Rechtsprechung
   BFH, 04.04.1979 - II B 48/78   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1979,947
BFH, 04.04.1979 - II B 48/78 (https://dejure.org/1979,947)
BFH, Entscheidung vom 04.04.1979 - II B 48/78 (https://dejure.org/1979,947)
BFH, Entscheidung vom 04. April 1979 - II B 48/78 (https://dejure.org/1979,947)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1979,947) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Wolters Kluwer

    Rechtmäßigkeit eines Grunderwerbsteuerbescheids - Erwerb eines Einfamilienhaus - Erwerb eines Zweifamilienhaus - Erwerb einer Eigentumswohnung - Erwerb eines Mehrfamilienhaus

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Papierfundstellen

  • BFHE 127, 235
  • NJW 1979, 1472 (Ls.)
  • DNotZ 1980, 387
  • DB 1979, 1115
  • BStBl II 1979, 344
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • BFH, 13.02.1980 - II R 18/75

    Auswechslung aller Gesellschafter einer GbR und Grunderwerbsteuer

    Der BFH hat in seinem Beschluß vom 14. April 1979 II B 48/78 (BFHE 127, 235, BStBl II 1979, 344) bereits ausgeführt, daß durch die zahlreichen Ausnahmen von der Besteuerung der Gesetzgeber den allgemeinen Gleichheitssatz nicht verletze, wenn die daraus folgende unterschiedliche Belastung von Rechtsvorgängen mit Grunderwerbsteuer auf sachgerechten Erwägungen beruhe.
  • BFH, 19.03.1980 - II R 23/77

    Übertragung aller Gesellschaftsanteile - Gesellschaft bürgerlichen Rechts -

    Hierzu wird auf den Beschluß des Senates vom 4. April 1979 II B 48/78 (BFHE 127, 235, BStBl II 1979, 344) verwiesen.
  • BFH, 12.05.1982 - II R 14/81

    Anerkennung einer Wohnung - Grunderwerbsteuerverfahren - Steuerbegünstigte

    Angesichts des gleichwohl nicht unerheblichen Aufkommens der Grunderwerbsteuer ergibt sich hieraus jedoch nicht ohne weiteres die Verfassungswidrigkeit des gesamten Grunderwerbsteuerrechts, auch wenn bei einem geringeren Ausmaß von Steuerbefreiungsvorschriften das gleiche Aufkommen bei einem geringeren Steuersatz erzielt werden könnte (vgl. den Beschluß des Bundesfinanzhofs - BFH - vom 4. April 1979 II B 48/78, BFHE 127, 235, BStBl II 1979, 344).
  • BFH, 03.03.1982 - II R 153/80

    Heimatvertriebener - Erwerb einer Eigentumswohnung - Zweck des Erwerbs -

    Der vorliegende Fall, bei dem es um einen Grundstückserwerb im Jahre 1976 geht, gibt keine Veranlassung zu einer abweichenden Beurteilung (vgl. in diesem Zusammenhang auch den in einer Vollziehungsaussetzungssache ergangenen Beschluß des Senats vom 4. April 1979 II B 48/78, BFHE 127, 235, BStBl II 1979, 344, der einen Erwerbsvorgang des Jahres 1977 betraf).
  • BFH, 27.02.1985 - II S 14/84

    Voraussetzungen ernstlicher Zweifel an der Rechtmäßigkeit von

    An der Rechtmäßigkeit der angefochtenen Grundsteuermeßbescheide bestehen ernstliche Zweifel in dem Sinne, daß bei ihrer überschlägigen Prüfung im Aussetzungsverfahren neben für ihre Rechtmäßigkeit sprechenden Umständen gewichtige, gegen ihre Rechtmäßigkeit sprechende Umstände zutage treten, welche Unentschiedenheit oder Unsicherheit in der Beurteilung der Rechtsfragen oder Unklarheit in der Beurteilung der Tatfragen bewirken (vgl. § 69 Abs. 3 Satz 1, Abs. 2 Satz 2 der Finanzgerichtsordnung - FGO - in der Auslegung, welche diese Vorschrift in der ständigen Rechtsprechung des BFH gefunden hat; vgl. Beschluß vom 4. April 1979 II B 48/78, BFHE 127, 235, 236, BStBl II 1979, 344).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht