Rechtsprechung
   BFH, 03.03.2011 - III R 10/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,15062
BFH, 03.03.2011 - III R 10/09 (https://dejure.org/2011,15062)
BFH, Entscheidung vom 03.03.2011 - III R 10/09 (https://dejure.org/2011,15062)
BFH, Entscheidung vom 03. März 2011 - III R 10/09 (https://dejure.org/2011,15062)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,15062) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • lexetius.com

    Zeitlicher Regelungsumfang eines Kindergeld-Ablehnungsbescheids - Kostenentscheidung nach teilweisem Obsiegen und Hauptsacheerledigung im Revisionsverfahren

  • openjur.de

    Zeitlicher Regelungsumfang eines Kindergeld-Ablehnungsbescheids; Kostenentscheidung nach teilweisem Obsiegen und Hauptsacheerledigung im Revisionsverfahren

  • Bundesfinanzhof

    Zeitlicher Regelungsumfang eines Kindergeld-Ablehnungsbescheids - Kostenentscheidung nach teilweisem Obsiegen und Hauptsacheerledigung im Revisionsverfahren

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 63 AsylVfG, § 25 Abs 1 AufenthG, § 138 Abs 2 FGO, § 70 Abs 1 EStG 2002, § 70 Abs 4 EStG 2002
    Zeitlicher Regelungsumfang eines Kindergeld-Ablehnungsbescheids - Kostenentscheidung nach teilweisem Obsiegen und Hauptsacheerledigung im Revisionsverfahren

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Umfang der Bestandskraft eines nicht angefochtenen, die Gewährung von Kindergeld ablehnenden Bescheids in zeitlicher Hinsicht

  • datenbank.nwb.de

    Bestandskraft eines Kindergeld-Ablehnungsbescheids

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • FG Rheinland-Pfalz, 30.10.2013 - 4 K 2591/12

    Menschliches wie technisches Versagen ist trotz Einhaltung von DIN-Normen,

    Ein bestandskräftiger, die Gewährung von Kindergeld ablehnender Bescheid entfaltet Bindungswirkung bis zum Ende des Monats seiner Bekanntgabe (vergl. Urteile des Bundesfinanzhofs (BFH) vom 25. Juli 2001 VI R 164/98, BStBl II 2002, 89, und vom 3. März 2011 III R 10/09), BFH/NV 2011, 985.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht