Rechtsprechung
   BFH, 11.12.2018 - VIII R 11/16   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2018,55122
BFH, 11.12.2018 - VIII R 11/16 (https://dejure.org/2018,55122)
BFH, Entscheidung vom 11.12.2018 - VIII R 11/16 (https://dejure.org/2018,55122)
BFH, Entscheidung vom 11. Dezember 2018 - VIII R 11/16 (https://dejure.org/2018,55122)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,55122) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • IWW

    § 15 Abs. 3 Nr. 2 des Einkommensteuergesetzes, § ... 3 Nr. 40 Satz 1 Buchst. a EStG, §§ 179, 180 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 Buchst. a der Abgabenordnung, § 3 Nr. 40 Satz 1 Buchst. a und d EStG, § 15 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 EStG, § 164 Abs. 2 AO, § 3 Nr. 40a EStG, § 18 Abs. 1 Nr. 4 EStG, § 68 Satz 1 der Finanzgerichtsordnung (FGO), § 126 Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 FGO, § 48 Abs. 1 Nr. 2 FGO, § 48 Abs. 1 Nr. 1 und Nr. 2 FGO, § 60 Abs. 3 Satz 2 FGO, § 68 Satz 1 FGO, § 68 Satz 1 und Satz 2 FGO, § 68 FGO, § 180 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 Buchst. a AO, § 15 Abs. 3 Nr. 2 EStG, 180 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 Buchst. a AO, §§ 3 Nr. 40, 3c Abs. 2 EStG, § 180 Abs. 3 Satz 1 Nr. 1 AO, § 3 Nr. 40 Satz 1 EStG, § 15 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 Satz 1 EStG, § 15 Abs. 3 EStG, § 15 Abs. 2 EStG, § 15 Abs. 3 Nr. 1 oder Nr. 2 EStG, § 23 EStG, § 39 Abs. 2 AO, § 3 Nr. 40 Satz 1 Buchst. j EStG, § 15 Abs. 3 Nr. 1 und Nr. 2 EStG, § 18 Abs. 1 Nr. 4 2. Halbsatz EStG, § 15 Abs. 3 Nr. 1 EStG, § 18 Abs. 1 Nr. 4 1. Halbsatz EStG, § 18 EStG, § 3 Nr. 40 Satz 1 Buchst. a Satz 1 EStG, § 20 Abs. 1 Nr. 1 EStG, § 3 Nr. 40 Satz 1 Buchst. d EStG, § 3 Nr. 40 Satz 1 Buchst. a oder d EStG, § 143 Abs. 2 FGO

  • Bundesfinanzhof

    Umqualifizierung eines Gewinnanteils aus einer gewerblich geprägten Fondsgesellschaft in eine Tätigkeitsvergütung

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 180 Abs 1 S 1 Nr 2 Buchst a AO, § 68 S 1 FGO, § 3 Nr 40 S 1 Buchst a EStG 2002, § 3 Nr 40 S 1 Buchst d EStG 2002, § 3 Nr 40a EStG 2002
    Umqualifizierung eines Gewinnanteils aus einer gewerblich geprägten Fondsgesellschaft in eine Tätigkeitsvergütung

  • juris.de

    § 180 Abs 1 S 1 Nr 2 Buchst a AO, § ... 68 S 1 FGO, § 3 Nr 40 S 1 Buchst a EStG 2002, § 3 Nr 40 S 1 Buchst d EStG 2002, § 3 Nr 40a EStG 2002, § 15 Abs 1 S 1 Nr 2 EStG 2002, § 18 Abs 1 Nr 4 EStG 2002, § 15 Abs 2 EStG 2002, § 15 Abs 3 Nr 1 EStG 2002, § 15 Abs 3 Nr 2 EStG 2002, EStG VZ 2006, EStG VZ 2007
    Umqualifizierung eines Gewinnanteils aus einer gewerblich geprägten Fondsgesellschaft in eine Tätigkeitsvergütung

  • Betriebs-Berater

    Umwandlung eines Gewinnanteils aus einer gewerblich geprägten Fondsgesellschaft in eine Tätigkeitsvergütung

  • Wolters Kluwer

    Umqualifizierung eines Gewinnanteils aus einer gewerblich geprägten Fondsgesellschaft in eine Tätigkeitsvergütung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Umqualifizierung eines Gewinnanteils aus einer gewerblich geprägten Fondsgesellschaft in eine Tätigkeitsvergütung

  • rechtsportal.de

    Begriff der vermögensverwaltenden Gesellschaft i.S. von § 18 Abs. 1 Nr. 4 EStG

  • datenbank.nwb.de

    Umqualifizierung eines Gewinnanteils aus einer gewerblich geprägten Fondsgesellschaft in eine Tätigkeitsvergütung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Umqualifizierung eines Gewinnanteils

  • die-aktiengesellschaft.de (Leitsatz)

    Umqualifizierung eines Gewinnanteils aus gewerblich geprägter Fondsgesellschaft in Tätigkeitsvergütung

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Umwandlung eines Gewinnanteils aus einer gewerblich geprägten Fondsgesellschaft in eine Tätigkeitsvergütung

  • pwc.de (Kurzinformation)

    Keine Umqualifizierung des Gewinnanteils aus gewerblich geprägter Fondsgesellschaft in eine Tätigkeitsvergütung

Papierfundstellen

  • BB 2019, 1826
  • NZG 2019, 1037
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BFH, 25.07.2019 - IV R 47/16

    Anwendung von § 3 Nr. 40, § 3c Abs. 2 EStG im Feststellungsverfahren -

    a) aa) Der BFH hat in seinen bisherigen Entscheidungen die Frage offen gelassen, ob über die Anwendung von § 3 Nr. 40, § 3c Abs. 2 EStG bzw. § 8b KStG im Feststellungsverfahren oder erst im Veranlagungsverfahren zu entscheiden ist (z.B. BFH-Urteile vom 18.07.2012 - X R 28/10, BFHE 238, 484, BStBl II 2013, 444, Rz 22, zu laufenden Einkünften aus Gewerbebetrieb; vom 10.05.2016 - IX R 4/15, Rz 25, zu Einkünften aus privaten Veräußerungsgeschäften; vom 11.12.2018 - VIII R 11/16, BFHE 263, 418, Rz 24).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht