Rechtsprechung
   BFH, 11.04.1988 - IV B 182/86   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1988,19426
BFH, 11.04.1988 - IV B 182/86 (https://dejure.org/1988,19426)
BFH, Entscheidung vom 11.04.1988 - IV B 182/86 (https://dejure.org/1988,19426)
BFH, Entscheidung vom 11. April 1988 - IV B 182/86 (https://dejure.org/1988,19426)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1988,19426) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Wolters Kluwer

    Antrag auf Prozeßkostenhilfe, wenn der Antragsteller innerhalb der gesetzten Frist nicht seine wirtschaftlichen Verhältnisse glaubhaft macht - Voraussetzungen Vorschußpflicht eines Ehegatten hinsichtlich Prozeßkosten bei Klagen in den eigenen Angelegenheiten des anderen ...

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • FG Sachsen, 12.01.2004 - 5 K 1556/03

    Kein Anspruch auf Prozesskostenvorschuss gegen den anderen Ehegatten im Verfahren

    Im Steuerrecht hat die Rechtsprechung das Vorliegen einer persönlichen Angelegenheit dann bejaht, wenn der Rechtsstreit eine Personensteuer (vgl. BFH- Beschluss vom 11. April 1988 IV B 182, 86, BFH/NV 1988, 801) oder eine Betriebssteuer betrifft, die an den persönlichen Einsatz der Person des Steuerpflichtigen anknüpft (vgl. BFH-Beschlüsse vom 8. Juni 1988 IV B 48/87, BFH/NV 1989, 722, und vom 10. Februar 1988 IV B 132/85, BFH/NV 1988, 592).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht