Rechtsprechung
   BFH, 05.07.2018 - VI R 67/15   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2018,34184
BFH, 05.07.2018 - VI R 67/15 (https://dejure.org/2018,34184)
BFH, Entscheidung vom 05.07.2018 - VI R 67/15 (https://dejure.org/2018,34184)
BFH, Entscheidung vom 05. Juli 2018 - VI R 67/15 (https://dejure.org/2018,34184)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,34184) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (11)

  • IWW

    § 13a des Eink... ommensteuergesetzes (EStG), § 4a Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 EStG, § 13a Abs. 6 Satz 1 Nr. 2 EStG, § 126 Abs. 2 der Finanzgerichtsordnung (FGO), § 13a EStG, § 4 Abs. 1 Satz 2 EStG, § 39 der Abgabenordnung, § 39 Abs. 1 AO, § 39 Abs. 2 Nr. 1 Satz 1 AO, §§ 31 ff. WEG, § 13 Abs. 2 Satz 1 WEG, § 11 WEG, § 11 Abs. 1 Satz 3 WEG, § 135 Abs. 2 FGO

  • Bundesfinanzhof

    Kein wirtschaftliches Eigentum eines Sondernutzungsberechtigten

  • Deutsches Notarinstitut

    EStG §§ 4 Abs. 1 S. 2, 13a; WEG § 13 Abs. 2 S. 1; AO § 39 Abs. 2 Nr. 1 S. 1
    Sondernutzungsrecht ist kein wirtschaftliches Eigentum

  • Wolters Kluwer

    Rechtsfolgen der Übertragung von Teileigentum an einem landwirtschaftlich genutzten Grundstück unter Einräumung eines Sondernutzungsrechts

  • zfir-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    EStG § 4 Abs. 1 Satz 2, § 13a; AO § 39 Abs. 2 Nr. 1 Satz 1; WEG § 13 Abs. 2 Satz 1
    Ermittlung des Entnahmegewinns eines Landwirtschaftsbetriebs nach Aufteilung des Grundstücks in Wohn- und Teileigentum mit vereinbartem Sondernutzungsrecht

  • Betriebs-Berater

    Kein wirtschaftliches Eigentum eines Sondernutzungsberechtigten

  • iurado.de (Kurzinformation und Volltext)

    Sondernutzungsrecht vermittelt keine einem Eigentümer vergleichbare Rechtsposition; §§ 13 Abs. 2 WEG; 4 ,13a EStG; 39 AO

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Kein wirtschaftliches Eigentum eines Sondernutzungsberechtigten

  • rechtsportal.de

    Rechtsfolgen der Übertragung von Teileigentum an einem landwirtschaftlich genutzten Grundstück unter Einräumung eines Sondernutzungsrechts

  • datenbank.nwb.de

    Kein wirtschaftliches Eigentum eines Sondernutzungsberechtigten

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Sondernutzungsrechte erweitern nicht wirtschaftliches Eigentum!

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Die eindeutige Entnahmehandlung

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Sondernutzungsrecht - und wirtschaftliches Eigentum

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Grundsätzlich kein wirtschaftliches Eigentum des Sondernutzungsberechtigten am Gemeinschaftseigentum

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Sondernutzungsrecht begründet in der Regel kein wirtschaftliches Eigentum (IMR 2019, 216)

Sonstiges (2)

  • IWW (Verfahrensmitteilung)

    EStG § 13a Abs 6 S 1 Nr 2, EStG § 4 Abs 1 S 2, AO § 39 Abs 2 Nr 1, WoEigG § 14 Nr 1
    Landwirtschaft, Grundstück, Wohnungseigentum, Entnahme, Wirtschaftliches Eigentum

  • juris(Abodienst) (Verfahrensmitteilung)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZM 2019, 261
  • BB 2018, 3056
  • BB 2019, 43
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht