Rechtsprechung
   BFH, 09.04.2014 - II R 48/12   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2014,10431
BFH, 09.04.2014 - II R 48/12 (https://dejure.org/2014,10431)
BFH, Entscheidung vom 09.04.2014 - II R 48/12 (https://dejure.org/2014,10431)
BFH, Entscheidung vom 09. April 2014 - II R 48/12 (https://dejure.org/2014,10431)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,10431) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (11)

  • lexetius.com

    § 16 BewG bei Erbschaft- und Schenkungsteuer nach wie vor anwendbar

  • IWW
  • openjur.de

    § 16 BewG bei Erbschaft- und Schenkungsteuer nach wie vor anwendbar

  • Bundesfinanzhof

    § 16 BewG bei Erbschaft- und Schenkungsteuer nach wie vor anwendbar

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 16 BewG 1991, § 198 BewG 1991, § 12 Abs 1 ErbStG 1997, Art 1 Nr 8 Buchst c ErbStRG, Art 2 Nr 14 ErbStRG
    § 16 BewG bei Erbschaft- und Schenkungsteuer nach wie vor anwendbar

  • Deutsches Notarinstitut

    BewG a.F. §§ 16, 198, 179; ErbStG a.F. §§ 10 Abs. 6 S. 6, 12 Abs. 1; ErbStRG Artt. 1 Nr. 8 lit c, 2 Nr. 14
    § 16 BewG noch immer bei Erbschaft- und Schenkungsteuer anwendbar

  • cpm-steuerberater.de

    § 16 BewG bei Erbschaft- und Schenkungsteuer nach wie vor anwendbar

  • Betriebs-Berater

    § 16 BewG bei Erbschaft- und Schenkungsteuer nach wie vor anwendbar

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BewG § 16; BewG § 198ErbStG § 12 Abs. 1
    Ermittlung des Jahreswerts der Nutzungen eines unentgeltlich zugewandten oder geerbten Grundstücks

  • datenbank.nwb.de

    § 16 BewG bei Erbschaft- und Schenkungsteuer nach wie vor anwendbar

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    § 16 BewG auch nach Inkrafttreten des ErbStRG anwendbar

Kurzfassungen/Presse (7)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Erbschaftsteuer, Schenkungsteuer - und der gemeine Wert eines Nutzungsrechts

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Ermittlung des Jahreswerts der Nutzungen eines unentgeltlich zugewandten oder geerbten Grundstücks

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    § 16 BewG bei Erbschaft- und Schenkungsteuer nach wie vor anwendbar

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Begrenzung des Jahreswerts von Nutzungen nach dem BewG auch nach Inkrafttreten des ErbStRG anwendbar

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    § 16 BewG bei Erbschaft- und Schenkungsteuer nach wie vor anwendbar

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Jahreswert eines Wohnrechts

  • fgvw.de (Kurzinformation)

    Vorweggenommene Erbfolge: Bewertung von Grundbesitz und vorbehaltenen Rechten

Sonstiges (3)

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des BFH vom 09.04.2014, Az.: II R 48/12 (§ 16 BewG bei Erbschaft- und Schenkungsteuer nach wie vor anwendbar)" von Notar Dr. Thomas Wachter, original erschienen in: ZEV 2014, 319 - 322.

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Begrenzung des Jahreswerts von Nutzungen nach § 16 BewG auch nach Inkrafttreten der Erbschaftsteuerreform - Zugleich Anmerkung zu BFH, Urteil vom 9.4.2014, II R 48/12" von Dr. Wolf-Dietrich Drosdzol, original erschienen in: DStR 2014, 1709 - 1710.

  • juris(Abodienst) (Verfahrensmitteilung)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • FamRZ 2014, 1199
  • BB 2014, 1301
  • DB 2014, 1298
  • BStBl II 2014, 554
  • NZG 2014, 800
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • FG Hessen, 20.11.2017 - 1 V 10/17

    § 97 I Nr. 2, IV ErbStG

    Der Wert des Nießbrauchsrechts sei unter Berücksichtigung des BFH-Urteils vom 9. April 2014 (II R 48/12) mit dem nach § 14 Abs. 2 BewG auf den Zeitraum der tatsächlichen Übergabe bis zum Ableben der Zuwendenden begrenzten Wert berücksichtigt worden.

    Zudem hat der BFH mit Urteil vom 9. April 2014 (II R 48/12, BStBl II 2014, 554 [BFH 09.04.2014 - II R 48/12] ) entschieden, dass die Begrenzung des Jahreswerts von Nutzungen nach § 16 BewG auch nach Inkrafttreten des Erbschaftsteuerreformgesetzes anwendbar ist, wenn der Nutzungswert bei der Festsetzung der Erbschaft- oder Schenkungsteuer vom gesondert festgestellten Grundbesitzwert abgezogen wird.

  • FG Hessen, 26.10.2017 - 1 V 1165/17

    § 7 Abs. 1 Nr. 1 ErbStG

    Zudem hat der BFH mit Urteil vom 9. April 2014 (II R 48/12, BStBl II 2014, 554 [BFH 09.04.2014 - II R 48/12] ) entschieden, dass die Begrenzung des Jahreswerts von Nutzungen nach § 16 BewG auch nach Inkrafttreten des Erbschaftsteuerreformgesetzes anwendbar ist, wenn der Nutzungswert bei der Festsetzung der Erbschaft- oder Schenkungsteuer vom gesondert festgestellten Grundbesitzwert abgezogen wird.
  • FG Hamburg, 14.03.2017 - 3 V 12/17

    Schenkungsteuer und Bewertung: Gemischte Schenkung mit vorbehaltenem Wohnrecht

    Diese Begrenzung entspricht im Kehrwert einer - auch aus Sicht des beschließenden Bewertungssenats - angemessenen Rendite von 5, 5 % und stellt sicher, dass der Kapitalwert der Nutzungen des Wirtschaftsguts nicht höher sein kann als dessen nach dem BewG anzusetzender Wert (BFH, Urteil vom 09.04.2014 II R 48/12, BFHE 245, 369, BStBl II 2014, 554 Rz. 10 ff. m. w. N.).
  • FG Hamburg, 28.08.2014 - 3 K 134/13

    Bewertungsgesetz: Grundbesitz- und Erbbaurechts-Bedarfswert

    Eine Kombination von Bedarfswert-Bestandteilen und gutachtlichen Verkehrswert-Bestandteilen ist außerhalb gesetzlicher Regelungen nicht zugelassen (BFH-Urteil vom 09.04.2014 II R 48/12, DStR 2014, 1055, HFR 2014, 622, Juris Rz. 16; FG Hamburg, Urteil vom 19.02.2009 3 K 13/08, EFG 2009, 1144, DStRE 2009, 1271, Juris Rz. 39-42).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht