Rechtsprechung
   BFH, 09.03.2015 - II R 23/13   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,8729
BFH, 09.03.2015 - II R 23/13 (https://dejure.org/2015,8729)
BFH, Entscheidung vom 09.03.2015 - II R 23/13 (https://dejure.org/2015,8729)
BFH, Entscheidung vom 09. März 2015 - II R 23/13 (https://dejure.org/2015,8729)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,8729) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • lexetius.com

    Bewertung von land- und forstwirtschaftlichen Betrieben bei gemeinschaftlicher Tierhaltung

  • IWW

    § 51a Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 des Bewertungsgesetzes (BewG), § ... 51 Abs. 1a BewG, § 51a Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 Buchst. d BewG, § 51a BewG, § 37 Abs. 2 BewG, § 37 Abs. 1 Satz 1, §§ 38 bis 41 BewG, § 41 Abs. 1 Nr. 1 BewG, § 41 Abs. 2a BewG, § 37 BewG, § 122 Abs. 2 der Finanzgerichtsordnung (FGO), § 50 Abs. 1 BewG, § 126 Abs. 2 FGO, § 120 Abs. 3 Nr. 2 Buchst. a FGO, § 37 Abs. 1 Satz 1 BewG, § 41 Abs. 1, 2 BewG, § 41 BewG, § 34 Abs. 6 BewG, § 105 Abs. 3 des Handelsgesetzbuchs (HGB), § 161 Abs. 2 HGB, §§ 718, 719 des Bürgerlichen Gesetzbuchs, § 26 BewG, § 135 Abs. 2 FGO

  • Bundesfinanzhof

    Bewertung von land- und forstwirtschaftlichen Betrieben bei gemeinschaftlicher Tierhaltung

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 26 BewG 1991, § 34 Abs 6 BewG 1991, § 34 Abs 6a BewG 1991, § 37 Abs 1 S 1 BewG 1991, § 41 BewG 1991
    Bewertung von land- und forstwirtschaftlichen Betrieben bei gemeinschaftlicher Tierhaltung

  • Jurion

    Bewertung eines landwirtschaftlichen und forstwirtschaftlichen Betriebes mit Ferkelaufzucht

  • Betriebs-Berater

    Bewertung von land- und forstwirtschaftlichen Betrieben bei gemeinschaftlicher Tierhaltung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Bewertung eines land- und forstwirtschaftlichen Betriebes mit Ferkelaufzucht

  • datenbank.nwb.de

    Bewertung von land- und forstwirtschaftlichen Betrieben bei gemeinschaftlicher Tierhaltung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Bewertung von land- und forstwirtschaftlichen Betrieben bei gemeinschaftlicher Tierhaltung

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Bewertung von land- und forstwirtschaftlichen Betrieben bei gemeinschaftlicher Tierhaltung

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Land- und forstwirtschaftliche Betriebe mit gemeinschaftlicher Tierhaltung

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 249, 247
  • BB 2015, 1238
  • BStBl II 2016, 521



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • FG Münster, 26.11.2015 - 3 K 127/13

    Steuerliche Bewertung eines land- und forstwirtschaftlichen Betriebes bei

    Sie verweist dazu insbesondere auf das Urteil des Bundesfinanzhofs vom 09.03.2015 II R 23/13 (BFHE 249, 247).

    Nach der Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs (Urteile vom 09.03.2015 II R 23/13, BFHE 249, 247, und vom 16.12.2009 II R 45/07, BStBl. II 2011, 808), der der erkennende Senat folgt, ist ein Betrieb der Land- und Forstwirtschaft bei gemeinschaftlicher Tierhaltung i. S. d. § 34 Abs. 6a BewG i. V. m. § 51a BewG nicht nur dann im vergleichenden Verfahren (§ 37 Abs. 1 Satz 1 BewG) zu bewerten, wenn der der Tierhaltungsgemeinschaft zuzurechnende Grund und Boden keine natürliche Ertragsfähigkeit aufweist, da ihn die Tierhaltungsgemeinschaft ausschließlich als Hof- und Gebäudefläche nutzt, sondern auch dann, wenn die Tierhaltungsgemeinschaft nicht Eigentümerin des für ihre Zwecke genutzten Grund und Bodens ist, ihr dieser aber für Zwecke der Einheitsbewertung gem. § 34 Abs. 6 BewG zuzurechnen ist.

  • FG Düsseldorf, 06.07.2015 - 11 K 722/15

    Vornahme eines 50-prozentigen Abschlages vom Einheitswert bei einer

    Die Klägerin vertritt unter Hinweis auf das BFH-Urteil vom 09.03.2015, II R 23/13, BFH/NV 2015, 880) die Ansicht, dass ein Abschlag von 50 % nach § 41 Abs. 2 Buchst. a BewG vorzunehmen ist.

    Nach der Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs --BFH-- (Urteil vom 16. Dezember 2009 II R 45/07, BFHE 227, 498, BStBl II 2011, 808, BFH-Urteil vom 09.03.2015, II R 23/13, BFH/NV 2015, 880) ist der land- und forstwirtschaftliche Betrieb bei gemeinschaftlicher Tierhaltung i.S. des § 34 Abs. 6 a i.V.m. § 51a BewG auch dann im vergleichenden Verfahren (§ 37 Abs. 1 Satz 1 BewG) zu bewerten, wenn der der Tierhaltungsgemeinschaft zuzurechnende Grund und Boden keine natürliche Ertragsfähigkeit aufweist, da ihn die Tierhaltungsgemeinschaft ausschließlich als Hof- und Gebäudefläche nutzt.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht