Rechtsprechung
   BFH, 13.10.2009 - X B 205/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,16061
BFH, 13.10.2009 - X B 205/08 (https://dejure.org/2009,16061)
BFH, Entscheidung vom 13.10.2009 - X B 205/08 (https://dejure.org/2009,16061)
BFH, Entscheidung vom 13. Januar 2009 - X B 205/08 (https://dejure.org/2009,16061)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,16061) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Fehlerhaftes Nichtausfüllen einer Zeile im Steuererklärungsvordruck als grobes Verschulden; Sorgfaltspflichten des Steuerpflichtigen; Auslegung von Erklärungsvordrucken; Unbeachtlichkeit von Rechtsirrtümern

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    AO § 173 Abs. 1 Nr. 2 S. 1
    Wertung des fehlerhaften Nichtausfüllens einer Zeile im Mantelbogen zur Einkommensteuererklärung als grobes Verschulden bei der Berücksichtigung von Vorsorgeaufwendungen; Umfang der zu erwartenden steuerrechtlichen Kenntnisse eines weder steuerrechtlich vorgebildeten ...

  • datenbank.nwb.de

    Sorgfaltspflichten des Steuerpflichtigen bei Abgabe seiner Erklärung; Auslegung von Erklärungsvordrucken

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • FG Hamburg, 21.12.2012 - 6 K 33/11

    Abgabenordnung: Abweichende Steuerfestsetzung aus Billigkeitsgründen

    Wenn die materiellen Voraussetzungen des Vorsteuerabzugs nach § 15 UStG wegen unzutreffender Rechnungsangaben nicht vorliegen, kann im Billigkeitsverfahren ausnahmsweise nach dem allgemeinen Rechtsgrundsatz des Vertrauensschutzes ein Vorsteuerabzug nach den Grundsätzen des EuGH in den Urteilen Teleos (vom 27.09.2007 C-409/04) und Netto-Supermarkt (vom 21.02.2008 C-271/06) in Betracht kommen (BFH-Urteile vom 30.04.2009 V R 15/07, BFHE 225, 254, BStBl II 2009, 744 und XI R 48/07 vom 12.08.2009, BFH/NV 2010, 388).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht