmen eines ausschließlich zwischen Privaten geführten Rechtsstreits auf Art. 16 GRC berufen kann (vgl. dazu BAG 30. Januar 2019 - 10 AZR 299/18 (A) - Rn. 100 ff., BAGE 165, 233, vor dem EuGH anhängig unter - C-341/19 - [MH Müller Handel]) .
  • BAG, 18.12.2019 - 10 AZR 325/17

    Beitragspflichten zu dem Sozialkassensystem der Bauwirtschaft - SokaSiG

    Bereits aus diesem Grund kommt es hier auch nicht auf die Frage an, ob sich ein Einzelner im Rahmen eines ausschließlich zwischen Privaten geführten Rechtsstreits auf Art. 16 GRC berufen kann (vgl. dazu BAG 30. Januar 2019 - 10 AZR 299/18 (A) - Rn. 100 ff., BAGE 165, 233, vor dem EuGH anhängig unter - C-341/19 - [MH Müller Handel]) .
  • BAG, 10.11.2021 - 10 AZR 257/20

    Zuschlag für Dauernachtarbeit von Zeitungszustellern

  • BAG, 10.11.2021 - 10 AZR 258/20

    Zuschlag für Dauernachtarbeit von Zeitungszustellern

  • BAG, 10.11.2021 - 10 AZR 259/20

    Zuschlag für Dauernachtarbeit von Zeitungszustellern

  • LG Mannheim, 09.12.2020 - 14 O 207/20

    Vereine scheitern mit Eilantrag: Regionalliga Südwest darf Spielbetrieb

  • BAG, 18.12.2019 - 10 AZR 326/17

    Verzugszinsen auf Sozialkassenbeiträge

  • LAG Sachsen-Anhalt, 05.08.2021 - 3 Ta 45/21

    1. Ein Rechtsstreit kann in entsprechender Anwendung von § 148 Abs. 1 ZPO auch

  • LAG Hessen, 15.11.2021 - 7 Sa 1341/19

    Tragen eines Kopftuchs während der Arbeit als Erzieherin; Mittelbare

  • BAG - 10 AZR 299/18 (Verfahren ohne Entscheidung erledigt)

    Vergleich am BAG: Keine Entscheidung zum Kopftuchverbot am Arbeitsplatz

  • ArbG Villingen-Schwenningen, 28.10.2021 - 4 Ca 235/21

    Änderungskündigung, Gleichbehandlungsinteresse, Gleichbehandlungsgrundsatz

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht