Rechtsprechung
   BFH, 11.07.2018 - I R 30/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,40216
BFH, 11.07.2018 - I R 30/16 (https://dejure.org/2018,40216)
BFH, Entscheidung vom 11.07.2018 - I R 30/16 (https://dejure.org/2018,40216)
BFH, Entscheidung vom 11. Juli 2018 - I R 30/16 (https://dejure.org/2018,40216)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,40216) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (11)

  • IWW

    § 27 Abs. 3 Satz 1 des Körperschaftsteuergesetzes, § ... 27 Abs. 2 Satz 1 KStG, § 164 der Abgabenordnung, § 164 Abs. 2 AO, § 27 Abs. 2, § 28 Abs. 1 Satz 3 KStG, § 126a der Finanzgerichtsordnung (FGO), § 27 Abs. 2 KStG, § 27 Abs. 5 Satz 2 KStG, § 27 Abs. 5 Sätze 1 bis 3 KStG, § 27 Abs. 3 KStG, § 27 Abs. 1 Satz 3 KStG, § 27 Abs. 5 KStG, § 27 Abs. 5 Satz 3 KStG, § 27 Abs. 3 Satz 4 KStG, § 27 Abs. 3 Satz 6 KStG, § 27 Abs. 5 Satz 1 KStG, § 129 AO, § 27 Abs. 5 Satz 2 und 3 KStG, § 164 Abs. 1 AO, § 27 Abs. 5 Satz 1 und 2 KStG, § 20 Abs. 1 Nr. 1 Satz 3 des Einkommensteuergesetzes (EStG), § 27 Abs. 2 Satz 4 KStG, § 27 Abs. 3, 4 KStG, § 46 Abs. 2 Nr. 8 Satz 2 EStG, § 135 Abs. 2 FGO

  • Bundesfinanzhof

    KStG § 27 Abs 5 S 1, KStG § 27 Abs 5 S 2, KStG § 27 Abs 5 S 3, KStG VZ 2010, GG Art 2 Abs 1, GG Art 20 Abs 3, GG Art 3 Abs 1
    Keine einschränkende Auslegung des § 27 Abs. 5 Satz 2 KStG

  • Bundesfinanzhof

    Keine einschränkende Auslegung des § 27 Abs. 5 Satz 2 KStG

Kurzfassungen/Presse (6)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Ausschüttung aus einer Kapitalrücklage - und die fehlende Steuerbescheinigung

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Keine einschränkende Auslegung des § 27 Abs. 5 S. 2 KStG

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Keine einschränkende Auslegung des § 27 Abs. 5 S. 2 KStG

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Keine einschränkende Auslegung des § 27 Abs. 5 S. 2 KStG

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Verwendungsfestschreibung bei fehlender Steuerbescheinigung über Ausschüttung aus Kapitalrücklage

  • pwc.de (Kurzinformation)

    Kapitalertragsteuer bei fehlender Bescheinigung über Einlagenrückgewähr

Sonstiges (3)

  • IWW (Verfahrensmitteilung)

    KStG § 27 Abs 5, KStG § 27 Abs 3, EStG § 44 Abs 5, GG Art 3 Abs 1
    Einlagekonto, Steuerbescheinigung, Ausschüttung, Kapitalrücklage, Kapitalertragsteuer, Verfassungsmäßigkeit

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Steuerliches Einlagekonto: Keine einschränkende Auslegung des § 27 Abs. 5 S. 2 KStG - Anmerkung zum Urteil des BFH vom 11.07.2018" von StB Manuel Brühl, original erschienen in: GmbHR 2019, 84 - 88.

  • juris (Verfahrensmitteilung)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BB 2018, 2965
  • BB 2019, 21
  • BB 2019, 39
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • BFH, 19.01.2021 - I B 3/20

    Keine Ausnahme von § 27 Abs. 5 Sätze 1 bis 3 KStG bei nachträglich festgestellter

    Denn mit der Neufassung des § 27 Abs. 5 KStG hat der Gesetzgeber eindeutig seinen Willen zu erkennen gegeben, dass die Rechtsfolgen einer nicht rechtzeitig oder gar nicht erteilten Steuerbescheinigung die materiell-rechtliche Berechnung nach § 27 Abs. 1 Satz 3 KStG überlagern sollen (Senatsurteil vom 11.02.2015 - I R 3/14, BFHE 249, 448, BStBl II 2015, 816; Senatsbeschluss vom 11.07.2018 - I R 30/16, BFHE 262, 347, BStBl II 2019, 283).
  • FG Düsseldorf, 12.04.2021 - 6 K 3133/18

    Kapitalertragsteuerfestsetzung für Regiebetrieb - Bemessungsgrundlage bei

    Verfassungsrechtliche Bedenken gegen die Verwendungsfestschreibung gemäß § 27 Abs. 5 Satz 2 KStG bestehen nicht (BFH-Beschluss vom 11.7.2018 I R 30/16, BStBl II 2019, 283).

    Denn mit der Neufassung des § 27 Abs. 5 KStG hat der Gesetzgeber eindeutig seinen Willen zu erkennen gegeben, dass die Rechtsfolgen einer nicht rechtzeitig oder gar nicht erteilten Steuerbescheinigung die materiell-rechtliche Berechnung nach § 27 Abs. 1 Satz 3 KStG überlagern sollen (BFH-Beschluss vom 11.7.2018 I R 30/16, BStBl II 2019, 283; BFH-Urteil vom 11.2.2015 I R 3/14, BStBl II 2015, 816).

  • FG Düsseldorf, 23.06.2020 - 6 K 2049/17

    Fiktion einer Nullbescheinigung gilt auch für Regiebetriebe

    Verfassungsrechtliche Bedenken gegen die Verwendungsfestschreibung gemäß § 27 Abs. 5 Satz 2 KStG bestehen nicht (BFH-Beschluss vom 11.7.2018 I R 30/16, BStBl II 2019, 283).

    Denn mit der Neufassung des § 27 Abs. 5 KStG hat der Gesetzgeber eindeutig seinen Willen zu erkennen gegeben, dass die Rechtsfolgen einer nicht rechtzeitig oder gar nicht erteilten Steuerbescheinigung die materiell-rechtliche Berechnung nach § 27 Abs. 1 Satz 3 KStG überlagern sollen (BFH-Beschluss vom 11.7.2018 I R 30/16, BStBl II 2019, 283; BFH-Urteil vom 11.2.2015 I R 3/14, BStBl II 2015, 816).

  • FG Hamburg, 07.12.2016 - 6 K 66/16

    (Keine Verfassungswidrigkeit des § 8 Nr. 1a GewStG - Keine sachliche Unbilligkeit

    Die Ausdehnung des Hinzurechnungstatbestandes des § 8 Nr. 1a GewStG und der Wegfall der Beschränkung der Hinzurechnungen für Entgelte für Schulden, die keine Dauerschulden waren, haben nichts geändert an dieser grundsätzlichen Einschätzung, dass auch keine Verfassungswidrigkeit der Neuregelung besteht (vgl. FG Hamburg Urteil vom 15.04.2016 3 K 145/15, EFG 2016, 1460; Revision anhängig unter I R 30/16).
  • FG Berlin-Brandenburg, 18.06.2020 - 10 K 5250/16

    Verfassungsmäßigkeit der rückwirkenden Änderung von § 27 Abs. 5 KStG durch das

    Die Neuregelung des § 27 Abs. 5 KStG ist als solche, d. h. abgesehen von einer etwaigen unzulässigen Rückwirkung, verfassungsgemäß (BFH, Urteil vom 11.02.2015 I R 3/14, BFH/NV 2015, 1204, Juris; BFH, Beschluss vom 11.07.2018 I R 30/16. BFH/NV 2019, 171, Juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht