Rechtsprechung
   BFH, 12.07.2017 - VIII R 48/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,54303
BFH, 12.07.2017 - VIII R 48/14 (https://dejure.org/2017,54303)
BFH, Entscheidung vom 12.07.2017 - VIII R 48/14 (https://dejure.org/2017,54303)
BFH, Entscheidung vom 12. Juli 2017 - VIII R 48/14 (https://dejure.org/2017,54303)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,54303) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Bundesfinanzhof

    Ermittlung der Emissionsrendite bei absolutem Zinsbetrag und festgeschriebener Laufzeit

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 20 Abs 2 S 1 Nr 4 S 2 EStG 2002, § 20 Abs 2 S 1 Nr 4 Buchst c EStG 2002, § 20 Abs 1 Nr 7 EStG 2002, § 52a Abs 10 S 7 EStG 2002, EStG VZ 2008
    Ermittlung der Emissionsrendite bei absolutem Zinsbetrag und festgeschriebener Laufzeit

  • datenbank.nwb.de

    Ermittlung der Emissionsrendite bei absolutem Zinsbetrag und festgeschriebener Laufzeit

Kurzfassungen/Presse (3)

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Ermittlung der Emissionsrendite bei absolutem Zinsbetrag und festgeschriebener Laufzeit

  • pwc.de (Kurzinformation)

    Emissionsrendite statt Marktrendite bei absolutem Zinsbetrag und festgeschriebener Laufzeit

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    Veräußerungsverlust, Marktrendite

Sonstiges (2)

  • IWW (Verfahrensmitteilung)

    EStG § 20 Abs 2 S 1 Nr 4 S 2, EStG § 20 Abs 2 S 1 Nr 4 S 1 Buchst c, EStG § 20 Abs 1 Nr 7 S 1, EStG § 52a Abs 10 S 7
    Veräußerungsverlust, Marktrendite

  • juris(Abodienst) (Verfahrensmitteilung)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BFH, 06.08.2019 - VIII R 12/16

    Auflösung einer positiven Ergänzungsrechnung anlässlich der Veräußerung eines

    Über die Revision darf gemäß § 126a FGO auch durch Beschluss entschieden werden, wenn sie mit anderer Begründung zurückgewiesen wird (Beschluss des Bundesfinanzhofs --BFH-- vom 12.07.2017 - VIII R 48/14, BFH/NV 2018, 412, Rz 7).
  • BFH, 12.06.2018 - VIII R 38/14

    Ablaufhemmung bei Änderung eines Einkommensteuerbescheids des Gesellschafters

    Eine Entscheidung gemäß § 126 Abs. 4 FGO darf nach ausreichender Belehrung der Beteiligten auch im Verfahren gemäß § 126a FGO erfolgen (BFH-Beschluss vom 12. Juli 2017 VIII R 48/14, BFH/NV 2018, 412, Rz 7).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht