Rechtsprechung
   BFH, 11.02.2009 - I R 40/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,3370
BFH, 11.02.2009 - I R 40/08 (https://dejure.org/2009,3370)
BFH, Entscheidung vom 11.02.2009 - I R 40/08 (https://dejure.org/2009,3370)
BFH, Entscheidung vom 11. Februar 2009 - I R 40/08 (https://dejure.org/2009,3370)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,3370) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • lexetius.com

    AStG § 10 Abs. 1 Satz 1 und Abs. 2 Satz 1; AStG i. d. F. des UntStFG § 10 Abs. 2 Sätze 1 und 3, § 21 Abs. 7 Satz 2; EStG 1997 i. d. F. des InvZulÄndG 1999 § 3 Nr. 40 Buchst. d, § 20 Abs. 1 Nr. 1

  • IWW
  • openjur.de

    Anwendung des sog. Halbeinkünfteverfahrens auf den Hinzurechnungsbetrag gemäß § 10 Abs. 2 AStG im Veranlagungszeitraum 2001

  • Simons & Moll-Simons

    AStG § 10 Abs. 1 Satz 1 und Abs. 2 Satz 1; AStG i.d.F. des UntStFG § 10 Abs. 2 Sätze 1 und 3, § 21; Abs. 7 Satz 2; EStG 1997 i.d.F. des InvZulÄndG 1999 § 3 Nr. 40 Buchst. d, § 20 Abs. 1 Nr. 1

  • Judicialis

    Anwendung des sog. Halbeinkünfteverfahrens auf den Hinzurechnungsbetrag gemäß § 10 Abs. 2 AStG im Veranlagungszeitraum 2001

  • riw-online.de(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz/Auszüge frei)

    AStG §§ 10, 18, 21; EStG 1997 i. d. F. des InvZulÄndG 1999 § 3 Nr. 40 Buchst. d, § 20 Abs. 1 Nr. 1
    Anwendung des Halbeinkünfteverfahrens auf den Hinzurechnungsbetrag gem. § 10 Abs. 2 AStG im VZ 2001

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    AStG § 10
    Anwendbarkeit des sog. Halbeinkünfteverfahrens im Veranlagungszeitraum 2001 auf den Hinzurechnungsbetrag i.S. des § 10 Außensteuergesetz ( AStG )

  • datenbank.nwb.de

    Anwendung des sog. Halbeinkünfteverfahrens auf den Hinzurechnungsbetrag gemäß § 10 Abs. 2 AStG im Veranlagungszeitraum 2001

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Hinzurechnungsbesteuerung nach dem Halbeinkünfteverfahren

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Anwendbarkeit des sog. Halbeinkünfteverfahrens im Veranlagungszeitraum 2001 auf den Hinzurechnungsbetrag i.S. des § 10 Außensteuergesetz (AStG)

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Anwendung des Halbeinkünfteverfahrens im VZ 2001

In Nachschlagewerken

  • smartsteuer.de | Lexikon des Steuerrechts
    Hinzurechnungsbesteuerung nach AStG
    Rechtsfolgen der Hinzurechnungsbesteuerung
    Die Hinzurechnung

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 224, 303
  • DB 2009, 1211
  • BStBl II 2009, 594
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BFH, 05.10.2009 - I B 35/09

    Kürzung von Zurechnungsbeträgen gemäß § 14 Abs. 2 AStG im Wirtschaftsjahr 2000

    Das hat der Senat --in anderem Zusammenhang-- speziell zu § 21 Abs. 7 AStG bereits entschieden (Senatsurteil vom 11. Februar 2009 I R 40/08, BFHE 224, 303, BStBl II 2009, 594), und es bedarf keiner Klärung durch ein (weiteres) Revisionsverfahren, dass im Streitfall derselbe Grundsatz durchgreifen muss.

    Das ist im Streitfall ebenso wie bei demjenigen Sachverhalt, der dem Senatsurteil in BFHE 224, 303, BStBl II 2009, 594 zu Grunde lag, der entscheidende Punkt.

    Damit kann es aber schon deshalb keinen Erfolg haben, weil jene Entscheidung durch das Senatsurteil in BFHE 224, 303, BStBl II 2009, 594 aufgehoben worden ist.

  • FG München, 27.04.2015 - 7 K 2819/12

    Gesonderte und einheitliche Feststellungen nach § 18 Außensteuergesetz (AStG)

    40 3. Die Klägerinnen können sich nicht auf die Grundsätze des BFH-Urteils vom 11. Februar 2009 (I R 40/08, BStBl II 2009, 594) berufen, nach denen auf den Hinzurechnungsbetrag gemäß § 10 Abs. 2 AStG im Veranlagungszeitraum 2001 die Vorschriften des Halbeinkünfteverfahrens anzuwenden sind, da die Kft ein Rumpfwirtschaftsjahr gebildet hat.

    Der Hinzurechnungsbetrag gem. § 10 Abs. 2 Satz 1 AStG gehört zu den Einkünften aus Kapitalvermögen im Sinne des § 20 Abs. 1 Nr. 1 Einkommensteuergesetz (EStG), vgl. BFH-Urteil vom 11. Februar 2009 I R 40/08, BStBl II 2009, 594.

  • FG München, 07.12.2009 - 7 K 1390/07

    Hinzurechnungsbesteuerung nach §§ 7 ff. AStG bei Auslagerung von Dienstleistungen

    Ob dies auch für die §§ 7 - 14 AStG i.d.F. des UntStFG vom 20. Dezember 2001 gilt oder ob sich die Regelung dadurch wesentlich verschärft hat und damit die "Fortbestandsgarantie" nach Art. 57 Abs. 1 EG-Vertrag nicht mehr anwendbar ist (so z.B. Schönfeld in Flick/Wassermeyer/Baumhoff, Außensteuerrecht, Vor §§ 7-14 Rdnr. 245) kann dahingestellt bleiben, denn nach § 21 Abs. 7 AStG sind die hier einschlägigen Vorschriften der Hinzurechnungsbesteuerung nach neuem Recht erstmals für Wirtschaftsjahre anzuwenden, die nach dem 31. Dezember 2000 beginnen (vgl. BFH-Urteil vom 11. Februar 2009 I R 40/08, BStBl II 2009, 594).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht