Rechtsprechung
   BFH, 10.10.2018 - X R 44-45/17, X R 44/17, X R 45/17   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2018,49189
BFH, 10.10.2018 - X R 44-45/17, X R 44/17, X R 45/17 (https://dejure.org/2018,49189)
BFH, Entscheidung vom 10.10.2018 - X R 44-45/17, X R 44/17, X R 45/17 (https://dejure.org/2018,49189)
BFH, Entscheidung vom 10. Januar 2018 - X R 44-45/17, X R 44/17, X R 45/17 (https://dejure.org/2018,49189)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,49189) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • IWW
  • IWW
  • Bundesfinanzhof

    PKW-Überlassung bei einem geringfügigen Beschäftigungsverhältnis unter Ehegatten

  • juris.de

    § 4 Abs 4 EStG 2009, § ... 6 Abs 1 Nr 4 S 2 EStG 2009, § 8 Abs 2 S 2 EStG 2009, § 12 Nr 1 EStG 2009, § 12 Nr 2 EStG 2009, § 40a Abs 2 EStG 2009, § 8 Abs 1 Nr 1 SGB 4, EStG VZ 2012, EStG VZ 2013, EStG VZ 2014, GewStG VZ 2012, GewStG VZ 2013, GewStG VZ 2014, Art 3 Abs 1 GG
    PKW-Überlassung bei einem geringfügigen Beschäftigungsverhältnis unter Ehegatten

  • Betriebs-Berater

    PKW-Überlassung bei einem geringfügigen Beschäftigungsverhältnis unter Ehegatten

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Ertragsteuerliche Anerkennung eines mit der Überlassung eines Dienstwagens zur unbeschränkten und selbstbeteiligungsfreien Privatnutzung abgegoltenen Ehegatten-Arbeitsverhältnisses

  • rechtsportal.de

    Ertragsteuerliche Anerkennung eines mit der Überlassung eines Dienstwagens zur unbeschränkten und selbstbeteiligungsfreien Privatnutzung abgegoltenen Ehegatten-Arbeitsverhältnisses

  • datenbank.nwb.de

    PKW-Überlassung bei einem geringfügigen Beschäftigungsverhältnis unter Ehegatten

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (10)

  • IWW (Kurzinformation)

    Ehegatten-Arbeitsverhältnis | Bedingungslose Firmenwagennutzung bei "Minijob" hält Fremdvergleich nicht statt

  • Bundesfinanzhof (Pressemitteilung)

    Steuerliches Aus für bedingungslose Firmenwagennutzung bei "Minijob" im Ehegattenbetrieb

  • raschlosser.com (Kurzinformation)

    Beschäftigungsverhältnisse unter Ehegatten und der Fremdvergleich: Der Firmenwagen beim Minijob

  • lto.de (Kurzinformation)

    Betriebsausgaben nicht anerkannt: Kein Dienstwagen für die Ehefrau mit Minijob

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Steuerliches Aus für bedingungslose Firmenwagennutzung bei Minijob im Ehegattenbetrieb

  • juris.de (Pressemitteilung)

    Steuerliches Aus für bedingungslose Firmenwagennutzung bei "Minijob" im Ehegattenbetrieb

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Kein Firmenwagen bei "Minijob" im Ehegattenbetrieb

  • Jurion (Kurzinformation)

    Steuerliches Aus für bedingungslose Firmenwagennutzung bei "Minijob" im Ehegattenbetrieb

  • wittich-hamburg.de (Kurzinformation)

    Ehegatten-Arbeitsverhältnis: Überlassung eines Dienstwagens an Minijobber nicht fremdüblich

  • pwc.de (Kurzinformation)

    Uneingeschränkte Firmenwagennutzung bei "Minijob" im Ehegattenbetrieb ist fremdunüblich

Besprechungen u.ä.

  • nwb-experten-blog.de (Entscheidungsbesprechung)

    PKW-Überlassung an geringfügig beschäftigten Ehegatten

Sonstiges

  • IWW (Verfahrensmitteilung)

    EStG § 15 Abs 1 Nr 1, EStG § 4 Abs 4, EStG § 12 Nr 1, EStG § 12 Nr 2, AO § 42
    Ehegatten-Arbeitsverhältnis, Geringfügige Beschäftigung, Kraftfahrzeug, Nutzungsüberlassung, Privatnutzung, Fremdvergleich, Gestaltungsmissbrauch

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2019, 1168
  • NZG 2019, 680
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • FG Münster, 20.11.2018 - 2 K 156/18

    Ansetzen des privaten Nutzungsanteils eines PKW anhand des Fahrtenbuches;

    Zu einem anders lautenden Urteil des FG Köln v. 27.9.2017, 3 K 2547/16, sei derzeit unter dem BFH-Aktenzeichen X R 44/17 ein Revisionsverfahren anhängig.

    Zwar dürfte es noch nicht per se außerhalb des Fremdüblichen liegen, wenn im Rahmen eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses ein Kraftfahrzeug zur privaten Nutzung überlassen wird (wie FG Köln, Urteil vom 27.9.2017 3 K 2547/16, juris, Rev. beim BFH anhängig unter dem Az. X R 44/17), auch wenn eine solche Konstellation möglicherweise nicht sehr verbreitet sein dürfte.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht