Rechtsprechung
   BFH, 12.10.2011 - I R 102/10   

Volltextveröffentlichungen (9)

  • lexetius.com

    Abgrenzung Spenden und Zahlungen für satzungsmäßige Zwecke - Bindung des Stifters - Deklaratorische Bedeutung des § 10 Nr. 1 KStG 1999 und des § 12 Nr. 1 Satz 1 EStG - Anwendungsbereich des § 9 Abs. 1 Nr. 2 KStG 1999

  • IWW
  • openjur.de

    Abgrenzung Spenden und Zahlungen für satzungsmäßige Zwecke; Bindung des Stifters; Deklaratorische Bedeutung des § 10 Nr. 1 KStG 1999 und des § 12 Nr. 1 Satz 1 EStG; Anwendungsbereich des § 9 Abs. 1 Nr. 2 KStG 1999

  • Bundesfinanzhof

    Abgrenzung Spenden und Zahlungen für satzungsmäßige Zwecke - Bindung des Stifters - Deklaratorische Bedeutung des § 10 Nr. 1 KStG 1999 und des § 12 Nr. 1 Satz 1 EStG - Anwendungsbereich des § 9 Abs. 1 Nr. 2 KStG 1999

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 8 Abs 3 KStG 1999, § 9 Abs 1 Nr 2 KStG 1999, § 10 Nr 1 S 1 KStG 1999, § 10 Nr 1 S 2 KStG 1999, § 12 Nr 1 S 1 EStG 1997
    Abgrenzung Spenden und Zahlungen für satzungsmäßige Zwecke - Bindung des Stifters - Deklaratorische Bedeutung des § 10 Nr. 1 KStG 1999 und des § 12 Nr. 1 Satz 1 EStG - Anwendungsbereich des § 9 Abs. 1 Nr. 2 KStG 1999

  • nwb

    KStG 1999 § 8 Abs. 3 KStG 1999 § 9 Abs. 1 Nr. 2 KStG 1999 § 10 Nr. 1 Sätze 1 und 2
    Abgrenzung Spenden und Zahlungen für satzungsmäßige Zwecke

  • Betriebs-Berater

    Abgrenzung Spenden/Zahlungen für satzungsmäßige Zwecke

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    KStG 1999 § 8 Abs. 3; KStG 1999 § 9 Abs. 1 Nr. 2
    Abziehbarkeit von Zahlungen an eine gemeinnützige Körperschaft als Spenden bei Bestimmung zur ausschließlichen Verwendung von Stiftungseinkommen für diese Körperschaft im Stiftungsgeschäft

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Satzungsmäßige "Spendenzahlungen" einer Stiftung

  • Jurion (Leitsatz)

    Abziehbarkeit von Zahlungen an eine gemeinnützige Körperschaft als Spenden bei Bestimmung zur ausschließlichen Verwendung von Stiftungseinkommen für diese Körperschaft im Stiftungsgeschäft

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Spenden oder Zahlungen für satzungsmäßige Zwecke

  • Betriebs-Berater (Kurzinformation)

    Abgrenzung Spenden/Zahlungen für satzungsmäßige Zwecke

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 235, 394
  • BB 2012, 414
  • BB 2012, 948
  • DB 2012, 554



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • FG Düsseldorf, 22.01.2015 - 16 K 2858/13  

    Berücksichtigung von Dividendenerträgen aus einer ausländischen Fondsbeteiligung

    Das Gericht schließt sich, ausgehend davon, dass die Stiftung eine "private" Sphäre hat (dazu BFH-Urteil vom 12.10.2011 I R 102/10, BStBl II 2014, 484), den Ausführungen des Beklagten in der Einspruchsentscheidung (Seiten 5 ff.) zu der Frage, in welchem Umfang die Aufwendungen der Stiftung als Werbungskosten abzuziehen sind und zu der Berechnung im Einzelnen vollumfänglich an und sieht diesbezüglich von einer weiteren Darstellung in den Entscheidungsgründen ab (§ 105 Abs. 5 FGO).
  • FG Düsseldorf, 26.06.2012 - 6 K 3767/10  

    Berücksichtigung des Einkommens einer Organgesellschaft bei der Ermittlung des

    § 10 Nr. 1 KStG hat für diese Körperschaftsteuersubjekte ebenso wie § 12 Nr. 1 Satz 1 EStG für natürliche Personen nur deklaratorische Bedeutung (BFH-Urteil vom 12.10.2011 I R 102/10, BFHE 235, 394, HFR 2012, 313).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht