Rechtsprechung
   BFH, 12.07.2016 - IX R 33/15   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2016,38251
BFH, 12.07.2016 - IX R 33/15 (https://dejure.org/2016,38251)
BFH, Entscheidung vom 12.07.2016 - IX R 33/15 (https://dejure.org/2016,38251)
BFH, Entscheidung vom 12. Juli 2016 - IX R 33/15 (https://dejure.org/2016,38251)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,38251) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • lexetius.com

    Entschädigungen als Ersatz für entgangene Gehalts- und Rentenansprüche bei geleisteten Schadensersatzzahlungen aus Amtshaftung

  • IWW

    § 34 Abs. 1 des Einkommensteuergesetzes (EStG), § ... 19 Abs. 1 EStG, § 19 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 EStG, § 24 Nr. 1 Buchst. a EStG, § 126 Abs. 1 der Finanzgerichtsordnung, § 120 Abs. 2, Abs. 3 Nr. 2 FGO, § 126 Abs. 2 FGO, § 19 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 und Nr. 2 EStG, § 20 Abs. 1 Nr. 7 EStG, §§ 2 Abs. 1 Satz 1 Nr. 4, 19 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1, Nr. 2 EStG, § 278 Abs. 6, § 794 Abs. 1 Nr. 1 der Zivilprozessordnung, § 9a Satz 1 Nr. 1 Buchst. a EStG, § 19 Abs. 2 EStG, § 9a Satz 1 Nr. 1 Buchst. b EStG, § 135 Abs. 2 FGO

  • Bundesfinanzhof

    Entschädigungen als Ersatz für entgangene Gehalts- und Rentenansprüche bei geleisteten Schadensersatzzahlungen aus Amtshaftung

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 19 Abs 1 EStG 2009, § 24 Nr 1 Buchst a EStG 2009, § 120 Abs 2 FGO, § 120 Abs 3 Nr 2 FGO, Art 34 GG
    Entschädigungen als Ersatz für entgangene Gehalts- und Rentenansprüche bei geleisteten Schadensersatzzahlungen aus Amtshaftung

  • Wolters Kluwer

    Begriff der Entschädigung i.S. von § 24 Nr. 1 lit. a EStG; Ertragsteuerliche Behandlung einer Schadensersatzleistung wegen rechtswidriger Abberufung des Bankvorstandes

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Entschädigungen als Ersatz für entgangene Gehalts- und Rentenansprüche bei geleisteten Schadensersatzzahlungen aus Amtshaftung

  • rechtsportal.de

    Begriff der Entschädigung i.S. von § 24 Nr. 1 lit. a EStG

  • datenbank.nwb.de

    Entschädigungen als Ersatz für entgangene Gehalts- und Rentenansprüche bei geleisteten Schadensersatzzahlungen aus Amtshaftung

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Amtshaftung für entgangene Gehalts- und Rentenansprüche - und die Einkommensteuer

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Entschädigungen als Ersatz für entgangene Gehalts- und Rentenansprüche bei geleisteten Schadensersatzzahlungen aus Amtshaftung

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Steuerpflicht einer Entschädigung bei Schadensersatz aus Amtshaftung

In Nachschlagewerken

Sonstiges (2)

  • IWW (Verfahrensmitteilung)

    EStG § 24 Nr 1a, EStG § 19 Abs 1, GG Art 34
    Schadensersatz, Steuerbarkeit, Entschädigung

  • juris(Abodienst) (Verfahrensmitteilung)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 254, 568
  • NJW 2016, 3743
  • DB 2016, 2644
  • BStBl II 2017, 158
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BFH, 20.07.2018 - IX R 25/17

    Entschädigung wegen Erwerbsunfähigkeit bei Arbeitslosigkeit, Erwerbsschaden,

    d) § 24 Nr. 1 Buchst. a EStG erfasst auch Entschädigungen, die nicht vom Schädiger, sondern von dritter Seite, z.B. von einer Versicherung geleistet werden, wenn der leistende Dritte dem Geschädigten gegenüber zur Leistung verpflichtet ist (vgl. BFH-Urteil vom 12. Juli 2016 IX R 33/15, BFHE 254, 568, BStBl II 2017, 158).
  • BFH, 11.10.2017 - IX R 11/17

    Tarifermäßigung für außerordentliche Einkünfte - Zusammenballung der Einkünfte -

    Es ist zudem unerheblich, dass die Zuwendung von einem Dritten, hier der Versicherung des Unfallverursachers, geleistet wurde (z.B. BFH-Urteil vom 12. Juli 2016 IX R 33/15, BFHE 254, 568, BStBl II 2017, 158, Rz 17, m.w.N.).

    Die Leistungen werden durch § 24 Nr. 1 Buchst. a EStG den Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit gemäß §§ 2 Abs. 1 Satz 1 Nr. 4, 19 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 EStG zugewiesen, zu denen die entgangenen Einnahmen (Gehalt) im Falle ihrer Erzielung gehört hätten (siehe BFH-Urteil in BFHE 254, 568, BStBl II 2017, 158, Rz 17).

  • BFH, 11.10.2017 - IX R 15/17

    Änderungsmöglichkeit des bestandskräftigen Einkommensteuerbescheides als

    Da die Revision im Übrigen zulässig ist, ist über das Rechtsmittel einheitlich durch Urteil zu entscheiden (BFH-Urteil vom 12. Juli 2016 IX R 33/15, BFHE 254, 568, BStBl II 2017, 158, Rz 11, m.w.N.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht