Rechtsprechung
   BFH, 12.10.2016 - I R 93/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,57152
BFH, 12.10.2016 - I R 93/12 (https://dejure.org/2016,57152)
BFH, Entscheidung vom 12.10.2016 - I R 93/12 (https://dejure.org/2016,57152)
BFH, Entscheidung vom 12. Januar 2016 - I R 93/12 (https://dejure.org/2016,57152)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,57152) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • lexetius.com

    Im Wesentlichen inhaltsgleich mit BFH-Urteil vom 12. 10. 2016 I R 92/12 - Doppelstöckige Personengesellschaft - Zuordnung von Sonderbetriebsvermögen II eines im Ausland ansässigen Gesellschafters

  • IWW

    § 126 Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 der Finanzgerichtsordnung, § ... 8a Abs. 1 des Körperschaftsteuergesetzes, § 7 Satz 1 des Gewerbesteuergesetzes (GewStG), § 15 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 des Einkommensteuergesetzes, § 4 Abs. 1 Satz 1 EStG, § 15 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 Satz 1 Halbsatz 2 EStG, § 15 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 Satz 2 EStG, § 15 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 EStG, § 15 Abs. 3 Nr. 1 EStG, § 15 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 EStG, § 52 Abs. 32a EStG, Art. 1 Nr. 43 Buchst. f des Jahressteuergesetzes 2007, Art. 20 Abs. 3 des Grundgesetzes (GG), § 15 Abs. 3 Nr. 2 EStG, § 15 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 Halbsatz 2 EStG, § 161 Abs. 1 des Handelsgesetzbuchs, § 39 Abs. 2 Nr. 1 Satz 2 der Abgabenordnung, § 118 Abs. 2 FGO, § 2 Abs. 1 Satz 1 GewStG, § 2 Abs. 1 Satz 3 GewStG, § 9 Nr. 3 Satz 1 GewStG, Art. 5 Abs. 1 DBA-Niederlande, Art. 5 Abs. 2 DBA-Niederlande, Art. 5 DBA-Niederlande, Art. 13 Abs. 1 DBA-Niederlande, Art. 13 DBA-Niederlande, Art. 5, 7, 13 DBA-Niederlande, Art. 2 Abs. 2 DBA-Niederlande, § 50d Abs. 10 EStG, § 52 Abs. 59a Satz 10 EStG, Art. 20 Abs. 3 GG, § 14 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 Satz 2 KStG, § 14 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 KStG, § 34 Abs. 9 Nr. 8 KStG, Art. 20 Abs. 3 DBA-Niederlande, § 2 Abs. 2 Satz 2 GewStG, § 14 Abs. 1 Satz 1 KStG, § 4 Abs. 4a Satz 1 EStG, § 4 Abs. 4a Satz 2 EStG, § 4 Abs. 4a Satz 3 EStG, § 4 Abs. 4a Satz 4 EStG, § 8 Abs. 3 Satz 2 KStG, § 4 Abs. 4a EStG, § 8a Abs. 1 Satz 1 KStG, § 8a Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 KStG, § 8a Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 KStG, § 8 Nr. 1 GewStG, § 1 Abs. 1 des Außensteuergesetzes, § 143 Abs. 2 FGO

  • Bundesfinanzhof

    AO § 39 Abs 2 Nr 1 S 2, DBA NLD Art 2 Abs 2, DBA NLD Art 5 Abs 1, DBA NLD Art 5 Abs 2, DBA N... LD Art 13 Abs 1, EStG § 15 Abs 1 S 1 Nr 2 S 2, EStG § 15 Abs 3 Nr 1, EStG § 15 Abs 3 Nr 2, KStG § 14 Abs 1 S 1 Nr 2 S 2, KStG § 14 Abs 1 S 1 Nr 5, GewStG § 7 S 1, GewStG § 2 Abs 1 S 3, GewStG § 9 Nr 3 S 1, EStG VZ 2005, KStG VZ 2005, GewStG VZ 2005
    (Im Wesentlichen inhaltsgleich mit BFH-Urteil vom 12.10.2016 I R 92/12 - Doppelstöckige Personengesellschaft - Zuordnung von Sonderbetriebsvermögen II eines im Ausland ansässigen Gesellschafters)

  • Bundesfinanzhof

    Im Wesentlichen inhaltsgleich mit BFH-Urteil vom 12.10.2016 I R 92/12 - Doppelstöckige Personengesellschaft - Zuordnung von Sonderbetriebsvermögen II eines im Ausland ansässigen Gesellschafters

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 39 Abs 2 Nr 1 S 2 AO, Art 2 Abs 2 DBA NLD 1959, Art 5 Abs 1 DBA NLD 1959, Art 5 Abs 2 DBA NLD 1959, Art 13 Abs 1 DBA NLD 1959
    Im Wesentlichen inhaltsgleich mit BFH-Urteil vom 12.10.2016 I R 92/12 - Doppelstöckige Personengesellschaft - Zuordnung von Sonderbetriebsvermögen II eines im Ausland ansässigen Gesellschafters

  • Wolters Kluwer

    Zuordnung von Sonderbetriebsvermögen in einer doppelstöckigen Personengesellschaft

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Zuordnung von Sonderbetriebsvermögen in einer doppelstöckigen Personengesellschaft

  • rechtsportal.de

    Zuordnung von Sonderbetriebsvermögen in einer doppelstöckigen Personengesellschaft

  • datenbank.nwb.de

    Im Wesentlichen inhaltsgleich mit BFH-Urteil vom 12.10.2016 I R 92/12 - Doppelstöckige Personengesellschaft - Zuordnung von Sonderbetriebsvermögen II eines im Ausland ansässigen Gesellschafters

Sonstiges (2)

  • IWW (Verfahrensmitteilung)

    EStG § 15 Abs 1 S 1 Nr 2, EStG § 4 Abs 1, GewStG § 7
    Personengesellschaft, Gesellschafterdarlehen, Mittelbare Beteiligung, Einbringung, Sonderbetriebsvermögen, Finanzierung

  • juris(Abodienst) (Verfahrensmitteilung)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BFH, 15.11.2017 - VI R 44/16

    Kein Rückgängigmachen eines zu Lasten des Gesamthandsvermögens einer

    Zum Betriebsvermögen einer Personengesellschaft gehört aber in steuerlicher Hinsicht nicht nur das Gesamthandsvermögen der Gesellschaft, sondern auch das Sonderbetriebsvermögen der Gesellschafter (Beschluss des Großen Senats des BFH vom 3. Mai 1993 GrS 3/92, BFHE 171, 246, BStBl II 1993, 616; BFH-Urteile vom 12. Februar 2014 IV R 22/10, BFHE 244, 560, BStBl II 2014, 621, und vom 12. Oktober 2016 I R 93/12, BFH/NV 2017, 586).
  • FG München, 27.06.2019 - 11 K 3048/18

    Investitionsabzugsbetrag, einheitliche und gesonderte Feststellung,

    Insoweit ist auch zu berücksichtigen, dass nach neuerer Rechtsprechung gebildete Investitionsabzugsbeträge vom Gesamthandsgewinn abgezogen, die begünstigten Wirtschaftsgüter aber im Sonderbetriebsvermögen eines Gesellschafters angeschafft werden können (BFH-Urteile vom 12. Februar 2014 IV R 22/10, BStBl II 2014, 621, und vom 12. Oktober 2016 I R 93/12, BFH/NV 2017, 586).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht