Rechtsprechung
   BFH, 07.06.2016 - I B 6/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,26217
BFH, 07.06.2016 - I B 6/15 (https://dejure.org/2016,26217)
BFH, Entscheidung vom 07.06.2016 - I B 6/15 (https://dejure.org/2016,26217)
BFH, Entscheidung vom 07. Juni 2016 - I B 6/15 (https://dejure.org/2016,26217)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,26217) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • lexetius.com

    Prüfung des Vorliegens einer verdeckten Gewinnausschüttung i. S. des § 8 Abs. 3 Satz 2 KStG - Unbeachtlichkeit des Zuflusses des Bezugs beim Gesellschafter - Keine grundsätzliche Bedeutung

  • IWW
  • Bundesfinanzhof

    Prüfung des Vorliegens einer verdeckten Gewinnausschüttung i.S. des § 8 Abs. 3 Satz 2 KStG - Unbeachtlichkeit des Zuflusses des Bezugs beim Gesellschafter - Keine grundsätzliche Bedeutung

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 8 Abs 3 S 2 KStG 2002, § 20 Abs 1 Nr 1 S 2 EStG 2009, § 115 Abs 2 Nr 1 FGO, EStG VZ 2009, EStG VZ 2010
    Prüfung des Vorliegens einer verdeckten Gewinnausschüttung i.S. des § 8 Abs. 3 Satz 2 KStG - Unbeachtlichkeit des Zuflusses des Bezugs beim Gesellschafter - Keine grundsätzliche Bedeutung

  • Wolters Kluwer

    Zurückweisung der Nichtzulassungsbeschwerde betreffend die Annahme einer verdeckten Gewinnausschüttung bei Tantieme-Zahlungen an die Gesellschafter einer GmbH durch Überlassung von Goldmünzen der Deutschen Bundesbank zum Nennwert mangels grundsätzlicher Bedeutung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Zurückweisung der Nichtzulassungsbeschwerde betreffend die Annahme einer verdeckten Gewinnausschüttung bei Tantieme-Zahlungen an die Gesellschafter einer GmbH durch Überlassung von Goldmünzen der Deutschen Bundesbank zum Nennwert mangels grundsätzlicher Bedeutung

  • rechtsportal.de

    EStG § 20 Abs. 1 Nr. 1 S. 2
    Zurückweisung der Nichtzulassungsbeschwerde betreffend die Annahme einer verdeckten Gewinnausschüttung bei Tantieme-Zahlungen an die Gesellschafter einer GmbH durch Überlassung von Goldmünzen der Deutschen Bundesbank zum Nennwert mangels grundsätzlicher Bedeutung

  • datenbank.nwb.de

    Vorliegen einer verdeckten Gewinnausschüttung; Unbeachtlichkeit des Zuflusses des Bezugs beim Gesellschafter

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Kein Beweisantritt - und die Sachaufklärungspflicht des Finanzgerichts

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Verdeckte Gewinnausschüttung - und der Zufluss beim Gesellschafter

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Verdeckte Gewinnausschüttung durch Vermögensvorteile für Gesellschafter

  • wittich-hamburg.de (Kurzinformation)

    Verdeckte Gewinnausschüttung: Goldmünzen sind nicht mit dem Nennwert anzusetzen

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht