Rechtsprechung
   BFH, 06.10.2010 - I R 12/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,14659
BFH, 06.10.2010 - I R 12/09 (https://dejure.org/2010,14659)
BFH, Entscheidung vom 06.10.2010 - I R 12/09 (https://dejure.org/2010,14659)
BFH, Entscheidung vom 06. Januar 2010 - I R 12/09 (https://dejure.org/2010,14659)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,14659) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • lexetius.com

    Keine Urteilsberichtigung nach § 107 FGO bei schlichtem Rechtsfehler

  • openjur.de

    Keine Urteilsberichtigung nach § 107 FGO bei schlichtem Rechtsfehler

  • Bundesfinanzhof

    Keine Urteilsberichtigung nach § 107 FGO bei schlichtem Rechtsfehler

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 107 FGO
    Keine Urteilsberichtigung nach § 107 FGO bei schlichtem Rechtsfehler

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    FGO § 107
    Abänderung eines die angefochtenen Körperschaftsteuerbescheide ändernden und die Revision hinsichtlich der Gewerbesteuermessbeträge zurückweisenden Urteils im Hinblick auf die Kostenentscheidung

  • datenbank.nwb.de

    Berichtigung eines Urteils wegen offenbarer Unrichtigkeit

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BFH, 27.06.2017 - X B 106/16

    Berichtigung eines finanzgerichtlichen Urteils durch den BFH

    Eine Kostenentscheidung ist daher nicht zu treffen (BFH-Beschlüsse vom 6. Oktober 2010 I R 12/09, BFH/NV 2011, 275, Rz 8, und vom 21. Juli 2016 X R 36/08, BFH/NV 2017, 42, Rz 8, m.w.N.).
  • BFH, 14.03.2011 - I B 65/10

    Voraussetzungen für Berichtigung eines FG-Urteils

    Speziell von § 107 Abs. 1 FGO werden nur Erklärungsmängel erfasst, die zu dem Erklärungswillen des Gerichts erkennbar im Widerspruch stehen (Senatsbeschluss vom 6. Oktober 2010 I R 12/09, BFH/NV 2011, 275, m.w.N.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht