Rechtsprechung
   BFH, 08.07.2020 - X R 6/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,40140
BFH, 08.07.2020 - X R 6/19 (https://dejure.org/2020,40140)
BFH, Entscheidung vom 08.07.2020 - X R 6/19 (https://dejure.org/2020,40140)
BFH, Entscheidung vom 08. Juli 2020 - X R 6/19 (https://dejure.org/2020,40140)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,40140) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • Bundesfinanzhof

    EStG § 22 Nr 1 S 1 Halbs 1, EStG § 22 Nr 1 S 2 Halbs 1, EStG § 22 Nr 1 S 2 Halbs 2 Buchst a, EStG § 22 Nr 1 S 3 Buchst b, EStG § 3 Nr 11, EStG § 3 Nr 44 S 1, EStG § 3 Nr 44 S 3 Buchst b, EStG VZ 2014
    Steuerbarkeit und -pflicht eines Gastarztstipendiums

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 22 Nr 1 S 1 Halbs 1 EStG 2009, § 22 Nr 1 S 2 Halbs 1 EStG 2009, § 22 Nr 1 S 2 Halbs 2 Buchst a EStG 2009, § 22 Nr 1 S 3 Buchst b EStG 2009, § 3 Nr 11 EStG 2009
    Steuerbarkeit und -pflicht eines Gastarztstipendiums

  • IWW

    § 10 der Bundesärzteordnung, § 22 Nr. 1 sowie Nr. 3 des Einkomme... nsteuergesetzes (EStG), § 3 Nr. 11 oder Nr. 44 EStG, § 22 Nr. 1 Satz 1 EStG, § 22 Nr. 1 Satz 2 EStG, § 22 Nr. 3 EStG, § 22 Nr. 1 Satz 3 Buchst. b EStG, § 3 Nr. 11 bzw. Nr. 44 EStG, § 126 Abs. 3 Nr. 2 der Finanzgerichtsordnung, § 22 Nr. 1 Satz 1 Halbsatz 1 und Satz 3 Buchst. b EStG, § 19 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 EStG, § 2 Abs. 1 Satz 1 Nr. 7 EStG, § 22 Nr. 1 Satz 1 Halbsatz 1 EStG, § 2 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 bis 6 EStG, § 2 Abs. 1 EStG, § 22 Nr. 1 EStG, § 22 Nr. 1 Buchst. c EStG, § 19 EStG, § 3c EStG, § 18 Abs. 1 Nr. 1 EStG, § 22 Nr. 1 Satz 1, Satz 3 Buchst. b EStG, § 3 Nr. 44 EStG, § 22 Nr. 1 Satz 2 Halbsatz 1 EStG, § 12 Nr. 2 EStG, § 22 Nr. 1 Buchst. c Satz 1 EStG, § 22 Nr. 1 Satz 2 Halbsatz 2 Buchst. a EStG, §§ 52 bis 54 der Abgabenordnung, § 3 Nr. 11 EStG, § 1 Abs. 1 Satz 1 WBO, § 3 Nr. 11 Satz 1 EStG, § 3 Nr. 44 Satz 3 Buchst. b EStG, § 1 Abs. 1 LStDV, § 143 Abs. 2 FGO

  • Betriebs-Berater

    Steuerbarkeit und -pflicht eines Gastarztstipendiums

  • rewis.io

    Steuerbarkeit und -pflicht eines Gastarztstipendiums

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Steuerbarkeit und -pflicht eines Gastarztstipendiums

  • rechtsportal.de

    Ertragsteuerliche Behandlung von Leistungen an einen ausländischen Mediziner aus einem Gastarzt-Stipendium

  • datenbank.nwb.de

    Steuerbarkeit und -pflicht eines Gastarztstipendiums

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • IWW (Kurzinformation)

    Einkommensteuer | Steuerpflicht eines Gastarztstipendiums

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Steuerbarkeit und -pflicht eines Gastarztstipendiums

  • Bundesfinanzhof (Pressemitteilung)

    Einkommensteuerpflicht eines Gastarztstipendiums

  • tertius-online.de (Leitsatz/Kurzinformation/Zusammenfassung)
  • haufe.de (Kurzinformation)

    Einkommensteuerpflicht eines Stipendiums

  • pwc.de (Kurzinformation)

    Einkommensteuerpflicht eines Gastarztstipendiums

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Ausländische Stipendien für Gastärzte können deutscher Einkommensteuer unterliegen - Bundesfinanzhof zur Einkommensteuerpflicht eines ausländischen Gastarztes, der für Fortbildung in Deutschland Stipendium aus Heimatland erhält

Sonstiges (2)

  • IWW (Verfahrensmitteilung)

    EStG § 22 Nr 1 S 3 Buchst b, EStG § 22 Nr 3, EStG § 3 Nr 11, EStG § 3 Nr 44
    Wiederkehrende Bezüge, Zuschuss, Stipendium, Arzt, Ausbildung, Steuerbefreiung

  • Bundesfinanzhof (Verfahrensmitteilung)

    EStG § 22 Nr 1 S 3 Buchst b ; EStG § 22 Nr 3 ; EStG § 3 Nr 11 ; EStG § 3 Nr 44

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 269, 556
  • BStBl II 2021, 557
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • BFH, 29.09.2022 - VI R 34/20

    Kürzung des Werbungskostenabzugs bei steuerfreien Leistungen aus einem Stipendium

    aa) Der Senat kann im Streitfall offenlassen, ob, unter welchen Voraussetzungen und bei welcher Einkunftsart Stipendien im Allgemeinen steuerbar sind (s. dazu auch BFH-Urteil vom 08.07.2020 - X R 6/19, BFHE 269, 556, BStBl II 2021, 557, Rz 21 ff.; Heigl, Finanz-Rundschau --FR-- 2020, 724; jeweils m.w.N.).

    Diese letztgenannte Negativvoraussetzung soll sicherstellen, dass nur solche Leistungen steuerfrei bleiben, die den Charakter eines echten Stipendiums haben und keine offene oder versteckte Vergütung für eine Arbeitsleistung darstellen (BFH-Urteil in BFHE 269, 556, BStBl II 2021, 557, Rz 46).

  • BFH, 08.09.2021 - I R 17/18

    Zur Besteuerung von Zuschüssen der GIZ/CIM für eine Tätigkeit als Integrierte

    Bei den an die Klägerin gezahlten Zuschüssen handelt es sich um sog. Arbeitslohn von dritter Seite (vgl. hierzu allgemein nur Urteile des Bundesfinanzhofs --BFH-- vom 08.07.2020 - X R 6/19, BFHE 269, 556, BStBl II 2021, 557, Rz 15, m.w.N.; vom 10.04.2014 - VI R 62/11, BFHE 245, 213, BStBl II 2015, 191, Rz 16; Senatsurteil vom 20.08.2008 - I R 35/08, BFH/NV 2009, 26, unter II.1.).
  • FG München, 23.03.2021 - 12 K 1085/20

    Keine Steuerfreiheit von Forschungsmitteln

    Nach der Rechtsprechung des BFH belegen die differenzierenden Regelungen in § 22 Nr. 1 Satz 2 EStG, dass vom Grundsatz jeder regelmäßig wiederkehrende Zufluss, der mit einem Zuwachs an Leistungsfähigkeit verbunden ist, steuerbar ist (BFH-Urteil vom 8. Juli 2020 X R 6/19, BFHE 269, 556).

    Die Ausnahme von der Steuerbarkeit wiederkehrender Bezüge nach § 22 Nr. 1 Satz 2 Halbsatz 1 EStG verlangt nach Auffassung des BFH, dass der Empfänger für die ihm gewährten Leistungen keine Gegenleistung zu erbringen hat (BFH-Urteil vom 8. Juli 2020 X R 6/19, BFHE 269, 556 m.w.N., Vorinstanz Niedersächsisches Finanzgericht, Urteil vom 14. Februar 2019 10 K 247/17, EFG 2019, 706).

  • FG München, 02.12.2021 - 13 K 1971/20

    Steuerbarkeit von Stipendienleistungen

    Dies steigere -auch soweit hiervon der Lebensunterhalt bestritten werdedie wirtschaftliche Leistungsfähigkeit des Stipendiaten (BFH-Urteil vom 08. Juli 2020 X R 6/19, BFHE 269, 556, BStBl II 2021, 557).

    seien somit nur dann nicht steuerbar, wenn sie nicht einer vorrangigen Einkunftsart des § 2 Nr. 1 bis 6 EStG zuzuordnen sind oder nicht die Voraussetzungen des § 22 Nr. 1 Satz 2 Halbsatz 1 EStG vorliegen und andererseits eine Rückausnahme nach Halbsatz 2 der Vorschrift eingreife (BFH, Urteil vom 08. Juli 2020 X R 6/19, BFHE 269, 556, BStBl II 2021, 557).

  • FG Sachsen, 11.03.2021 - 8 K 1264/20

    Steuerbarkeit und Steuerfreiheit eines Heisenbergstipendiums der Deutschen

    So hat der Bundesfinanzhof zur Frage, ob Stipendien als wiederkehrende Bezüge sonstige Einkünfte im Sinne des § 22 Nr. 1 EStG sind, die Grundaussage des § 2 Abs. 1 EStG herangezogen und zum Kennzeichen der Steuerbarkeit den Transfer von Markteinkommen und einen so erzielten Zuwachs an wirtschaftlicher Leistungsfähigkeit erhoben (BFH v. 8. Juli 2020, X R 6/19, juris).

    Vorausgesetzt wird hier ein unentgeltlicher Transfer, dem keine wie auch immer geartete Gegenleistung gegenübersteht (BFH v. 8. Juli 2020, a.a.O.).

  • FG Köln, 24.02.2021 - 4 K 1184/18

    Einordnung der Rechtsvorgängerin als Destinatärin einer Familienstiftung oder als

    (ständige Rechtsprechung, vgl. BFH-Urteil vom 08. Juli 2020 X R 6/19, BFH/NV 2021, 244, m.w.N.).
  • FG Nürnberg, 18.11.2019 - 4 K 234/18

    Einkommensteuer bei Promotionsstipendium

    Hierbei handelt es sich um sonstige wiederkehrende Bezüge i.S.d. § 22 Nr. 1 EStG (BFH-Urteil vom 15.09.2010 X R 33/08, BStBl II 2011, 637; FG Hamburg Urteil vom 05.09.2012 6 K 39/12, juris; FG Düsseldorf Urteil vom 08.05.2018 13 K 614/17, EFG 2018, 1372; a.A. FG Niedersachsen, Urteil vom 14.02.2019 10 K 247/17, EFG 2019, 706 Revision anhängig: Az. des BFH X R 6/19).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht