Rechtsprechung
   BFH, 07.11.2018 - X R 34/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,54284
BFH, 07.11.2018 - X R 34/16 (https://dejure.org/2018,54284)
BFH, Entscheidung vom 07.11.2018 - X R 34/16 (https://dejure.org/2018,54284)
BFH, Entscheidung vom 07. November 2018 - X R 34/16 (https://dejure.org/2018,54284)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,54284) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • IWW

    § 15 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1, Abs. 2 des Einkommensteuergesetzes (ESt... G), § 15 Abs. 2 EStG, § 231 der Abgabenordnung (AO), § 35b des Gewerbesteuergesetzes (GewStG), § 231 Abs. 1 Nr. 3 AO, § 231 Abs. 2 Nr. 3 AO, § 126 Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 der Finanzgerichtsordnung, § 15 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 EStG, § 15 Abs. 2 Satz 1 EStG, § 118 Abs. 2 FGO, §§ 93a, 93b des Bundesverfassungsgerichtsgesetzes, § 15 EStG, § 228 Satz 1 AO, § 228 Satz 2 AO, § 229 Abs. 1 Satz 1 AO, § 230 AO, § 231 AO, § 232 AO, § 231 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 AO, § 35b Abs. 1 GewStG, § 15 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 EStG, § 143 Abs. 2 FGO

  • Bundesfinanzhof

    EStG § 15 Abs 1 S 1 Nr 1, EStG § 15 Abs 2, AO § 228, AO § 229 Abs 1 S 1, AO § 231 Abs 1 S 1 Nr 3, AO § 232, EStG VZ 2005, EStG VZ 2006, EStG VZ 2007
    Einkommensteuerrechtliche Qualifikation von Preisgeldern aus Turnierpokerspielen

  • Bundesfinanzhof

    Einkommensteuerrechtliche Qualifikation von Preisgeldern aus Turnierpokerspielen

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 15 Abs 1 S 1 Nr 1 EStG 2002, § 15 Abs 2 EStG 2002, § 228 AO, § 229 Abs 1 S 1 AO, § 231 Abs 1 S 1 Nr 3 AO
    Einkommensteuerrechtliche Qualifikation von Preisgeldern aus Turnierpokerspielen

  • juris.de

    § 15 Abs 1 S 1 Nr 1 EStG 2002, § 15 Abs 2 EStG 2002, § 228 AO, § 229 Abs 1 S 1 AO, § 231 Abs 1 S 1 Nr 3 AO, § 232 AO, EStG VZ 2005, EStG VZ 2006, EStG VZ 2007
    Einkommensteuerrechtliche Qualifikation von Preisgeldern aus Turnierpokerspielen

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Einkommensteuerrechtliche Qualifikation von Preisgeldern aus Turnierpokerspielen

  • rechtsportal.de

    Ertragsteuerliche Behandlung der Erlöse aus der Teilnahme an Turnierpokerspielen

  • datenbank.nwb.de

    Einkommensteuerrechtliche Qualifikation von Preisgeldern aus Turnierpokerspielen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • nwb-experten-blog.de (Kurzinformation)

    Hat er wirklich gepokert? Zu Pokerspielern

  • pwc.de (Kurzinformation)

    Einkommensteuerliche Behandlung von Preisgeldern aus Turnierpokerspielen

Sonstiges

  • IWW (Verfahrensmitteilung)

    EStG § 15 Abs 1 S 1 Nr 1, EStG § 15 Abs 2, EStG § 2 Abs 1
    Gewerbebetrieb, Spielgewinn, Preisgeld, Glücksspiel, Spielbank, Liebhaberei

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • BFH, 09.07.2019 - X R 9/17

    Ausfall von Gesellschafterdarlehen und Refinanzierungszinsen

    a) Gewerbebetrieb ist nach der Definition in § 15 Abs. 2 Satz 1 EStG eine selbständige und nachhaltige Betätigung, die mit Gewinnerzielungsabsicht unternommen wird, sich als Teilnahme am allgemeinen wirtschaftlichen Verkehr darstellt und nicht als Ausübung von Land- oder Forstwirtschaft oder selbständiger Arbeit anzusehen ist; darüber hinaus darf es sich bei der Tätigkeit nach der Rechtsprechung nicht um private Vermögensverwaltung handeln (vgl. z.B. Senatsurteil vom 07.11.2018 - X R 34/16, BFH/NV 2019, 686, Rz 22, m.w.N.).
  • FG Münster, 04.12.2019 - 5 V 3574/19
    Zur Begründung trägt sie vor, dass die Antragstellerin am 28.10.2019 Kenntnis vom BFH-Urteil vom 07.11.2018 (X R 34/16) erhalten habe.

    Ernstliche Zweifel an der Steuerbarkeit der Geldspielautomatenumsätze ergeben sich auch nicht aus den Aussagen des BFH im Urteil vom 07.11.2018 (X R 34/16, BFH/NV 2019, 686).

  • BFH, 29.07.2020 - XI S 8/20

    Umsatzbesteuerung von Glücksspielen; Anhörungsrüge

    der Senat die Urteile des Bundesfinanzhofs (BFH) vom 07.11.2018 - X R 34/16 (BFH/NV 2019, 686) und vom 16.09.2015 - X R 43/12 (BFHE 251, 37, BStBl II 2016, 48) nicht berücksichtigt habe, wonach es bei der Teilnahme an einem Glücksspiel an einer Teilnahme am allgemeinen wirtschaftlichen Verkehr fehle,.
  • FG Köln, 04.07.2019 - 10 K 1962/15

    Verdeckte Gewinnausschüttung bei Betrieb einer Flugzeugvercharterung mit

    Maßgeblich ist daher, ob die objektiv feststellbaren Umstände den Schluss auf die Absicht zur Erzielung eines Totalüberschusses aus der verlustbringenden Tätigkeit-- im Streitfall der Vercharterungstätigkeit -- erlauben (BFH v. 7.11.2018 - X R 34/16, BFH/NV 2019, 686: Turnierpokerspiele, unter Hinweis auf BFH v. 25.6.1984 - GrS 4/82, BFHE 141, 405, BStBl II 1984, 751; ferner BFH v. 23.8.2000 - X R 106/97, BFH/NV 2001, 160).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht