Rechtsprechung
   BFH, 05.08.1958 - I 74/57 U   

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Jurion

    Auslegung des § 7e Abs. 1 Buchstabe d des Einkommensteuergesetzes (EStG) und Anwendung auf Lagergebäude mit Einrichtung von Büroräumen

  • datenbank.nwb.de (Volltext und Leitsatz)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • BFHE 67, 372
  • DB 1958, 1115
  • BStBl III 1958, 417



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • BFH, 01.07.2003 - VIII R 80/00  

    Kindergeld, Weiterleitung

    Zum anderen handelt es sich bei der DA-FamEStG nicht um eine Rechtsnorm, sondern um eine Verwaltungsanweisung, die einer derart gegen den Wortlaut gerichteten Auslegung durch die Gerichte nicht zugänglich ist (BFH-Urteil vom 5. August 1958 I 74/57 U, BFHE 67, 372, BStBl III 1958, 417).
  • BFH, 14.07.1959 - I 126/58 U  

    Voraussetzungen des Entfallens einer Bewertungsfreiheit nach § 7e

    Die Entscheidung des Bundesfinanzhofs I 74/57 U vom 5. August 1958 (BStBl 1958 III S. 417, Slg. Bd. 67 S. 372) steht dem nicht entgegen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht