Rechtsprechung
   BFH, 03.02.2003 - I B 27/02   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2003,9944
BFH, 03.02.2003 - I B 27/02 (https://dejure.org/2003,9944)
BFH, Entscheidung vom 03.02.2003 - I B 27/02 (https://dejure.org/2003,9944)
BFH, Entscheidung vom 03. Februar 2003 - I B 27/02 (https://dejure.org/2003,9944)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,9944) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Judicialis

    FGO § 115 Abs. 2; ; FGO § 115 Abs. 2 Nr. 2

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    FGO § 115 Abs. 2 Nr. 2
    NZB: Sicherung einer einheitlichen Rspr.

  • datenbank.nwb.de

    Zulassung der Revision zur Sicherung der einheitlichen Rspr.

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • BFH, 26.04.2005 - I B 159/04

    Zinseinkünfte aus Betriebsstätte in den USA

    Dagegen darf auch nach der Neufassung des Revisionsrechts durch das Zweite Gesetz zur Änderung der Finanzgerichtsordnung und anderer Gesetze (2.FGOÄndG) vom 19. Dezember 2000 (BGBl I 2000, 1757, BStBl I 2000, 1567) eine Zulassung der Revision grundsätzlich nicht allein deshalb erfolgen, weil die einzelfallbezogene Entscheidung durch das FG überprüft werden soll (Senatsbeschluss vom 3. Februar 2003 I B 27/02, BFH/NV 2003, 1057, m.w.N.).
  • BFH, 02.08.2005 - VIII B 226/03

    Verfahrensmangel - verspäteter Eingang des Urteils auf der Geschäftsstelle

    Er ist bereits aus diesem Grund --jedenfalls im Regelfall-- nicht geeignet, den Zulassungsgrund des § 115 Abs. 2 Nr. 2 2. Halbsatz FGO darzulegen (vgl. z.B. BFH-Beschlüsse vom 5. Februar 2003 VII B 222/02, juris; vom 3. Februar 2003 I B 27/02, BFH/NV 2003, 1057; vom 7. Juli 2004 VII B 344/03, BFHE 206, 226, BStBl II 2004, 896; Gräber/Ruban, a.a.O., § 115 Rz. 54, m.w.N.).
  • BFH, 05.05.2004 - XI B 107/03

    Anforderungen an die Darlegung des Zulassungsgrundes der Sicherung einer

    Der gegenteiligen Auffassung von Tipke/Kruse (Abgabenordnung-Finanzgerichtsordnung, § 116 FGO Tz. 46 ff., 52), auf die sich die Kläger berufen, ist er nicht gefolgt (vgl. z.B. BFH-Beschlüsse vom 29. April 2003 X B 62/02, BFH/NV 2003, 1087; vom 3. Februar 2003 I B 27/02, BFH/NV 2003, 1057).
  • BFH, 18.09.2003 - VI B 105/03

    NZB: rechtliches Gehör, Verzicht auf mündliche Verhandlung

    Ebenso wenig wird dargelegt, warum die Fortbildung des Rechts oder die Sicherung einer einheitlichen Rechtsprechung insoweit eine Entscheidung des BFH erfordere (vgl. dazu BFH-Beschluss vom 30. August 2001 IV B 79, 80/01, BFHE 196, 30, BStBl II 2001, 837, und zuletzt BFH-Beschluss vom 3. Februar 2003 I B 27/02, BFH/NV 2003, 1057, m.w.N.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht