Rechtsprechung
   BFH, 12.03.2014 - I B 37/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,8943
BFH, 12.03.2014 - I B 37/13 (https://dejure.org/2014,8943)
BFH, Entscheidung vom 12.03.2014 - I B 37/13 (https://dejure.org/2014,8943)
BFH, Entscheidung vom 12. März 2014 - I B 37/13 (https://dejure.org/2014,8943)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,8943) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • lexetius.com

    Rüge der fehlerhaften Würdigung des Zeugenvortrags

  • openjur.de

    Rüge der fehlerhaften Würdigung des Zeugenvortrags

  • Bundesfinanzhof

    FGO § 115 Abs 2 Nr 3, FGO § 118 Abs 2
    Rüge der fehlerhaften Würdigung des Zeugenvortrags

  • Bundesfinanzhof

    Rüge der fehlerhaften Würdigung des Zeugenvortrags

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 115 Abs 2 Nr 3 FGO, § 118 Abs 2 FGO
    Rüge der fehlerhaften Würdigung des Zeugenvortrags

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    FGO § 115 Abs. 2 Nr. 3; FGO § 96
    Zurückweisung der Nichtzulassungsbeschwerde mangels Darlegung eines Verfahrensfehlers

  • datenbank.nwb.de

    Keine Revisionszulassung bei Rüge der fehlerhaften Würdigung des Zeugenvortrags

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BFH, 15.05.2018 - I B 114/17

    "Stehenlassen" einer Gesellschafterforderung als mit Darlehensgewährung

    Denn mit der Rüge, die Beweiswürdigung des FG sei fehlerhaft, kann ein Verfahrensmangel i.S. des § 115 Abs. 2 Nr. 3 FGO regelmäßig nicht begründet werden; die Grundsätze der Beweiswürdigung sind revisionsrechtlich dem materiellen Recht zuzuordnen und deshalb der Prüfung des BFH im Rahmen einer Nichtzulassungsbeschwerde entzogen (ständige Rechtsprechung, z.B. Senatsbeschluss vom 12. März 2014 I B 37/13, BFH/NV 2014, 1059).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht